X

Naviceiver XZENT F270

  • Seite 19 von 41
13.06.2022 18:59
avatar  mswf
#271 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
Fahrer

@ Klaus
Was hat der Besuch des ACR Technikers ergeben?
Viele Grüße
Martin

Laika Kosmo 909 (BJ & MJ 2021)

 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2022 21:10
avatar  KMP
#272 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
KMP
Fahrkönner

Hallo zusammen,

der Termin mit dem Techniker fand heute tatsächlich statt. Er hatte auf dem Auto Werbung von Zenec (siehe Foto). Anbei eine kurze Aufstellung der Aktivitäten (alle Tests übrigens im Stand):

Die Verkabelung wurde kontrolliert. Dann kam die Frage, warum denn eine Scheibenantenne anstelle der im Spiegel integrierten DAB-Antenne genutzt werde, die im Rückspiegel sei doch besser. Daraufhin wurde auf die Spiegelantenne umgeklemmt.

Bei den darauffolgenden Funktionstest konnte kein TPEG empfangen werden, egal welches Ensemble ausgewählt wurde. Es gab Ensembles mit Slide-Show. Die Daten hierzu werden ja im selben Sub-Channel wie TPEG übertragen, aber das kenne ich ja schon.

Er hatte ein neues Ersatzgerät mitgebracht, welches zuvor erfolgreich von ihm getestet wurde. Auch das Ersatzgerät funktionierte nicht in meinem WoMo!!! Das Gerät hat eine deutlich abweichende Seriennummer und verbleibt vorerst bei mir. Das Geräte wurde dann an wieder an die Scheibenantenne angeschlossen.

Damit endete dann der Termin, da er nicht mehr machen könne. Im Nachgang hat er sich dann nochmal gemeldet, dass mein altes Gerät bei ihm einwandfrei funktionieren würde. Hierzu hat er mir auch Screenshots mitgeschickt. Ich glaube auch, dass dem tatsächlich so ist.

Die Frage ist nur, was bei meinem (unserem) Einbau denn anders ist und die Funktionalität einschränkt? Probleme bei der Verkabelung? Ich habe danach die Kabel meiner Solaranlage abgeklemmt, die hängt ja nun auch an der Starterbatterie mit dran. Das hat aber auch nichts geholfen. Der EBL und Ladebooster macht im Stand ja auch nichts, daran kann es eigentlich nicht liegen. Ich bin ratlos.

VG, Klaus

Viele Grüße, Klaus
___________________
Sunlight V66 Adventure - jetzt mit Alpine INE-F904DU

Bildanhänge
imagepreview

D3D05091-93DF-40C1-87AC-2

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2022 21:24
avatar  KMP
#273 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
KMP
Fahrkönner

Übrigens habe ich vom Techniker auch eine Liste von allen Sendern mit TPEG bekommen. Jetzt kenne ich endlich auch die aktiven Sender aus Korea etc. ;-)

Viele Grüße, Klaus
___________________
Sunlight V66 Adventure - jetzt mit Alpine INE-F904DU


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2022 21:24
#274 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
Fahranfänger

Sehr informativ aber auch kurios.
Ich habe schon oft gelesen das LEDs und Rückfahrkameras den Empfang stören. Evtl ist es das. Wenn jetzt mal jeder Glückliche wo es geht bescheid gibt ob es sich bei ihm um die serienmäßige Rückfahrkamera handelt, können wir sowas auch ausschließen.


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2022 21:42
avatar  KMP
#275 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
KMP
Fahrkönner

LED-Lichtleisten (Ambiente-Beleuchtung) und USB-Steckdosen (Adapter), die in den Zigarettenanzünder gesteckt werden, sind wohl sehr störanfällig. Lichtleisten habe ich keine und den USB-C-Adapter habe ich auch rausgenommen. Der Hauptschalter und Zündung war auch aus. Daran kann es bei mir nicht liegen.

Als Rückfahrkamera habe ich die von Capron eingebaute Doppelkamera. Die ist aber eigentlich erst aktiv, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird. Ansonsten habe ich eine Solaranlage mit Regler von Büttner, welcher unter dem Fahrersitz beim EBL und Booster eingebaut ist.

