X

was haltet ihr vom sunlight v69

  • Seite 1 von 2
14.08.2023 08:46
#1 was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Fahrschüler

Hallo
Bin auf der Suche nach einem Wohnmobil für 2personen mit Hund.
Eigenlich sollte er niedrige längsbetten haben.(aber sowas gibt es wohl nicht mehr wie mir die Händler sagten)
Nur deshalb sind wir auf Queenbett gekommen.
Der sunlieght ist schmal und unter 7m.
Oder ist der carado v339 besser.
MfG
Dirk


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 08:54
avatar  Torsten
#2 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Moderator

Hallo Dirk.

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Schön das du zu uns gefunden hast und dich mit uns austauschen willst.
Vielleicht magst du dich erst einmal ein klein wenig vorstellen, dass hilft manchmal ungemein!

Welches Wohnmobil zu euch passt, hängt von vielen Bedingungen ab und ist nicht immer ganz einfach bei der Qual der Wahl.
Dazu müsste man ungefähr wissen was ihr mögt, wo ihr vornehmlich fahren wollte und und und.
Sunlight und Carado sind nahezu die gleichen Fahrzeuge, unterscheiden sich marginal und dann eher im Dekor und den Farben als im Aufbau.
Schau dich einfach mal im Forum und im WiKi um, da wirst du schon einiges an Infos finden.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 09:53
avatar  Bärla
#3 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Fahrkönner

Hallo Dirk,

Zitat von Dirk12345 im Beitrag #1
Oder ist der carado v339 besser.

Da ihr euch ja schon auf ein Modell mit Queensbett festgelegt habt: Ob ihr nun das Modell von Carado oder Sunlight nehmt, ist egal. sie unterscheiden sich technisch nicht. Nur das Dekor der Möbel/Bezüge ist anders. Ihr könnt da ganz nach eurem Geschmack wählen. In dem vom Torsten erwähnen WIKI ist die Modellübersicht nur interessant, wenn ihr euch bei dem Modell noch nicht sicher seid: Da sind noch mehr Modelle mit Queensbett gelistet.

Viele Grüße, Lars
Forumspate


Unterwegs mit Herzdame und unseren 2 Hunden im Carado V337 auf Fiat Ducato Serie 7, Bj. 2020, Multijet 2, Hubraum 2,3L, 140PS, Euro 6d-temp, Fiat Tiefrahmen


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 10:07 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2023 10:09)
#4 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Fahrschüler

hallo
bei der Modelübersicht ist mir aufgefallen das unter Sunlight V69 Van und Tiefrahmen steht.
mein freund hat einen sunlight T58 und dort steht teilintegriert und leiterrahmen.
wo sind die unterschiede und auf stabilietät und fahrverhalten.
MFG
Dirk


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 10:17 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2023 10:23)
avatar  Bärla
#5 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Fahrkönner

Der Tiefrahmen ist tiefer und es werden gewöhnlich weniger Stufen zum Einstieg benötigt. Allerdings ist er für weniger Gewicht ausgelegt und man hat weniger Spielraum, wenn man das Fahrzeug auflasten will. Hier ist auch eine kurze Beschreibung der verschiedenen Rahmen beim Ducato.
Wie sich die unterschiedlichen Rahmenarten bei ähnlichem Aufbau im Fahrverhalten unterscheiden, kann ich nicht beantworten.

PS: habe gerade auch eine Info-Seite dazu in unserem Wiki entdeckt.

Viele Grüße, Lars
Forumspate


Unterwegs mit Herzdame und unseren 2 Hunden im Carado V337 auf Fiat Ducato Serie 7, Bj. 2020, Multijet 2, Hubraum 2,3L, 140PS, Euro 6d-temp, Fiat Tiefrahmen


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 10:26
#6 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Fahrschüler

Vielen dank


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 21:44
#7 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hi Dirk,

