X

Probleme mit der Beseitigung von Mängeln

  • Seite 1 von 4
20.11.2022 14:52 (zuletzt bearbeitet: 20.11.2022 14:56)
#1 Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahranfänger

Hallo zusammen,

jetzt nach 8 Monaten und ca. 7000 km sind bei mir immer noch ein paar Mängel offen, ich hatte meinem Händler immer alle Defekte gemeldet.

- Defekter Durchgescheuerter Kabelbaum vom Fernseher seit Übernahme.
- Lose Tischplatte, bereits selber Instandbesetzt durch verkleben der Schrauben.
- gerochen Scharniere an den Schranktüren unter den Betten, ebenfalls mittlerweile provisorisch mit durchdrehenden Schrauben befestigt.
- Abgebrochene Zusatzstrebe an der Markise, habe die noch nie benutzt. Läuft Händler selbstverschuldet.
- Ablösung der Dekorfolie außen seit der Übernahme, angeblich haben die solange Lieferzeiten im Werk.
- Nicht korrekt schließende Kühlschranktüre, hier ist die Meinung des Händlers mich direkt an den Hersteller des Kühlschranks zu wenden.

Was der Händler bereits Repariert hat.

- Loses Wachbecken im Bad.
- Defekter Füllstutzen vom Frischwassertank.
- Lose Verkleidung in der Faherkabine.
- Plissee auf der Beifahrerseite, jetzt Schlimmer als vorher.
Habe das auch alles an Capron gemeldet, aber hier kam nur die Aussage, bitte an den Händler wenden.

Habe jetzt einen Anwalt eingeschaltet mit dem Ergebnis, das der Händler alle Mängel auf den nicht Sachgemäßen Umgang mit dem Wohnmobil schiebt.

Es handelt sich hier um einen T 447 aus 2022 mit 160 Ps und 9 Gang Automatik.

Ich glaube so geht man nicht mit Kunden um. Das ist mein erster Carado und mit Sicherheit auch der letze. Nie wieder ein Fahrzeug aus der Hymergruppe.

Trotzdem allen eine Schönen Sonntag.


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2022 15:25 (zuletzt bearbeitet: 20.11.2022 15:26)
avatar  Torsten
#2 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahrexperte

Hallo Mario,

das liest sich ja, gelinde gesagt, grauenhaft und ist in keinster Weise akzeptabel.
Ich bin noch nicht lange Wohnmobilist aber du scheinst, was meine Erfahrung angeht, an ein "Montagfahrzeug" geraten zu sein.
So viele Mängel sind schon auffällig und sicherlich auch für Hymer/Capron kein Normalzustand.
Bei uns z.B. gab bzw. gibt es keinen einzigen Mangel in dieser Richtung oder wir haben ihn schlichtweg noch nicht gefunden.
Viel schlimmer als die Mängel selbst finde ich aber der Umgang seitens deines Händlers. DAS GEHT GAR NICHT!!!

Ich drücke dir die Daumen, dass du das nach und nach geregelt bekommst und weder auf Mängel noch auf Kosten sitzen bleibst.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2022 16:30
avatar  Catalpa
#3 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Moderator Plauderecke

Hi,

ich finde die Mängel in der Häufung bedenklich aber jeden einzelnen „gut zu richten“. Die gebrochen Teile finde ich merkwürdig. War das Fahrzeug in der Vermietung, ein Aussteller oder so? Auch das Durchscheuern von Kabeln passiert nicht bei der hand-voll km die ein Neufahrzeug vor der Auslieferung fährt.

Auf jeden Fall ist der Verkäufer für die Behebung zuständig. Lass dich nicht an den Kühlschrankhersteller abwimmeln. Capron selber wird nichts reparieren aber es kann nützlich sein, dort genug auf den Busch zu hauen (parallel bei Hymer), damit die wiederum dem Händler Dampf machen. Der Anwalt kennt sich aus und wird eine Frist zur Nachbesserung setzen mit androhen der Nachbesserung durch Dritte bei Kostenübernahme durch den Händler. Der Mangel an der Markise z.B. könnte auch ein verdeckter Mangel sein, weil ihr bei Übergabe evtl. nicht die Markise ausgefahren habt, aber das musst du mit dem Anwalt besprechen.