Viele Grüße, Klaus
___________________
Sunlight V66 Adventure - jetzt mit Alpine INE-F904DU


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2022 22:10
avatar  mipeter
#276 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
Fahrer

Hallo Klaus,

Das klingt wirklich sehr verwirrend. Ich habe nix mit LED, Zigaretten Anzünder oder Solar. Alleine die Scheiben Antenne ermöglicht mir überhaupt erst einmal DAB+ Empfang zufrieden stellend.
Bei Dir gehen schon mal 2 Geräte nicht. Er fährt mit Deinem Gerät an einen anderen Standort und es geht ?! Passt doch ins Bild, im Norden hat es bei mir funktioniert. Kann also nicht am Einbau im Womo liegen !
Da sind wir mal alle gespannt, was er da rausfindet.
PS: Die Sendeliste wäre sicher für viele hier interessant.

Viele Grüße
Mirko

Viele Grüße
Mirko

 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2022 23:00
avatar  KMP
#277 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
KMP
Fahrkönner

Das hat nichts mit dem Standort zu tun, er hat das ausgebaute Gerät einfach erst später (vermutlich zu Hause) getestet. Strom und Antenne angeschlossen und fertig. Ich habe ihm geraten, das Gerät unter Realbedingungen in einem Ducato/Jumper unter Wohnmobilbedingungen zu testen. Das wollte er demnächst nachholen.

Ich hatte mit dem alten Gerät ja auch schon 3 x kurzzeitig Empfang, einmal im Sauerland (an einem Abend von 4 Tagen), dann noch einmal kurzzeitig zu Hause, nachdem das Gerät mehrere Stunden lief und letzte Woche in Holland für ca. 30 Minuten. Nach einem Neustart (Sprachansagen waren plötzlich ausgefallen) kam dann nichts mehr.

Es liegt demnach nicht am Gerät und auch nicht am Standort. Irgendwie ist das alles so fragil, dass es nur unter bestimmten optimalen Konstellationen im eingebauten Zustand im WoMo funktioniert. Auch andere Nutzer hatten ja schon während der Fahrt mal Empfang, dann bei der Rückfahrt mit den gleichen Einstellungen und Sendern nichts mehr. Reproduzierbar funktioniert es aktuell wohl nur bei 3 von 16 mit bekannten Usern im Forum. Einer davon (Mario) kann man davon abziehen, da er zwischenzeitlich auf Pioneer umgestiegen ist.

Viele Grüße, Klaus
___________________
Sunlight V66 Adventure - jetzt mit Alpine INE-F904DU


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2022 23:15
avatar  KMP
#278 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
KMP
Fahrkönner

Hier der gewünschte Link zur TPEG-Senderliste:

https://www.fmlist.org/tpeg.php

Viele Grüße, Klaus
___________________
Sunlight V66 Adventure - jetzt mit Alpine INE-F904DU


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2022 05:44
avatar  mswf
#279 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
Fahrer

Guten Morgen,
Das ist schon sehr schräg.
Was hat der Techniker denn zu den anderen Problemen gesagt? Die träge Reaktionsgeschwindigkeit, die Abstürze, das „automatische ausschalten“ der Navi ansagen…
Irgendwie auch interessant in diesem Zusammenhang ist das Thema DAB Slideshow. Irgendwann einmal habe ich die Sender Logos beziehungsweise die übertragenen Bilder angezeigt bekommen. Jetzt schon lange nicht mehr. In meine normalen PKWs war das nie ein Problem.

Laika Kosmo 909 (BJ & MJ 2021)

 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2022 07:25
avatar  KMP
#280 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
KMP
Fahrkönner

Auch diese Dinge habe ich angesprochen und auch die positiven Erfahrungen anderer Nutzer (Mario) nach Gerätetausch auf Pioneer. Daraufhin wurde die Stimmung zunehmend angespannter und eskalierte zeitweise etwas.

