X

Umbau auf LED Rücklichter

  • Seite 1 von 3
17.05.2022 08:36
#1 Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrexperte

Zitat von rebell213 im Beitrag Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
So heute mal die LED Heckleuchten angeschlossen funtzt Top und sieht um einiges Besser aus





UPDATE:
War jetz einige Male unterwegs und konnte die Rückleuchten testen, und muss sagen sind nicht mehr solche funzeln wie vorher.
Vorallem der Rückfahrscheinwerfer ist gegen den alten eine Wucht. Absolut hell beim Nachts Rückwärts fahren.
Hat sich für mich absolut gelohnt.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2022 09:02
#2 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrkönner

Hallo Jürgen,
genau den Gedanken hatte ich auch mal, die Heckbeleuchtung ist wirklich ziemlich altgebacken und das Rückfahrlicht entspricht fast einer Kerze.
Kannst Du mal den Link senden, wo diese Teile gekauft hast, sind die auch StvO konform?
Gruß
Hans Josef

Gruß
Hans Josef aus Pattensen
Mit Sunlight T 65 unterwegs (04/2015)

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2022 09:07
#3 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrkönner

Ja bitte unbedingt die Bezugsquellen veröffentlichen. Schon allein fürs Wiki.

Da man auf dem Thumbnail nix erkennt, habe ich das mal auf addPics hochgeladen...

|addpics|utl-39-df5b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2022 09:09
#4 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrexperte

Die Rückleuchten sind zugelassen haben auch entsprechende E- Nummer.
Alle Leuchten von Hella haben eine Zulassung soweit ich weiß, aber diese sind sicher zugelassen.
Ich habe meine LED Rückleuchten und die LED-SML alle bei Hella in Belgien im Werksverkauf bestellt auf den Namen eines Freundes.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2022 09:14
#5 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrexperte

Zitat von AndreasL im Beitrag #3
Ja bitte unbedingt die Bezugsquellen veröffentlichen. Schon allein fürs Wiki.

Da man auf dem Thumbnail nix erkennt, habe ich das mal auf addPics hochgeladen...




Hier habe ich gekauft:
Hella Belgien|addpics|utl-39-df5b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2022 09:14
#6 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrkönner

Kannst du bitte eine kurze Auflistung der Typen und Bestellnummern machen?!
Danke.

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2022 09:36 (zuletzt bearbeitet: 17.05.2022 09:37)
#7 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrexperte

Okay hab mal alle Komponenten zusammen geschrieben, wer sich die Teile bestellen möchte muss sehen das er sie im Werksverkauf über Belgien irgendwie bekommt.
Der Verkauf dieser Leuchten ist in DE nicht vorgesehen, und ich habe mir einen Wolf gesucht.
Es gibt zwar einige Anbieter auf deren Werbsite Sie gelistet sind, sind aber nicht Verfügbar.
Versucht es über den Link in Belgien.

folgende Komponenten habe ich verbaut:

2x Hintere Blinkleuchte mit Impuls für Blinkleuchtenausfallkontrolle, aktive Elektronik 2BA 011 172-031
2x Schlusslicht, passive Elektronik 2SA 011 172-041
1x Nebelschlusslicht, passive Elektronik 2NE 011 172-081
1x Nebelschlusslicht, passive Elektronik 2NE 011 172-481
1x Rückfahrlicht, passive Elektronik 2ZR 011 172-501

6x Hella, 2PS 964 295-087, Seitenmarkierungsleuchte
2X Blinkmodul für SML vom Chinamann

Kostenpunkt all Inclusive ca. 250€

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2022 17:55
#8 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrkönner

Hallo Jürgen,
verate mir, wie Du die Rückfahrleuchte eingebaut hast, die ist im Durchmesser nur 55mm, die Orginal Jokon hat 65mm. Oder gibt es unter der Ersatzteilnummer in Belgien ne andere Rückleuchte von Hella?

Gruß Michel

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2022 09:15
#9 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrkönner

Weiß jemand, wo der Unterschied bei den SML von Hella ist.
Ich habe mir die HELLA 2PS 964 295-061 (mit Dichtung, also Anbau) bestellt.

Du verlinkst die -087 (geklebt) und es gibt noch die -081 (selbstklebend).
Auf den ersten Blick kann ich weder in der Beschreibung, noch auf den Bilder weitere großartige Unterschiede finden.

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2022 10:16
#10 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrkönner

Moin,
ich kann Dir nur abraten von den Leuchten, wollte sie auch umrüsten, aber die Lichtausbeute ist mal richtig schlecht. Sie sind bei weitem nicht so hell wie die Standard mit den Birnen. Und Du musst den Kabelstrang abändern.
Zuviel Arbeit für ne schlechtere Leistung😉

Gruß Michel

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2022 17:23
avatar  Carado447Camper ( gelöscht )
#11 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Carado447Camper ( gelöscht )

Auf dem hochgeladenen Bild sind aber die LEDLampen von Jokon der Serie L770 zu sehen oder täusche ich mich da?


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2022 17:47
#12 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrexperte

Zitat von RiedlingerM im Beitrag #10
Moin,
ich kann Dir nur abraten von den Leuchten, wollte sie auch umrüsten, aber die Lichtausbeute ist mal richtig schlecht. Sie sind bei weitem nicht so hell wie die Standard mit den Birnen. Und Du musst den Kabelstrang abändern.
Zuviel Arbeit für ne schlechtere Leistung��


sagt wer?
Schonmal in real gesehen? ich hab die Hella drin sehen optisch gleich aus und sind perfekt.
Man muss keinen Kabelstrang ändern sondern NUR alle Leuchten über Stecker neu anschliesssen, und sind dann gut und einfach zu wechseln.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2022 17:49
#13 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrexperte

Zitat von Carado447Camper im Beitrag #11
Auf dem hochgeladenen Bild sind aber die LEDLampen von Jokon der Serie L770 zu sehen oder täusche ich mich da?



Nein sind Hella baugleich mit den Jokon nur andere LED Struktur und andere Aufnahmen

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2022 17:55
avatar  Carado447Camper ( gelöscht )
#14 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Carado447Camper ( gelöscht )

Wieder was dazu gelernt! Dankeschön


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2022 19:46
#15 RE: Umbau auf LED Rücklichter
avatar
Fahrkönner

Hallo,

bezüglich der Helligkeit kann ich folgende Vergleichsbilder beisteuern:


Links Halogen, rechts LED

Es handelt sich um die 2PS 964 295-61.
Ich bestelle mir jetzt mal eine -87 wie von Rebell vorgeschlagen.
Eventuell gibts da wirklich Unterschiede.

Ich dachte erst, dass RiedlingerM die 24V Version bekommen hat, aber bei meinen steht auch 12V drauf und sie sind nicht vergleichbar hell.|addpics|utl-3a-673a.png-invaddpicsinvv,utl-3b-df18.png-invaddpicsinvv|/addpics|

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!