X

Wechsel zu einem Smart TV

  • Seite 1 von 5
20.06.2023 23:38
avatar  Schaf
#1 Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrer

Huhu,
ich habe einen 22-Zoll-TV von Teleco mit Telesat 65. Versteckt ist der TV über dem Kühlschrank (Carado T448). Die Sat-Anlage wird mittels Extra-Knöpfen auf der TV-Fernbedienung geöffnet/geschlossen.
Nun würde ich gern den Fernseher gegen ein Smart-TV tauschen - einfach den einen abschrauben, den neuen dranschrauben. Kabel wieder anstecken, fertig. Also eigentlich soll alles sein wie vorher, nur dass der TV WLAN haben soll und ich Netflix schauen will ;) Und ich möchte weiterhin die Sat-Anlage mit der TV-FB steuern. Bin da bei meinen Recherchen nicht weit gekommen. Hat jemand einen Tipp für mich?
VG
Ronny

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 06:16
avatar  Catalpa
#2 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Moderator Plauderecke

Ich habe den TV behalten und für 40(?)€ einen Amazon FireTV Stick rein gesteckt. Fertig ist der smart TV.

bye,
Patrick

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 06:30
avatar  scar2
#3 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrkönner

Hallo Ronny,
hat die Satanlage noch ein eigenständiges Bedienpanell?

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 07:36
avatar  Schaf
#4 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrer

Ha, ich liebe dieses Forum - danke Patrick - der Tipp spart mir 400 EURO

Hi Herbert, bisher bin ich der Spur des Kabels noch nicht weiter gefolgt. Ist alles noch ganz frisch für mich ;)

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 07:36
avatar  Torsten
#5 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrexperte

Moin Ronny,

ich sehe das wie meine beiden "Vorredner". Nutze den vorhandenen Fernseher indem du ihn einfach "erweiterst".
Solltest du dein TV wechseln, benötigst du zwingend ein Steuerelement für deine Sat-Anlage, welche ja aktuell mit der FB deines TV gesteuert wird.
Diese kann man nachrüsten, kostet aber zusätzlich.
Ich stand vor dieser Frage, weil ich im Rahmen der Verlagerung des TV von oberhalb des Kühlschrankes zur Seitenwand bei er Sitzbank an einen größeren TV gedacht hatte. Da hätte ich dann auch ein Steuerelement verbauen müssen.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 07:39
#6 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrexperte

Auch wir haben den Fire-TV Stick. Strom dafür kann man sich vom zweiten USB-Anschluss am Fernseher abzweigen. Der Stick "mault" zwar öfter mal rum, dass ihm die Spannung zu gering ist, hat aber keine Auswirkung. Einfach ignorieren... wie bei den Kindern

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 08:05
avatar  T68 XV
#7 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrkönner

Hallo, weiß gerade zufällig jemand wieviele USB Anschlüsse der Fernseher hat? Hab schon einen für den Bluetooth Adapter belegt und für den Stick bräuchte ich dann nochmals zwei.

Unterwegs zu zweit mit T68 XV 2,3L Ducato 140PS
Grüße aus dem schönen Blautal!
Harry

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 08:13 (zuletzt bearbeitet: 21.06.2023 08:14)
avatar  Catalpa
#8 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Moderator Plauderecke

zwei
aber warum brauchst du zwei für den Stick?

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 08:16
#9 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrexperte

Zitat von T68 XV im Beitrag #7
Hallo, weiß gerade zufällig jemand wieviele USB Anschlüsse der Fernseher hat? Hab schon einen für den Bluetooth Adapter belegt und für den Stick bräuchte ich dann nochmals zwei.

Der Stick kommt in den HDMI Eingang... nur die Stromversorgung von USB.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 08:18 (zuletzt bearbeitet: 21.06.2023 08:19)
avatar  Torsten
#10 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrexperte

Habe gerade das hier gefunden.
https://www.netzwelt.de/news/197771-fire...eiben-1305.html
Ist das tatsächlich eine Bedrohung?
Ich habe auch noch einen Stick im Schrank liegen, weiß aber überhaupt nicht wie und wann der sich updated.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 08:25 (zuletzt bearbeitet: 21.06.2023 08:26)
#11 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrexperte

HDMI Anschluss:
image.png - Bild entfernt (keine Rechte)

USB-Anschluss für Stromversorgung (sind 2 vorhanden):
image_2.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 08:48 (zuletzt bearbeitet: 21.06.2023 08:52)
#12 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrexperte

Zitat von Torsten im Beitrag #10
Habe gerade das hier gefunden.
https://www.netzwelt.de/news/197771-fire...eiben-1305.html
Ist das tatsächlich eine Bedrohung?
Ich habe auch noch einen Stick im Schrank liegen, weiß aber überhaupt nicht wie und wann der sich updated.


Das ist das, was ich mit "rummaulen" meinte. Bei mir beschwert er sich auch beim Update und hat es trotzdem gemacht. Klar - man sollte den TV dann nicht ausschalten.
Ich habe die FireTV Sticks seit Jahren so angeschlossen und nie Probleme damit gehabt. Normalerweise fragt der Stick aber auch, ob er ein Update machen soll. Generell mache ich das nur zu Hause, wenn ich heimisches WLAN oder deutsches Internet (Flat) habe.
image.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Man kann die Updates auch ausschalten: https://de.jugomobile.com/so-deaktiviere...zon-fire-stick/

Kritisch könnte es evtl. bei neueren Sticks (4K) werden... den würde ich aber am WoMo TV sowieso nicht einsetzen.

Das angebene "Pufferkabel" von Mission ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeit eine sichere (stabile) Stromversorgung zu haben.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 09:13
avatar  Torsten
#13 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrexperte

Danke für die Erklärung samt Bilder lieber Marcus....immer wieder sehr ausführlich und professionell.

Mal ganz blöde gefragt... Abgesehen von Stellplätzen, wo ich mit der Sat-Antenne keinen Empfang habe, wofür genau nutzt ihr den Stick?
Netflix und Co oder was genau ist der Mehrwert /der Reiz von Smart-TV im WoMo?

Vielleicht sollte ich tatsächlich auch mal meinen "abgelegten" Stick im WoMo aktivieren, wenn es denn Sinn macht.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 09:14
avatar  Catalpa
#14 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Moderator Plauderecke

Das mit dem Update könnte evtl. wirklich passieren, allerdings ist das sehr fernseherabhängig. Manche liefern viel Strom (z.B. auch genug für dicke Festplatten) andere wenig. Manche schalten die Ports mit dem TV aus, andere lassen sie unter Strom. Das kann man gut mit einer USB-Lampe testen. Insgesamt ist das Risiko bei einem billigen FireTV-Stick überschaubar, mir ist noch keiner zerschossen worden. Zwei im Einsatz am TV-USB seit 2-3 Jahren.

Nichtsdestotrotz lege ich mir noch Extrastrom und einen USB2&3 Port in den Schrank weil ich drei USB Ports brauche und dort auch schön versteckt das Notebook laden möchte.

bye,
Patrick

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2023 09:39
#15 RE: Wechsel zu einem Smart TV
avatar
Fahrexperte

Eine Alternative wäre auch ein 12V zu 5V USB Adapter mit 3A für rund 5 Euro...

Suchbegriff für Onlineshop: 12v 5v dc dc Wandler

image.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!