Ich sage es mal wie ich es denke.
Wir haben den T339, also das gleiche Modell, nur halt in der "normalen" Breite.
Die "Vans" sind für mich nur Geld macherei. Auch mit einem "normalen" teilintegrierten kann man sehr gut unter den 3,5t bleiben. Wir waren vor kurzem auf der Waage, in Norwegen:(((
Waren unter 3,5 tonnen und das, obwohl wir ziemlich viel unterwegs sind und gut geladen haben;)
Das Raumangebot im Inneren möchte ich nicht gegen einen "V" tauschen, unglaublich was wir mehr an Raumgefühl haben. Wir sind sehr froh über ein Queensbettmodell. Wir schlafen super und das Raumbad ist einfach nicht zu toppen, wenn man mal etwas länger unterwegs ist wie wir:)
Der Tiefenrahmen reicht, da unter 7 Meter eh nicht so zwingend eine Auflastung erforderlich ist, ausser du möchtest einen Träger für Roller oder ähnliches anbringen, dann reichen die 3,5t nicht mehr. Aber auch dann, kann man mit dem Rahmen auflasten.
Der Leiterrahmen liegt etwas höher, deshalb auch die zwei Stufen um rein zu kommen. Vorteil, er setzt nicht so schnell auf wie unserer:)) also etwas Obacht ist da angesagt, dann aber auch gut alles zu meistern. Tja, was fällt mir noch ein? Wir sind wirklich suuuuper zufrieden mit unserem Modell und wir sind wirklich recht viel unterwegs. Auch mit Hund.
Die Caprons kann man bedenkenlos kaufen, ganz klar, sind gute Mobile. Auch in Skandinavien sind unglaublich viele Caprons / Solifers unterwegs.. wow..
Wenn du, ich bin mal so persönlich, wirklich viel mehr Geld hast, und es bereit bist auszugeben, dann kommen andere Mobile infrage, aber um hier dann das richtige zu finden, müsste man erstmal miteinander reden...
So, wenn du Fragen hast, gerne.

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 22:38
#8 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Fahrkönner

Hallo Mike,
ich möchte die Vans überhaupt nicht als Geldmacherei beschreiben, sondern als ein Fahrzeugkonzept, das genau auf meine Reisebedürfnisse zugeschnitten ist. Auch wir sind zu zweit unterwegs und möchten wiederum mit Deinem nicht tauschen.
Gruß Manfred B.

Bis 10/20 Clever Celebration. Seit 3/21:
Sunlight V66 140 PS Automatik, 420W PV, WR Ective 1500W, Batteriemanagement BlueBattery X200, Dachklima, LifePo4 Robur 167Ah, LPG Gastankflasche, Netgear AC810, Lesjöfors Vorderachsfedern, Wegfahrsperre Ampire, EBL 31, Sony XAV 5650 Händler: Womo Erlangen (🤮) Wohnmobilstammtisch Heilbronn/Stuttgart

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 22:52
#9 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hallo Manfred,

Ich sehe in 20cm schmäler kein Vorteil zu einem teilintegrierten. Der Vorteil wo ich sehe, ist zu einem Kastenwagen aus verschiedenen Gründen.
Ich wollte aber niemanden mit einem Van kränken...

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 23:04 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2023 23:12)
#10 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Fahrkönner

Hallo Dirk,
Ich möchte für dich auch die Konzeptqualität der Vans (V-Modelle) unterstreichen.
Das wesentliche: sie sind in der Spiegelaussenbreite und Karosseriebreite gleich einem Kastenwagen (Aufbaubreite = Fahrerhaustürgriffbreite). Somit für jede enge Dorfdurchfahrt und/oder abgelegene Landstraße bestens geeignet. Somit fährt man damit nahezu auf PKW-Niveau alle Wege. Zumindest wir.
Und: der enorme Zuladungspuffer - bzw. weit weg von jedem Auflastungsthema.
Wir sind derzeit in den hinteren Winkeln von Südfrankreich unterwegs und sehen häufig mit Schmutzeln an den für uns interessanten Ortsdurchfahrten oder Bergauffahrten die 3,5 to Beschränkung. Wie gut, dass wir beim V mit dem Thema überhaupt nichts zu tun haben.
Für uns bietet der V auch genau das richtige Innenmaß für Nutzwert und Gemütlichkeit.
Aber wie schon gesagt: es kommt auf das Reiseprofil und sonstige persönliche Bedürfnisse an.

