X

CP Plus - Dauerplusleitung

  • Seite 1 von 8
06.01.2020 12:30
avatar  Ingo ( gelöscht )
#1 CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Ingo ( gelöscht )

Moin Leute,

ich möchte in unserem Casado T337 eine CP-Plus Panel verbauen, und zwar direkt neben der "alten" Truma-Steuerung, die sich in Fahrrichtung links am vorderen Teil des Bettes über dem Schrank befindet. Loch in Holz krieg ich hin, aaaaber wo krieg ich Dauerplus her (zum Erhalt der Uhrzeit und Speicherung) und wie verlege ich das?
In den aktuellen Schalter gehen 2 Leitungen. muss ich die nur umstecken?

Schon mal Danke für eure Tips
Ingo


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 12:34
#2 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Fahrkönner

Ich habe meine an der selben Stelle am fussende des Bettes eingebaut wie die Alte.
spannung habe ich direkt von der Heizung genommen da bei mir bei ausgeschaltetem Panel Heizung trotzdem funktioniert.
Solltest mal testen enn das Panel ausgeschaltet ist ob deine Heizung trotzdem anläuft wenn JA dann Spannung direkt von der Heizung so wie ich.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 13:22
avatar  Ingo ( gelöscht )
#3 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Ingo ( gelöscht )

OK, das check ich mal.
Wo sitzt eigentlich die Heizung, soll heißen: wie komm ich dran?


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 13:55
avatar  Oldcars
#4 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Fahrexperte

Jürgen, ich vermute, dass Ingo etwas Bildmaterial benötigen wird.
Handwerklich wird er unsere Unterstützung sehr schätzen.
Habe ihm erzählt, dass er im Forum solche Unterstützung finden würde.
Danke
Leider habe ich in unserem T499 eine andere Situation und kann nicht selber helfen.

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 14:45
#5 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Fahrkönner

Im 337 müsste die Heizung auch irgendwo unter dem Bett nicht weit weg vom Drehregler sitzen.
also wäre das der nächste punkt für die Versorgungsspannung wenn die Heizung auch bei ausgeschaltetem Panel funktioniert.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 14:55
avatar  Oldcars
#6 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Fahrexperte

Ja, das ist korrekt.
Ingo hat leider wenig Kenntnisse für sowas. Er müsste dann erklärt bekommen welches Kabel er abgreifen muss.

Als Erstes, muss er prüfen, ob die Heizung bei ausgeschaltetem Panel in Funktion verbleibt.

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 14:59 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2020 14:59)
#7 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Fahrkönner

Das Kabel abgreifen ist das kleinste Problem.
gibt nur ein Br./Bl. Kabel das man abgreifen kann ist auch an der Heizung mit +/- beschrieben.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 15:06
avatar  Andy
#8 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Admin

Hallo Ingo,

bei Sunlight kann man sich die Rettungskarten runterladen - da ist die Heizung eingezeichnet, ist bei Deinem Modell unterm linken Bett (also Fahrerseite) ziehmlich im Fußbereich. Sollte man auch leicht erkennen, da müsste ein Lüftungsgitter sein (so ist es zumindest bei uns - aber wir haben ein anderes Modell).

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 16:17
avatar  Ingo ( gelöscht )
#9 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Ingo ( gelöscht )

Erstmal vielen lieben Dank für eure vielen Ratschläge. Ich schau morgen mal, ob die Heizung auch bei ausgeschaltetem Panel läuft. Das scheint mir erstmal eine Schlüsselfrage.

Beste Grüße
Ingo


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 16:19
avatar  T67
#10 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
T67
Fahrexperte

Zitat von Ingo im Beitrag #9
Erstmal vielen lieben Dank für eure vielen Ratschläge. Ich schau morgen mal, ob die Heizung auch bei ausgeschaltetem Panel läuft. Das scheint mir erstmal eine Schlüsselfrage.

Beste Grüße
Ingo



Da kannst Du sicher sein das das so ist.
Die Heizung und die Eingangsbeleuchtung geht immer.

Warum baust Du die CP Plus nicht über der Tür neben den Paneel ?


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 16:45
#11 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Fahrkönner

Hatte ich auch zuerst vor, aber mir waren die Wege zum Kabel ziehen zu lang und umständlich

Aber ich habe ja auch die Inet box mit verbaut, somit macht man eh alles fast immer vom Handy aus.

Und die Wege und Zeit zum Verlegen über die Tür sind auch nicht ohne.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 16:47
#12 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Admin

Zitat von T67 im Beitrag #10
...

Warum baust Du die CP Plus nicht über der Tür neben den Paneel ?


Falls dies zur Debatte steht, muss dort wahrscheinlich auch 12V Dauerplus für die CP Plus mit hinverlegt werden.
Am Panel selbst steht Dauerplus nur über ein dünnes Drähtchen zur Verfügung.
Da sollte man nicht unbedingt weitere Verbraucher anschließen.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 16:50
#13 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Fahrkönner

so sieht es aus

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 16:59
avatar  Oldcars
#14 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
Fahrexperte

Ich meine das Ingos WoMo über die TV Vorbereitung verfügt.
Werner das Kabel der Heizung zur Tür verlegt, kann er an der TV Verkabelung abgreifen.

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 17:18
avatar  T67
#15 RE: CP Plus - Dauerplusleitung
avatar
T67
Fahrexperte

Ich habe ein Netzwerkkabel nach vorn über der Tür gelegt.
Den Dauerplus habe ich in Sitzkasten beim Schalter für die Eingangslampe hergeholt.

In die Ecke hinter der Tür am Fenster hab ich einen kleinen Kabelkanal geklebt wo das Netzwerkkabel und das Stromkabel
in den Oberschrank und dann über die Tür läuft.

Das Netzwerkkabel selber von der Heizung nach vorne ist kein Problem,das ging recht einfach.
Habe die RJ45 Stecker passend aufgecrimmt.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!