X

Trittstufe

  • Seite 2 von 3
01.10.2020 13:25
avatar  Heini
#16 RE: Trittstufe
avatar
Fahrkönner

Guten Morgen,
habe mir noch mal Gedanken über eine bessere Abstützung der Trittstufe gemacht.

Meine provisorische Abstützung (s. Bild #1) erfüllt zwar ihren Zweck, aber auf Dauer keine gute Lösung.

Die wie im #1 Bericht genannten Stützen “ der Firma Stützen Profi“ ist optimaler da sie nicht immer mitgeführt werden müssen, sondern schon direkt an der Treppe montiert sind.
Da mir diese gute Lösung zu teuer war, habe ich mich selber an die Arbeit gemacht was zu bauen.

Im Grunde genommen sogar “ für ein Appel und ein Ei“ Material gesamt Kosten ca. 26 Euro plus 1 Stunde Arbeit.



Ein paar verstellbare Stützen aus dem Angel Shop  passen sich perfekt dem Untergrund an.
Länge 24-38 cm. Bestellung 1 St = 2 Füße.




https://www.angel-domaene.de/angel-domae...ueck--8360.html


Loch in die Stufe gebohrt und eine Alu Hülse innen Ø 8mm aus Verstärkung eingesetzt.



Vorhandenes Loch der Stützen aufgebohrt auf 8mm.



Die Befestigung zum arretieren.

https://www.amazon.de/gp/product/B07PGPJHKN

Befestigung Material.

Wer keine Schrauben 8x55/60mm bzw. Flach Muttern/ Unterlegscheiben (habe Edelstahl genommen) hat, bekommt die entweder im Baumarkt für ca. 4 Euro oder beim großen Versandhandel.















Selbst wenn die Stützen “ aus Versehen“ beim Einfahren der Stufe vergessen werden, kein Problem.

Gruß
Carsten
Unterwegs mit Sunlight T66

Zuhause ist da, wo dein Camper steht.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2020 13:46
#17 RE: Trittstufe
avatar
Admin

Phänomenal

Das sieht sogar noch besser aus, als die Stützen vom Profi! Allererste Sahne.

Eigentlich unnötig zu erwähnen, dass ich sogleich das Material bestellt habe. Vielen Dank für die direkten Links.

Ich habe noch 2 kleine Fragen:

-Warum hast du die Stützen an der Stufe relativ weit hinten montiert?
- Kannst du mir den Zweck der Aluhülse und deren Einbau näher erläutern?



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2020 14:01
avatar  Heini
#18 RE: Trittstufe
avatar
Fahrkönner

Hallo Jens,
Die Stützen habe ich aus 3 Dingen nach hinten montiert.

Erstens wenn du an sie Stufe herantretest kannst du deine Zehe nicht daran stoßen.



Zweitens ansonsten gehen sie nicht an der Schürze vorbei.

Drittens finde ich die Belastung der Stufe so besser ausgeglichen, da ich eher mittig auftrete als auf der Spitze der Stufe.

Zweck der Aluhülse das beim Anziehen der Muttern ( nicht die verstellbaren Klemmhebel) die Stufe versehentlich deformiert wird.

Gruß
Carsten
Unterwegs mit Sunlight T66

Zuhause ist da, wo dein Camper steht.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2020 18:40
#19 RE: Trittstufe
avatar
Fahrer

Moin ,
dafür ,gut umgesetzt .

Gruß Hans-Georg

Einfach machen könnte gut werden
T 337 04.2018 Genannt El Caracho

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2020 12:13 (zuletzt bearbeitet: 08.10.2020 20:29)
#20 RE: Trittstufe
avatar
Moderator a.D.

Aktualisierung, denn das "Bilder anhängen" hat mit der Funktion "Datei anhängen" wohl nicht so geklappt

So, mit den nun bereits gezeigten Lösungen kann meine Bastelei natürlich nicht mithalten, aber so sehen die Dinger (Terrassenstützen) nun aus:





@ Andy + Jens: So ganz die selbe komfortable Vorgehensweise wie bis vor kurzem bietet die Funktion "addPics" leider aber immer noch nicht wieder

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2020 17:47
avatar  Heini
#21 RE: Trittstufe
avatar
Fahrkönner

Update:
Habe die Stützen bis zur Verschraubung gekürzt.
Da ich teilweise sie nicht senkrecht stellen konnte. War zwar kein Problem weil der Kunstofffuß sich anpasste. Aber wenn man von der Seite schaute sah es aus wie gewollt und nicht gekonnt.