Viele Grüße
Ralf

Sunlight V66 Adventure Edition (05/2021, 140PS Citroen)


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2023 06:09
#11 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Admin



Zitat von ZeitReisen im Beitrag #9
Ich wollte aber niemanden mit einem Van kränken...


Das hast du sicher nicht.

Auch solche (gelegentlich streitbaren) Äußerungen wie "ich finde besser; macht für mich keinen Sinn; warum nicht lieber; usw..." sind hier gerne gesehen. Ein Forum lebt von der Vielfalt der Meinungen. Und wenn man seine Meinung nicht äußern kann, können wir es sein lassen.
Auch ist die Grenze, ab wann es zu persönlich wird keine mathematisch exakte. Von daher regt euch nicht gleich über jede Äußerung auf, die eurer Meinung widerspricht.

Und damit auch wieder Schluss damit.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2023 06:50
avatar  Torsten
#12 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Moderator

Sehr schöne, treffende Worte lieber Jens!
Ich mag auch keine.....äääääh... was mag ich eigentlich nicht?....hmmmm....
Jeder so wie er mag, nach Lust, Laune, Fahrprofil und Geldbeutel.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2023 08:31
avatar  Andy
#13 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Admin

Hi Dirk,

wenn es ein neues Mobil sein soll, hat sich die Frage ob T oder V sowieso schon erledigt - das kurze Queensbett-Modell gibt es eh nur noch in der V-Ausführung (schade, wir gehören zu den begeisterten T-Besitzern).
Ob es für Euch passt oder nicht, ist Eure eigene Entscheidung - wie wir hier schon gesehen haben, gibt es da verschiedene Meinungen (und das ist auch gut so). Habt Ihr Euch schon mal ein Mobil angesehen (so richtig mit reingehen)?

Zum Tiefrahmen vielleicht noch: für alles im Rahmen der Capron-Modelle reicht dessen Tragfähigkeit aus - ich sehe da keine Probleme. Allenfalls die Stufe hinterm Fahrerhaus stört den einen oder anderen.

Und zu den Van-Modellen: klar haben die den einen oder anderen Vorteil - aber der wird auch gerne übertrieben, wenn ich daran denke, wo ich schon überall durchgefahren bin ..... Aber wie immer gilt: jedes Wohnmobil ist ein Kompromiss und jeder muss für sich entscheiden an welcher Stelle er diesen ansetzt.
Also noch einmal: wenn der Van für Euch passt, dann ist das auch ok.

Ähm - aber eine Frage noch: warum wolltet Ihr niedrige Betten? Wenn das auf eine Bewegungseinschränkung zurückzuführen ist, gilt erst recht: unbedingt ausprobieren ob das gewählte Modell wirklich auf Dauer passt - in dem Fall sind manchmal Zentimeter entscheidend (das Bett in unserm T339 passt für uns bestens, vom größeren T449 dagegen nicht!)

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2023 08:38
avatar  Torsten
#14 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Moderator

Zitat von Andy im Beitrag #13
................in dem Fall sind manchmal Zentimeter entscheidend (das Bett in unserm T339 passt für uns bestens, vom größeren T449 dagegen nicht!)

Magst du das mal präzisieren?
Das Bett im 449 ist doch ein wenig größer und das passt dann nicht mehr???
T339
175/190x150
T449
180/195x150

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2023 08:41 (zuletzt bearbeitet: 15.08.2023 11:02)
avatar  Andy
#15 RE: was haltet ihr vom sunlight v69
avatar
Admin

Ich hatte mich nicht auf die Fläche, sondern auf die Höhe bezogen (ging ja um niedrige Betten)
Der Unterschied ist eine zusätzliche Stufe, die der 339 hat und der 449 nicht, wie das im V ist, weiß ich aber nicht, den habe ich noch nicht in der freien Wildbahn gesehen ... im Aufriss sieht es aber nach einer Doppelstufe aus, womit die Einstiegshöhe wie bei uns sein sollte (wir haben ja schon eine Stufe zum Bad).

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!