Viele Grüße, Klaus
___________________
Sunlight V66 Adventure - jetzt mit Alpine INE-F904DU


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2022 07:34
avatar  mswf
#281 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
Fahrer

Es scheint wirklich nicht so einfach zu sein…
Fest steht:
- andere (Pioneer, Herstellerfirmen Produkte in PKW…) haben weniger Probleme.
- wir haben alle den Ducato als Basis (?)
- das X-F270 funktioniert in einer Testumgebung (glauben wir mal…)
Wo könnte also das Problem liegen? Zu wenig Spannung, so dass der Prozessor nicht richtig arbeiten kann? Oder der Speicher? Pioneer vielleicht nicht so sensibel wie das XZENT?
Irgendwie findet man im Netz auch nur sehr wenige Fundstellen zum Thema Probleme mit diesem Gerät. Sind wir zu sensibel? Haben Sie so wenige Geräte verkauft, dass sich niemand beklagt? Oder liegt es wirklich an dem Setup in den Fahrzeugen?
Mein Gedanke von heute Morgen mit der Slideshow Würfel für mich die Frage nach dem Speicher auf: in allen von mir bisher genutzten Geräten in PKW wurden die Sender Bilder gespeichert und nur aktualisiert. D.h., es waren sofort nach dem Einschalten Bilder da. Warum macht dieses Grotten schlechte Navi das nicht so? Ein Speicherproblem?

Laika Kosmo 909 (BJ & MJ 2021)

 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2022 08:29
avatar  Catalpa
#282 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
Moderator Plauderecke

Es haben nur Ducato-Leute Probleme mit den Xzent (220,270,…) weil es halt ein Gerät ist das für den Ducato (Jumper) entwickelt wurde. Wenn mal einer das Ding in einen PKW basteln sollte, dann hat er es von ebay und schmeißt es schnell wieder raus.

Das Hauptproblem dürfte sein, dass die Geräte einfach zu heiß werden. Zweites Problem ist, dass sich scheinbar Niemand wirklich um die Software kümmert.

bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2022 08:32
avatar  KMP
#283 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
KMP
Fahrkönner

Ich habe übrigens als Basis einen Citroën Jumper.

Ich glaube, hier kommen viele Dinge zusammen. Von der Vielzahl der Geräte wurden sicherlich nur ein Bruchteil auf die aktuelle Software aktualisiert. Von Xzent bekommt man ja keinen automatischen Hinweis auf neue Firmware und das Prozedere der Installation ich auch etwas umständlich. Zudem haben sich mit Sicherheit viele mit den Problemen abgefunden resigniert.

Die Logos der Sender werden ja nichtmal beim Umschalten auf den Navimodus kurzzeitig gespeichert. Kehrt man zum DAB zurück, dann muss man erneut auf das Logo warten.

Die Auswertung der Länderkennung in Verbindung mit dem Standort ist m.E. auch eine zusätzliche Fehlerquelle. Wozu ist das sinnvoll?
Als Entwickler würde ich dies komplett ignorieren und alles anzeigen was von TPEG reinkommt. Die physikalische Reichweite eines DAB-Senders ist ja bei ca. 200 MHz relativ begrenzt. Dem Anwender sollte klar sein, dass man bei Auswahl eines ausländischen Ensembles auch ausländische Verkehrsdaten bekommt. Zudem kann das ja auch gewünscht sein, wenn man z.B. auf dem Weg in das Nachbarland ist und frühzeitig die dortige Verkehrslage kennen möchte.

Viele Grüße, Klaus
___________________
Sunlight V66 Adventure - jetzt mit Alpine INE-F904DU


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2022 08:50
avatar  mipeter
#284 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
Fahrer

Interessant finde ich die Liste der Sender. Es gibt zig TPEG "Vertreiber".
ARD TPEG (hatte ich zumindest mal Empfang)
MDR TPEG nix
SWR ... z.B. macht was eigenes ?

Die Hitze im Gerät kann es nicht immer sein. Ich starte das Gerät im kalten Zustand und habe keine Daten.

Viele Grüße
Mirko

 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2022 08:59
avatar  Catalpa
#285 RE: Naviceiver XZENT F270
avatar
Moderator Plauderecke

Natürlich hat die Hitze nichts mit fehlenden Verkehrsdaten zu tun, sondern mit ungeplantem Neustart, Einfrieren usw. Das Andere sind halt Fehler in der Software, nur werden diese vermutlich niemals behoben. Lieber schmeißt Xzent halt das nächste Modell auf den überhitzten WoMo-Markt. Ein paar Leute meckern? Egal…

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!