X

LT100 durch Raspberry PI ersetzen (Überlegungen)

  • Seite 5 von 5
06.05.2021 15:10
avatar  Catalpa
#61 RE: LT100 durch Raspberry PI ersetzen (Überlegungen)
avatar
Moderator Plauderecke

Hi,

wäre es nicht auch eine praktikable Lösung das Durchflusswasser mit entsprechendem Geber zu messen? Nullen nach dem Volltanken und man weiß den genauen Tankinhalt. Möglich wäre auch, dass Nullen von der 100%-Sonde automatisch machen zu lassen, oder zusätzlich mit Zwischenschritten bei 75,50 und 25%. Man muss nur die genaue Stufen mal auslitern.

bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2023 07:52
avatar  ak68
#62 RE: LT100 durch Raspberry PI ersetzen (Überlegungen)
avatar
Fahrschüler

Ich bin gerade am gleichen Projekt:
Bisher habe ich eine Raspi 4 und 2x Zero2 verwendet,
der Raspi 4 mit Hole Assiatant,
Zero1 mit VenusOS (frägt Multiplus ab und leitet per LAN an HA weiter)
Zero2 frägt Daten des Bluebattery ab, außerdem MPU6050 zum Levelling und (hoffentlich bald die Truma-Daten
Zusätzlich wurden die Schaudt-Wassersensoren durch Votronik ersetzt und über ein Victron Tank140 an das VenusOS übertragen

Jetzt möchte ich das (unnütze) Schaudt Display LT450 (Hymer Garnd Canyon)hinauswerfen,

Ich verstehe aber die Verkabelung nicht so recht,
wie kann ich die Kabel 1/2 EIN/ AUS durch einen mechanischen Schalter oder ein Relais ersetzen ?
EIN verstehe ich ja: einfacher Relais, jedoch AUS ????
Ist hierfür ggf. ein Umschaltrelais nötig ?

Vielen Dank
Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2023 08:03
#63 RE: LT100 durch Raspberry PI ersetzen (Überlegungen)
avatar
Fahrprofi

Zitat von ak68 im Beitrag #62
Jetzt möchte ich das (unnütze) Schaudt Display LT450 (Hymer Garnd Canyon)hinauswerfen,


schon mal überlegt das Teil als "Backup" drinnen zu lassen? Ich habe es einfach hinter die Klappe über dem Fernseher "verschoben". (Klappe fehlt hier auf dem Bild)
image.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!