X

Kabelvorbereitung Solaranlage

  • Seite 1 von 2
30.10.2021 18:56
avatar  ad1965
#1 Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahranfänger

Hallo zusammen,
In unserem neuen T338 ist als Sonderausstattung die Kabelvorbereitung Solaranlage verbaut. Was genau verbirgt sich dahinter? Ich habe oben auf dem Dach lediglich die Durchführung für die Sat-Anlage gesehen, keine für ein Solarkabel. Wo sind denn jeweils die Enden dieses Kabels?

Vielen Dank im Voraus & herzliche Grüße
Axel

T338 Clever Plus Edition

 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2021 19:50
#2 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahrexperte

soweit ich weiß betrifft das nur die Kabel vom EBL an die Stelle in den Oberschränken, wo das Kabel durchgeführt werden "kann". Das Loch ins Dach muss noch gebohrt werden. Am EBL liegen sie auch nur lose und sind noch nicht angeschlossen.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2021 22:06
avatar  ad1965
#3 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahranfänger

B4742BD3-15F6-4163-BFA9-AA9BB02875CF.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Hallo,
Ich habe im Schrank an der Rückwand des T338 dieses Kabel (sieht Foto) gefunden - ist das für Solar? Bislang dachte ich, das ist für die Rückfahrkamera, aber dann wäre es wohl nur ein Kabel, oder? Stellt sich dann natürlich die Frage wo das Kabel für die Kamera ist……

VG
Axel

T338 Clever Plus Edition

 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2021 22:50
avatar  Warstel
#4 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahranfänger

Hallo

An der Rückwand ist das Kabel für die Rückfahrkamera.

Das Kabel für Solar sollte im Oberschrank über der Sitzgruppe oder in der Nähe hinter der Verkleidung sein.


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2021 00:17
avatar  alvier
#5 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahrkönner

Hallo,
bei unserem Womo t338 ist die Vorbereitung für Solar oberhalb des Kühlschrank
in diesem schalen Kästchen Verkleidung entfernen und die Kabel für Tv und Solar liegen dort ..,
Lg

Grüsse aus der Schweiz
Barbara
Unterwegs mit Anton unserm Carado T338 Jg 2020
💫Chom mer machet das eifach💫
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2021 10:01
avatar  T67
#6 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
T67
Fahrexperte

Am EBL hängt ein Kabel mit Stecker lose rum.
Das muß nach einer Solarmontage nur noch ins EBL eingesteckt werden.


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2021 14:10
avatar  ad1965
#7 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahranfänger

Ich habe beide Enden gefunden - Danke für die Suchhinweise! Hinter der Verkleidung fand sich eine sauber mit „Solar“ beschriftete Verteilerdose, in der das lose Ende sicher verpackt war. Sehr ordentlich……👍 Am EBL lag es auch bei mir einfach lose.
Kann man die bestehende Durchführung für die Sat-Antenne entfernen und das Solarkabel dazu packen? Oder muss ein neues Loch gebohrt werden?
Sorry, bin bei dem Thema blutiger Anfänger…..

Vielen Dank im Voraus & herzliche Grüße
Axel

T338 Clever Plus Edition

 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2021 19:14
avatar  Sahra85
#8 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahrkönner

Hallo Axel,
je es ist möglich, dazu benötigt man eine andere Dachdurchführung mit zwei Eingängen, oder noch besser eine kathrein hdz 100.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2021 19:37
avatar  bürsti
#9 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahrer

Das Kabel endet unter dem Fahrersitz hinter dem EBL oder wenn vorhanden dem Ladebooster. Dort kann der Solarregler eingebaut werden. Von dort geht ein weiteres Kabel zum EBL mit dem passenden Stecker. Ein rotes Kabel geht Richtung Starterbatterie im Fußraum Fahrersitz und man kann bei entsprechenden Solarregler die Starterbatterie mit 1A laden.
https://addpics.com/i/vbx-12-b853.jpeg

Viele Grüße.
Jörg

Sunlight T64 07/2020, 160PS, 9-Gang Automatik, Chassis Safety Pack - Sicherheitspaket, Liontron 150AH, 220W Solar

 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2021 18:20
avatar  ad1965
#10 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahranfänger

Vielen Dank für die hilfreichen Infos, mit denen ich nun mein Solarprojekt planen und später umsetzen kann.

