X

Wlan

  • Seite 2 von 4
02.03.2019 13:07
#16 RE: Wlan
avatar
Fahrer

Freifunk ist natürlich ein interessanter Ansatz, auch politisch. Allerdings kommst du da höchstens in Großstädten weiter. Auf dem Land kannst du das vergessen.
Wenn du dir die Karte (Freifunk-Karte) anschaust siehst du die relativ geringe Abdeckung.
Ich hatte selbst 2 Jahre einen Freifunk-Router und in dieser Zeit exakt 0 Zugriffe. Habe ihn dann abgemeldet.

Die Fritzbox ist für mich interessant da ich aus beruflichen Gründen immer wieder eine brauchbare Box bei mir rumliegen habe.

_______________________________________
Gruß
R.
Sunlight V66 05/19 - 10/22

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 13:46
#17 RE: Wlan
avatar
Fahrkönner

Natürlich gibt es andere Router als die Fritzbox.
Die habe ich aber nicht.

Gruß
Jochen

Sunlight T66, Automatik, 110 KW, Baujahr 2017, " Luise"


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 15:14
avatar  HaJü
#18 RE: Wlan
avatar
Fahrkönner

Die Freifunk Karte ist nicht korrekt . Münster zB ist komplett abgedeckt auch viele Dörfer! Ich wohne selber in einem Dorf, ca 10 km von Münster entfernt und es fluppt tadellos!
Es sollte ja auch nur ein Hinweis sein.

Gruß
Hans-Jürgen


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 16:29
avatar  Oldcars
#19 RE: Wlan
avatar
Fahrprofi

Aufgrund der neuen Handyvertagsmöglichkeit, ist erfüllt uns interessant uns über die Möglichkeiten zu informieren, welche sich anbieten das Beste daraus zu machen.

1.) Womit kann ich den Empfang eines Handys verbessern? (iPhone 5SE)?
2.) Gibt es Möglichkeiten von Verbesserungen bei der Nutzung des Handys als Hotspot für andere Geräte per WLAN?

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 17:05
avatar  udo2308 ( gelöscht )
#20 RE: Wlan
avatar
udo2308 ( gelöscht )

Hallo, ich mache auch immer einen Hotspot von meinem Handy aus womit ich dann alle meinen anderen Geräte mit versorge.
Ich habe aber auch 30 GB Datenvolumen wobei ich dadurch natürlich keinerlei Probleme habe.

Gruß Udo


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 17:39
avatar  Oldcars
#21 RE: Wlan
avatar
Fahrprofi

Wir haben seit heute unbegrenztes Internet in Europa auf dem Handy...

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 18:34
#22 RE: Wlan
avatar
Fahrkönner

Hallo Daniel,
was für einen Vertrag hat Du.
Bei welchem Anbieter und was kostet er.

Gruß
Jochen

Sunlight T66, Automatik, 110 KW, Baujahr 2017, " Luise"


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 20:22
avatar  Oldcars
#23 RE: Wlan
avatar
Fahrprofi

Swisscom, seit 26.2.2019 für 80.- CHF möglich in Verbindung mit dem TV Empfang und Internet Zuhause.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 20:23
avatar  Oldcars
#24 RE: Wlan
avatar
Fahrprofi

Werde meinen Vertrag in Deutschland entsprechend verkleinern zum nächst möglichen Zeitpunkt.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2019 21:39
avatar  ( gelöscht )
#25 RE: Wlan
avatar
( gelöscht )

Alta Schwede, mir ist das ganze Internet Gedöns einfach zu hoch...

Vielleicht Blick ich da bald mal durch...
Weil es hat mich schon oft mega genervt das mein Internet abgekackt hat...


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 16:54
#26 RE: Wlan
avatar
Fahrkönner

Hallo,
heute habe ich die Außenantenne Travel Connector TCO5SE2 erhalten.
Jetzt habe ich festgestellt, dass ich meine Fritzbox nicht mit der Antenne über USB verbinden kann, weil ich die Passende Software nicht auf die Box aufspielen kann.
Also ist die Fritzbox für das Wohnmobil gestorben.
Alterativ habe ich mir jetzt den passenden Router UWR150V passend zur Antenne Bestellt, da nach Angaben vom Hersteller der Router die passende Software bereits enthält.

Mein Ziel ist es im und um das Wohnmobil ein eigenes Wlan aufzubauen, damit alle Wlan-Verbindungen über den Router laufen.

Gruß
Jochen

Sunlight T66, Automatik, 110 KW, Baujahr 2017, " Luise"


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 17:58
avatar  Olli54
#27 RE: Wlan
avatar
Fahrexperte

Hallo,

nur zur Info.
Es gibt aber auch einen Umbausatz für die FRITZBox um eine Aussenantenne anzuschliefen.

Ist dann aber nur eine Passivantenne.

MfG
Wolfgang

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 18:27
#28 RE: Wlan
avatar
Fahrkönner

Hallo WLAN Freunde ich fahre seit 1jahr mit dem Giga-cube von Vodavon darüber ist Tablet Laptop usw angemeldet und funktioniert sobald Strom anliegt überall wo Handy Empfang ist ohne Einschränkungen
Bis die Tage Heinz


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 07:01
#29 RE: Wlan
avatar
Admin
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Zitat von Oldcars im Beitrag #19
Aufgrund der neuen Handyvertagsmöglichkeit, ist erfüllt uns interessant uns über die Möglichkeiten zu informieren, welche sich anbieten das Beste daraus zu machen.

1.) Womit kann ich den Empfang eines Handys verbessern? (iPhone 5SE)?
2.) Gibt es Möglichkeiten von Verbesserungen bei der Nutzung des Handys als Hotspot für andere Geräte per WLAN?


Hallo Daniel,

Wenn es um den Telefonempfang geht (ich meine Sprache / Telefonieren, das weswegen das Telefon erfunden wurde) bleibt meines Erachtens nur die gute alte Ortsveränderung. Also Telefon in Fensternähe, ggf. auf Erhöhungen usw. Vor vielen Monden hatten Handies mal noch einen Anschluss für eine Außenantenne, dies ist aber völlig aus der Mode gekommen.

Wenn es um den Internetempfang des Handies geht, so kann man sich mit Routern aller Art behelfen. Damit müsste man auch nicht das Handy als Hotspot nutzen. Die meisten Vertragsanbieter bieten Zweitkarten, so dass man kostenlos oder für kleines Geld eine weitere Karte auf den selben Vertrag bekommt. Diese Router gibt es natürlich auch mit Batterie, ich lege meinen gerne in/auf das Heki, da hat man in der Regel sehr guten Empfang.

Beispiel für Router

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 18:39
avatar  Oldcars
#30 RE: Wlan
avatar
Fahrprofi

Hallo Jens,

ja es geht um den Internetempfang über das Handy
Eine 2. Karte ist keine Option.
Gesucht / gefragt, ist ob und wenn ja, wie man den Internetempfang mit dem Handy technisch positiv beeinflussen kann.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!