Gruß
Carsten
Unterwegs mit Sunlight T66

Zuhause ist da, wo dein Camper steht.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 17:47
#22 RE: Trittstufe
avatar
Admin

Heute habe ich es endlich geschafft und die Stützen fast genauso wie Carsten angebaut.

Lediglich kleinere Unterschiede gibt es.

- Stützen zinkfarben lackiert
- Stützen oben gekürzt und die Löcher neu gebohrt, jetzt sind sie plan mit der Stufe
- Stützen so weit vorn wie möglich montiert, noch weiter geht nicht sonst stoßen sie beim Einfahren an die Schürze.

Vielen Dank nochmals an Carsten für die tolle Idee.







Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 18:01
#23 RE: Trittstufe
avatar
Moderator a.D.

Zitat von herzogletho im Beitrag #20
So, mit den nun bereits gezeigten Lösungen kann meine Bastelei natürlich nicht mithalten, aber so sehen die Dinger (Terrassenstützen) nun aus:







Ich möchte nur noch nachtragen, dass wir die selbstgebastelten "Trittstufen-Stützen" die letzten beiden Tage erstmals ausprobieren konnten, und ... wir sind sehr zufrieden damit, Bastelei gelungen (analog Jens darf ich mich dazu noch bei Reinhard für die Idee bedanken!)

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2021 12:21
avatar  pcfuxx
#24 RE: Trittstufe
avatar
Fahrkönner

Zitat von newcarado im Beitrag #22
Heute habe ich es endlich geschafft und die Stützen fast genauso wie Carsten angebaut.

Lediglich kleinere Unterschiede gibt es.

- Stützen zinkfarben lackiert
- Stützen oben gekürzt und die Löcher neu gebohrt, jetzt sind sie plan mit der Stufe
- Stützen so weit vorn wie möglich montiert, noch weiter geht nicht sonst stoßen sie beim Einfahren an die Schürze.

Vielen Dank nochmals an Carsten für die tolle Idee.









Habe das Heute genau so nachgebaut. Funktioniert prima
Nur habe ich gesehen,dass ihr alle die M6 Knebelschraube ausgetauscht habt.
Die mitgelieferten vom Angelshop drehen nämlich durch beim Anziehen.
Gibt es Bezugsquellen für stabile Knebelschrauben?

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2021 12:33
avatar  Heini
#25 RE: Trittstufe
avatar
Fahrkönner
Gruß
Carsten
Unterwegs mit Sunlight T66

Zuhause ist da, wo dein Camper steht.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2021 12:34
avatar  pcfuxx
#26 RE: Trittstufe
avatar
Fahrkönner

Carsten,die meinte ich nicht.Sondern die mit dem Sterngriff um die Stütze nach unten zu fixieren

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2021 12:35
avatar  Heini
#27 RE: Trittstufe
avatar
Fahrkönner

Hi Werner,
der Sternengriff war bei mir bei den Stützen bei.

Gruß
Carsten
Unterwegs mit Sunlight T66

Zuhause ist da, wo dein Camper steht.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
05.07.2021 11:17
#28 RE: Trittstufe
avatar
Moderator a.D.

Hallo Carsten,

da ich mich mit dem Gedanken trage, u. U. doch auch diese Art der Stützen-Lösung nachzubauen, bin ich für jedes erklärende Bild dankbar, leider aber sind in diesem Beitragvon dir einige Bilder nicht mehr enthalten - könntest du die nochmal wieder herstellen?

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.07.2021 11:50
avatar  Heini
#29 RE: Trittstufe
avatar
Fahrkönner

Hallo Manfred,
die Bilder die fehlen sind abhandengekommen.
Die fehlenden Bilder kannst du gerne löschen, ist ansonsten alles beschrieben.
Selbst für eine “ Laien“ mit einer Bohrmaschine kein Problem dies zu realisieren.

Gruß
Carsten
Unterwegs mit Sunlight T66

Zuhause ist da, wo dein Camper steht.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
05.07.2021 18:59 (zuletzt bearbeitet: 05.07.2021 19:13)
avatar  Tman
#30 RE: Trittstufe
avatar
Fahrkönner

Hallöchen Allerseits,
also das nenn ich ja mal so richtich Pfiffffig !!! Doppelschumi !!!! Da muß ich aber mal meinen Angelladen des Vertrauens umkramen , ob der das nicht vorrätig da hat....
Tippitoppi Idee, denn das Wackeln der gesamten Bude finde ich ,der gerne ein Mittagsheia'chen macht, äscht gewöhnungsbedürftig...
Frage die sich mir stellt : Wat sacht der TÜV?
MfG Nobby...

Die Jugend geht, der Durst bleibt. Und das im 2020 T338 2,3L 139 Pferde un ein Esel


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!