T338 Clever Plus Edition

 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2021 21:03
#11 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahrer

Zitat von ad1965 im Beitrag #7
Ich habe beide Enden gefunden - Danke für die Suchhinweise! Hinter der Verkleidung fand sich eine sauber mit „Solar“ beschriftete Verteilerdose, in der das lose Ende sicher verpackt war. Sehr ordentlich……👍 Am EBL lag es auch bei mir einfach lose.



Hallo,
weiß jemand, ob beim i338 die Solardose an der gleichen Stelle sitzt wie beim T338? Ich habe sie in meinem i338 bisher nicht finden können. Zumindest keine Dose mit entsprechender Beschriftung.
@Axel: Könntest Du vielleicht Fotos von all den Stellen machen, wo bei Dir Kabel der Solarvorbereitung rauskommen bzw. ankommen? Das wäre bestimmt für viele Carado/Sunlight-Besitzer hilfreich.
Vielen Dank!
Michael

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Unterwegs mit: Carado i338 Clever+ Edition, Mj 2021, 160 PS (Euro 6d-Temp), 9-Gang-Automatik, Goldschmitt ZLF/EvoSmart-Fahrwerk mit Auflastung auf 4000 kg ZGG (VA 2 t, HA 2,24 t), Langzeitdurchschnittsverbrauch: 11,67 l Diesel und 0,47 l AdBlue auf 100 km

 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2021 16:01
avatar  Tman
#12 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahrer

Hallöchen Allerseits,
schbähtestens seit dem letzten WE bin ich vom Ladebooster mit Lithiumbakterie völlich Überzeucht !!! Satte 23 Ah verbraucht und nach einer Fahrt von ca 1 Std wieder nachgeladen,ganz ohne Sonne.Was will man mehr...weniger Gewicht ,weniger Aufwand,passt...
Vill Schbass mit der Solaranlage...
MfG Nobby...

Die Jugend geht, der Durst bleibt. Und das im 2020 T338 2,3L 139 Pferde un ein Esel


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2021 19:21
avatar  bürsti
#13 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahrer

Das obere Ende endet bei Capron-Fahrzeugen mit dem großen Kühlschrank und dem Fernseher darüber hinter der Holzverkleidung.
https://addpics.com/show/d113c496ee/slide
https://addpics.com/i/vbx-13-f788.jpeg

Viele Grüße.
Jörg

Sunlight T64 07/2020, 160PS, 9-Gang Automatik, Chassis Safety Pack - Sicherheitspaket, Liontron 150AH, 220W Solar

 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2021 21:08 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2021 06:39)
avatar  ad1965
#14 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahranfänger

Zitat von Manymips im Beitrag #11

@Axel: Könntest Du vielleicht Fotos von all den Stellen machen, wo bei Dir Kabel der Solarvorbereitung rauskommen bzw. ankommen? Das wäre bestimmt für viele Carado/Sunlight-Besitzer hilfreich.
Vielen Dank!
Michael

Hallo Michael,
Hier zwei Bilder, auf denen es deutlich werden müsste wo das Kabel ankommt. Auf dem einen Bild habe ich die Dose allerdings von der Wand abgeschraubt und sie hängt etwas in der Luft….. Leider ist aus meinen hochformatigen Bildern beim Hochladen Querformat geworden. Sorry, aber keine Ahnung wie man das ändert.

Ich habe es mal geändert



Ich habe kein Bild vom anderen Ende, aber das sieht bei mir exakt so aus wie im Foto von Bürsti in Beitrag #9.
VG
Axel

T338 Clever Plus Edition

 Antworten

 Beitrag melden
06.11.2021 21:34
#15 RE: Kabelvorbereitung Solaranlage
avatar
Fahrer

Zitat von ad1965 im Beitrag #14
Hallo Michael,
Hier zwei Bilder, auf denen es deutlich werden müsste wo das Kabel ankommt.


Hallo, Axel,
vielen dank für die Bilder. Offenbar ist bei meinem i338 die Einbausituation völlig anders (wie ich schon vermutet hatte). Ich muss wohl weiter suchen oder meinen Händler fragen.
Gruß
Michael

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Unterwegs mit: Carado i338 Clever+ Edition, Mj 2021, 160 PS (Euro 6d-Temp), 9-Gang-Automatik, Goldschmitt ZLF/EvoSmart-Fahrwerk mit Auflastung auf 4000 kg ZGG (VA 2 t, HA 2,24 t), Langzeitdurchschnittsverbrauch: 11,67 l Diesel und 0,47 l AdBlue auf 100 km

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!