X

Reisemobil Versicherung

  • Seite 3 von 4
01.11.2023 17:59
avatar  Torsten
#31 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrexperte

Was hast du denn für einen Wert für das WoMo angegeben?
Das ist ja wirklich sehr, sehr günstig!

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2023 19:31
#32 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrkönner

Esv ist teilweise günstiger als die rmv und hat noch paar Leistung Vorteile, Neuwert Entschädigung bis 48 Monate und auch Versicherungsschutz bei Erdbeben,

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2023 19:51
#33 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrer

Hi Torsten,
2020 betrug der Anschaffungspreis für meinen vorspezifizierten T67S 55.500 €.

Gruß Ichibando

Unterwegs mit einem Sunlight T67S (T338) 140 PS BJ 2020 Aufgelastet auf 4.0t


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2023 22:24
#34 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrer

Hallo huskimarc,
Mit ESV mal schnell kalkuliert da kommt ein Premium Angebot von Janitos. Muss die Leistungen aber nochmal genau vergleichen. Das Delta könnte in der Tat ca. 50 bis 80 Euronen p.a. betragen.

Gruß Ichibando

Unterwegs mit einem Sunlight T67S (T338) 140 PS BJ 2020 Aufgelastet auf 4.0t


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2023 22:58
#35 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrer

Da muss man Mitglied werden Deutscher-Wohnmobilclub.de um dauerhaft 10% Rabatt zu erhalten .Gleiche Adresse wie ESV.

Gruß Ichibando

Unterwegs mit einem Sunlight T67S (T338) 140 PS BJ 2020 Aufgelastet auf 4.0t


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2023 14:09
#36 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrer

Hat jemand Erfahrung mit dem Vermittler ESV und der Vers. Janitos (Gothaer Vers. Konzern)?

Wikipedia: Die Janitos Versicherung AG ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit Sitz in Heidelberg und hundertprozentiges Tochterunternehmen der Gothaer Allgemeine Versicherung AG mit Sitz in Köln. Das auf die Sachsparten spezialisierte Unternehmen verwaltet rund 705.000 Versicherungsverträge und gehört mit einem Jahresumsatz von etwa 124 Millionen Euro (2020) zu den kleineren deutschen Versicherungsunternehmen. Als Maklerversicherer vertreibt das Unternehmen seine Produkte über unabhängige Versicherungsvermittler in Deutschland und Österreich.

Bin mir nicht sicher ob ich mir das Wechsel-Experiment wegen der geringen Einsparung antuen will.

Auch Erfahrungen mit RMV/KRAVAG wären interessant.

Gruß Ichibando

Unterwegs mit einem Sunlight T67S (T338) 140 PS BJ 2020 Aufgelastet auf 4.0t


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2023 14:19
#37 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahranfänger

Moin,
ich bin seit 2006, jetzt mit dem 4. Reisemobil, bei ESV. Immer günstig und Hilfe ( Frontscheibe Hymer B-Klasse)
gab es auch. Versicherung ist die HDI.

Mit freundlichen Grüßen
Franky


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2023 14:25
#38 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrkönner

Ich bin seit 2010 bei der RMV und meine Erfahrungen sind Super.
Meine Frau hat 2021 beim Rückwärstfahren eine Mauer übersehen, mit Ecke hinten links kollidiert, Schaden lt. Kostenvoranschlag vom Händler 7500€ wurde schnell problemlos bezahlt.
Bin dann um 150€ jährlich hochgestuft worden, aber okay dafür haben die auch einen Haufen Geld abgedrückt.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2023 14:30
#39 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahranfänger

Ergänzend, hab jetzt auch ein Auto da versichert. Gab nochmal Rabatt auf die WoMo Versicherung. Somit günstiger als der , sehr gute, online Versicherer. ...24. Seit 30 Jahren hatte ich kein Auto, privat. Immer Firma ;-).


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2023 16:31
#40 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrer

Also wenn ich bei ESV meine Daten eingebe werden mir nur Janitos und Zurich angeboten. Janitos ca.100€ günstiger, Zurich 50€ teurer als mein aktueller RMV Vertrag.

Gruß Ichibando

Unterwegs mit einem Sunlight T67S (T338) 140 PS BJ 2020 Aufgelastet auf 4.0t


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2023 18:20
#41 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahranfänger

Tja, Janitos gab es im Februar diesen Jahres da noch nicht ? Hab ich vorher auch noch nie gehört ?

Gruß
Franky


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2023 14:08 (zuletzt bearbeitet: 03.11.2023 14:15)
#42 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrer

So jetzt habe ich die Rechnung für 2024 erhalten.
In der Presse waren ja schon Erhöhungen der Kfz-Versicherungen in zweistellige Prozenthöhe angekündigt.
2023 bei der RMV (KRAVAG):
SF24 Haftpflicht 127,32€, Vollkasko 264,53€, Schutzbrief 49€ = 440,85€ p.a. plus Campingversicherung 79€.
Da kommen jetzt doch andere Versicherungen mit.

2024 bei der RMV (KRAVAG),
SF25 Haftpflicht 142,09€, Vollkasko 295,20€, Schutzbrief 49€ = 486,29€ p.a. plus Campingversicherung 79€.=565,29

Habe jetzt ESV/Janitos Wechselangebot angefordert. Online Rechner 442,74€

Einziger Unterschied SB VK 500€ statt 300 € bei RMV, SB TK 150 identisch.
Zusätzlich bietet ESV einen Rabattschutz für 40,89€ an bei einmaligem Schaden keine Rückstufung.

Gruß Ichibando

Unterwegs mit einem Sunlight T67S (T338) 140 PS BJ 2020 Aufgelastet auf 4.0t


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2023 19:40
#43 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Admin


Von 440€ auf 560€, trotz sinkender SF Klasse, das ist schon eine Wechselüberlegung wert.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2023 20:04
avatar  ( gelöscht )
#44 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
( gelöscht )

Hallo Jens,
du hast nicht richtig gelesen.
Die Vers. ist "nur" um ~ 46.- € teurer geworden.
Liegt an der Preisangabe der Campingversicherung. 1x eingeschlossenen, 1x extra angegeben.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2023 21:30
#45 RE: Reisemobil Versicherung
avatar
Fahrer

Hallo,
Da hast Du richtig gerechnet. Das ESV Gesamtpaket ist aber im Vergleich 120€ günstiger. Darauf hat Jens sich bezogen.
Nicht zu vergessen weitere Vorteile wie z.B Neuwert Entschädigung bis 48 Monate statt nur 24 Mon wie bei RMV.

Gruß Ichibando

Unterwegs mit einem Sunlight T67S (T338) 140 PS BJ 2020 Aufgelastet auf 4.0t


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!