X

Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver

  • Seite 1 von 3
15.12.2021 09:50
avatar  GO360
#1 Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrer

Werte Capron-Freunde,

nach fast genau einen Jahr gibt es ein neues Navigationskartenupdate von Naviextras für XZent X-F270 / - X-F220 (eventuell auch für andere Modelle).

Das Karten wurden gerade für Europa von Q4/2020 auf Q2/2021 aktualisiert.

Grüße vom Lars aus dem Rheinland
im Sunlight Cliff 540 AE Bj. 2020

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2021 12:02
avatar  T68 XV
#2 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrkönner

Hallo, danke für die Information. Kannst du bitte auch kurz beschreiben wie man da rankommt? Oder muss das der Händler machen?
Danke

Unterwegs zu zweit mit T68 XV 2,3L Ducato 140PS
Grüße aus dem schönen Blautal!
Harry

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2021 12:53
#3 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrer

Hallo

einfach auf Naviextras.com registrieren, Program auf dem PC installieren und beim Update muss die SD Karte von Navi im entsprechendem Kartenlaser am PC gesteckt sein....
Es gibt auch eine Anleitung auf der Seite.
LG
Jako

Unterwegs im Carado A361

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2021 14:11
avatar  Olli54
#4 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrkönner

Hallo Jako,

gilt das Update nur für die XZent Naviceiver und ist das kostenlos???

Für alle anderen kostet das Karten-Update meines Wissens ca. 90 Euro (Karten für Westeuropa)

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2021 14:43 (zuletzt bearbeitet: 15.12.2021 14:46)
avatar  GO360
#5 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrer

Naviextras arbeitet gem. dere Homepage mit ca. 400 Herstellerfirmen zusammen. Also nicht nur für XZENT.
Auf der Internetseite kann man sich auch ohne Registrierung als Gast über aktuelle Karten zu seinem Gerät informieren.

Die Kartenupdates sind je nach Umfang des beim Gerätekauf/Fahrzeugauslieferung mitbestellten Kartenpakets 1 oder 3 Jahre kostenlos.
Bei meinem Sunlight - Auslieferung 12/2020 - wurde das Kartenmaterial X-MAP27gSCE3 mitgeliefert.
Die 3 am Ende der Bezeichnung besagt: Das ich kostenlose Kartenupdates für 3 Jahre nutzen kann.

Grüße vom Lars aus dem Rheinland
im Sunlight Cliff 540 AE Bj. 2020

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2021 14:50
avatar  Olli54
#6 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrkönner

Danke Lars für die Info,

ich habe einen Blaupunkt Naviceiver im Einsatz. Karten-Navigation auch von Naviextra.
Das erste Karten-Update war bei mir auch kostenlos alle weiteren jetzt nur gegen Gebühr.

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2022 10:41
#7 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrschüler

Hallo zusammen,

ich habe einen V337 Europa Edition, 02/2020. Da ist ein F220 verbaut mit Kartenmaterial MAP22MH (wenn ich es richtig gefunden habe). Nun möchte ich ein Kartenupdate machen. Unter Naviextras kann man die Updates für Europa (einmalig 90,- und mit 1-Jahresupdate für 120.-) kaufen. Meine Frage: Sind diese Updates schon speziell für Camping? Ich bin mir nicht sicher und finde auf Navieextras.com keine weiteren Information oder Möglichkeiten in Kontakt zu treten. Vielleicht hat jemand von euch schon Erfahrung mit dem Kauf gemacht. Gibt es vielleicht noch eine Möglichkeit günstiger an diese Updates zu kommen?

Dank im Voraus.

Viele Grüße

Johannes

Carado V337 Europa Edition, 02/2020

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2022 11:31
avatar  GO360
#8 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrer

Hallo Johannes,

prüfe bitte mal wie lange du eventl. noch ein kostenloses Kartenupdate mit dem kauf erworben hast. Sunlight hat 2020 beim XZent x-F270 die Karten X-MAP27-SCE3 mit dazugegeben. Die 3 bedeutet hier: Das Kartenupdate ist ab Erstregistrierung bei Naviextras 3 Jahre Kostenlos.
Wenn du das Programm Naviextras Toolbox auf einem PC installiert hast und die Speicherkarte aus dem X-F220 im PC steckt, dann solltest du sehen ob kostenlose Updates noch verfügbar sind.

Grüße vom Lars aus dem Rheinland
im Sunlight Cliff 540 AE Bj. 2020

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2022 07:54
#9 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrschüler

Hallo Geo360,

toll, vielen Dank für den Hinweis. Ich habe die Speicherkarte rausgenommen und siehe da, 3 Jahre Kartenupdate kostenlos. Leider verlangt das Update etwas mehr Speicherkapazität und die Speicherkarte hat davon zu wenig. Ich hoffe, ich kann das mit Kopieren auf einen anderen Datenträger hinkriegen. Ich habe aber eine Frage in eine andere Richtung, soweit du das weißt, bzw. schon gemacht hast: Ist dieses Kartenupdate speziell für Camping? Man hat ja bei Naviextras keine Auswahlmöglichkeit. Man meldet sich an, steckt die Speicherkarte rein und kommt dann direkt zum Update.