Grundsätzlich ist die Qualität bei Capron nicht schlecht, manch einer sagt sogar dass sie eher gut ist. Aber bei den Händlern gibt es Unterschiede und manche sind wirklich eine Katastrophe! Man muss sehr beharrlich sein und nicht locker lassen.

bye,
Patrick

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2022 18:36
avatar  Sahra85
#4 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahrkönner

Hallo,
wir hatten und haben auch einige Mängel, alle angezeigten wurden behoben, die Restlichen hoffe ich bei der nächsten Dichtheitskontrolle.
Über mein Händler Freistaat kann ich nichts schlechtes berichten.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2022 21:52
avatar  Andy
#5 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Admin

Leider kommen immer mal wieder Mängel vor, aus welchem Grund auch immer. Unsere Mobile bestehen aus einer Vielzahl von Komponenten und in jeder Fertigungsstufe kann es Probleme geben - ist nun mal so, die absolut fehlerfreie Produktion kann niemand garantieren.

Aber in der Menge wie hier angegeben ist es schon auffällig, das hatten wir hier noch nicht, im Gegenteil, eigentlich können wir hier recht zufrieden sein - schon erst recht angesichts des Preissektors in dem wir hier alle eingekauft haben.

Auch bei uns gab es Mängel u.a. auch die Kühlschranktür, aber unser Händler hat das alles problemlos und so schnell wie möglich behoben. Den Wasserhahn haben wir zweimal, die Kühlsschranktür sogar dreimal (d.h. einmal wurde sie gar nicht erst eingebaut, weil der Händler gleich gesehen hat, dass die krum ist) ersetzt bekommen - am Ende hat aber alles gepasst (ok, der Wasserhahn ist nach 4 Jahren dann wieder defekt gewesen - aber da kann weder der Händler noch Capron was dafür, ist halt ein relativ billiges Zubehöhrteil ..... und wir hatten einen "Vorwand" auf Luca zu wechseln).

Das was der Händler hier in dem Falle zelebriert, geht gar nicht!
Und im Übrigen: bei allen Fehler, die in den ersten 6 Monaten gemeldet wurden (egal was), muss der Händler beweisen, dass der Fehler durch nichtsachgemäßen Gebrauch entstanden ist (was so gut wie unmöglich ist). Aber das sollte ja der Anwalt wissen.

Ob es jetzt gerechtfertigt ist, gleich die ganze Hymer-Gruppe für das Unvermögen des Händlers haftbar zu machen, sei dahingestellt - den Frust kann ich aber durchaus verstehen. Ob man dann allerdings mit einem Produkt aus anderem Hause glücklicher wird, wird wohl nicht unwesentlich vom dann ausgewählten Händler abhängen....

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2022 21:56
#6 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahrer

Hallo,
Qualität und Quantität der Mängel sind schon herausragend und ungewöhnlich. Selbst in die Behebung einzusteigen ist kontraproduktiv. Du hast Dir Gottseidank einen Anwalt beauftragt. Dies ist bei Deinen Händler auch zwingend notwendig. Ich hatte auch ein paar Mängel. Mit Fristsetzung und Klagedrohung habe ich ihn wieder in die Spur gebracht. Wie Patrick schon ausführte, wird das genau Dein Anwalt auch machen. Und Deinen Anspruch auf Sachmangelfreiheit durchsetzen. Das ist ärgerlich, aber am Ende hast Du ein Fahrzeug ohne Mängel. Vielleicht wird Dein Anwalt noch ein Gutachten beauftragen, falls nötig.
Gruß Manfred B

Bis 10/20 Clever Celebration. Seit 3/21:
Sunlight V66 140 PS Automatik, 420W PV, WR Ective 1500W, Shunt BlueBattery X200, Thetford N4090, Dachklima, LifePo4 Robur 167Ah, LPG Gastankflasche, Netgear AC810, Lesjöfors Vorderachsfedern, Wegfahrsperre Ampire, EBL 31, Sony XAV 5650 Händler: Womo Erlangen (🤮) Wohnmobilstammtisch Heilbronn/Stuttgart

 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2022 23:21
#7 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahrkönner

Zitat von mbertram24 im Beitrag #6
Selbst in die Behebung einzusteigen ist kontraproduktiv.


Was ist daran kontraproduktiv, wenn man Mängel selbst behebt ?

MfG
Lars
Carado T459 Clever +, Bj. 2021, auf Fiat Ducato 140 PS
AHK, SMV ZLF, Votronic Smart-Shunt, Schaudt OVP 01, Neotone Headunit, RFK, Truma iNet-Box, Truma Level-Control, Schaudt Ladebooster
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2022 23:52
avatar  Catalpa
#8 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Moderator Plauderecke

Das kann schon schiefgehen. Durch das Selbstmachen, entlässt du den Verkäufer aus der Verantwortung (für diesen Punkt). Der Verkäufer hat das Recht auf Nachbesserungsversuche. Du nimmt ihm die Möglichkeit dazu, ich denke das wird dann wie eine Abnahme ausgelegt. Angenommen, die Eigenreparatur stellt sich hinterher als „doch nicht so gut“ raus, warum auch immer, dann wird der Händler das nicht mehr auf Gewährleistung machen.

bye,
Patrick

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2022 12:53
#9 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahrkönner

Unser WoMo war auch nicht Mängelfrei. Doch kleinere Sachen wie das Schließblech für die Tür vom
Schlafraum/ Toilette, bei der Fahrt quietschende Schließer der Hängeschränke und ähnliches behebe
ich lieber schnell selbst bevor ich dem Händler damit auf den Zünder gehe. In der Regel spare ich dabei
auch Zeit, Geld und Nerven.

MfG
Lars
Carado T459 Clever +, Bj. 2021, auf Fiat Ducato 140 PS
AHK, SMV ZLF, Votronic Smart-Shunt, Schaudt OVP 01, Neotone Headunit, RFK, Truma iNet-Box, Truma Level-Control, Schaudt Ladebooster
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2022 13:31
avatar  Torsten
#10 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahrexperte

Zitat von ectabane im Beitrag #9
Unser WoMo war auch nicht Mängelfrei. Doch kleinere Sachen wie das Schließblech für die Tür vom
Schlafraum/ Toilette, bei der Fahrt quietschende Schließer der Hängeschränke und ähnliches behebe
ich lieber schnell selbst bevor ich dem Händler damit auf den Zünder gehe. In der Regel spare ich dabei
auch Zeit, Geld und Nerven.


Also diese Art von "Mängel" kenne ich bereits aus der Wohnwagenzeit und sehe das genau so wie du.
Vieles ist auch der Erschütterung/Bewegung bei der Fahrt geschuldet und wird immer mal wieder auftauchen.
Auch ein loses Waschbecken darf mal vorkommen.
Aber was mal gar nicht geht und auch schwer erklärbar ist, sind Mängel wie der beschriebene, durchgescheuerte Kabelbaum vom Fernseher seit Übernahme, gebrochene Scharniere oder eine abgebrochene Zusatzstrebe an der Markise.
Das klingt alles entweder nach Abnutzungserscheinungen oder fehlerhafter Behandlung und nicht nach einem neuen Fahrzeug.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2022 15:51
#11 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahranfänger

Juhu, ich bin nicht allein 😮.
(Ironie aus).
Meine Gasklappentür (bestellt am 19.07.22 durch Firma Windisch in Fuldabrück) ist als Ersatzteil immer noch nicht lieferbar.

P.S. Ist eine Garantiesache. Die teure Dichtigkeitsgarantie hat ja den Vorteil, dass feucht gewordene Teile "umgehend" durch Neuteile ersetzt werden.

Ich fahre jetzt jeden Monat zum Händler und Frage persönlich nach. Jedes Mal wird mir zugesagt: " ...wir fragen nach und rufen Sie am nächsten Werktag an ..."
Es hat mich nie jemand angerufen 😵


 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2022 16:58
avatar  Stema
#12 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahranfänger

Moin,es tut mir Leid mit den Mängel, wir hatten auch einige in den 2 Jahren, aber unser Händler hat immer nur gesagt melden sie den Mangel und dann regeln wir das. Jetzt zum Ablauf der Garantie gibt es auch noch eine neue Kühlschranktür.
Wir hatten vorher eine Concorde Compact, da war die Mängelliste länger. Die Capron Fahrzeuge sind schon gut finde ich.
Das Problem ist leider bei dir der Händler, der Anwalt wird es schon richten, halt duch die Fahrzeuge sind gut 🙂.
Einige Kleinigkeiten habe ich auch selbst geregelt, war mir zu aufwändig extra zum Händler zu fahren. Die Qualität einiger Arbeiten war auch nicht doll, aber am Ende haben sie es hingekriegt.🙂

Viele Grüße Mathias 🙂

.....unterwegs sein 🏄....

 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2023 17:33
avatar  Dieselrunner ( gelöscht )
#13 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Dieselrunner ( gelöscht )

Es wäre interessant wieviel Mängel ( Anzahl ) jeder so hatte im Laufe der 2 jährigen Gewährleistungszeit... Damit könnte man ein Bild bekommen.

Beispiel:

Keine - 0

0 - 5

5 - 10

Über - 10

Gruß Dieselrunner


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2023 18:36
avatar  Sahra85
#14 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahrkönner

Hallo,
bei mir bis jetzt zw. 5-10.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2023 18:50
avatar  scar2
#15 RE: Probleme mit der Beseitigung von Mängeln
avatar
Fahrkönner

0 - 5

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!