Viele Grüße

Johannes

Carado V337 Europa Edition, 02/2020

 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2022 10:40
avatar  GO360
#10 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrer

Hallo Johannes,
freut mich das der Hinweis dir helfen konnte.
Wegen dem geringen Speicherplatz der Karte kannst du dir nur so behelfen, dass du die aktuell benötigten Reiseländer installierst und die gerade nicht benötigten Länder deinstallierst. Bei drei Jahren kostenlosem Update ist das ja problemlos möglich. Der Austausch der Speicherkarte gegen eine größere bzw. schnellere ist nicht so einfach möglich, weil diese wohl einen Kopierschutz beinhaltet - dies war die offizielle Auskunft vom Technischen Support von XZENT.

Zu der Frage nach den speziellen Camper Funktionalitäten bei der Kartensoftware kann ich bei meinem Gerät (XZENT x-F270) sagen: Im Kartenmaterial sind einige Campingplätze und Stellplätze aufgelistet und ich kann zumindest die Gewichtsangabe unseres Campers bei der Routensuche berücksichtigen lassen. Eigentlich sollte auch die Länge und die Höhe einstellbar sein, diese Eingabemöglichkeit habe ich aber noch nicht entdeckt.
Ich gehe mal davon aus, dass dies bei dir auch möglich sein sollte.

Grüße vom Lars aus dem Rheinland
im Sunlight Cliff 540 AE Bj. 2020

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2022 11:04
avatar  Catalpa
#11 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Moderator Plauderecke

Eingabe der Außenmaße: du must das vorhandene Gewichts-Profil editieren. Aber über 3,5to gibt es das Problem, dass er dann auch mit 80km/h fahren will. Das nervt etwas.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2022 15:04
avatar  mipeter
#12 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahranfänger

Zur Eingabe der Außenabmessungen hab ich das vom XZENT Support erhalten: > Öffnen Sie Ihre Navigationssoftware:
>
> - Tippen Sie auf das Symbol in der unteren rechten Ecke des
> Hauptbildschirms
> - Einstellungen
> - Routeneinstellungen
> - Fahrzeug auswählen
> - Markieren Sie Ihr Fahrzeug, wenn es nicht das richtige ist
> - Tippen Sie in der unteren rechten Ecke auf ^
> - wählen Sie BEARBEITEN
> - Fahrzeug erneut antippen
> - nach unten scrollen und Maße auswählen
> - Maße bearbeiten und bestätigen

Spannender am Kartenupdate wäre eine Antwort darauf, ob dies die lang angekündigte TPEG Funktionalität für das F-270 beinhaltet ?! Denn gemäß XZENT Support, kommt dies von Naviextras.
08.11.2021
> Die TPEG Version ist in Arbeit und wird von Naviextras nachgereicht.
> Der Termin steht noch nicht fest.

Viele Grüße
Mirko

 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2022 15:11
#13 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrer

Moin,

ich habe heute die Firmware meines XZENT X-F270 auf die Version 2.5 upgedated. Ging alles Problemlos.
Dann habe ich noch ein Kartenupdate über die navieextras.com Toolbox auf die SD Card geladen.
Was mich gewundert hat ist, dass die Toolbox die Navi Version X-MAP27-MH3 anzeigt. Damit habe ich 3 Jahre kostenlose Updates. Ich war von einem Jahr kostenlosen Updates ausgegangen. Naja, besser so als andersherum.
Endlich habe ich mit meinem Samsung S10 auch Weblink und Android Link zum Laufen bekommen. Lag an meinem S10 und nicht am X-F270.

Gruß
Andreas

Sunlight Cliff600 Adventure auf Ducato Basis Multijet 2,3D 140PS (Modell 2021)

 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2022 15:14
avatar  Holger
#14 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrer

Wo sitzt denn die Speicherkarte?
muss ich dazu das Navi ausbauen?
Habe ich das so richtig verstanden, das auf der Karte draufsteht ob man kostenlose Updates dabei hat?

VG Holger

Sunlithe T 68, 2019


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2022 15:24
#15 RE: Neue Navigationskarten für XZent Naviceiver
avatar
Fahrer

Die SD Card ist beim X-F270 im Blendrahmen oben links installiert.

Gruß
Andreas

Sunlight Cliff600 Adventure auf Ducato Basis Multijet 2,3D 140PS (Modell 2021)

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!