X

Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord

  • Seite 2 von 2
17.05.2024 01:32
avatar  Whilo3
#16 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrer

Dass das große runde Licht und die Trittstufe immer funktionieren, also auch wenn das LT 100 ausgeschaltet ist, habe ich bisher immer darauf zurückgeführt, dass diese beiden an der Fahrzeugbatterie hängen, nicht an der Aufbaubatterie.
Scheint aber nach Euren Beiträgen doch nicht so zu sein.

———————————————
Sunlight T67S -Dietmar + Gaby
———————————————
Grüße aus der UNESCO Welterbestadt Regensburg an der schönen blauen Donau!

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2024 09:36
avatar  Torsten
#17 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrexperte

Hauptlicht und Trittstufe funktioniert auch bei mir ohne eingeschaltetes Panel.
Ich meine das steht auch so in der Bedienungsanleitung.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2024 09:43
#18 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrkönner

Auch bei mir ist wenn ich per Nato-Knochen die LiPo vom Netz trenne erst einmal KEIN 12V im Aufbau (auch keine Trittstufe) sofern ich nicht einmal mindestens den LT-100 an und ausschalte.
Sofern die LiPo also nie komplett getrennt wurde kann das Schaudt-Panel auf aus bleiben und das Hauptlicht und die Trittstufe funktionieren.

Beste Grüße
Steffen


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2024 13:06
avatar  Whilo3
#19 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrer

Macht ja auch Sinn, sonst müsst man jedesmal im Dunklen und ohne Trittstufe ins WoMo klettern, wenn man Abends nach der Zechtour ins traute WoMo zurückkommt, wenn man vorher alles ausgeschaltet hat. 😃

———————————————
Sunlight T67S -Dietmar + Gaby
———————————————
Grüße aus der UNESCO Welterbestadt Regensburg an der schönen blauen Donau!

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2024 16:32
avatar  Sprotte
#20 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrer

Ich hatte das eben auch, mitten auf der Autobahn macht es Klack, Radio aus, Aufbau tot…
Auf Platz mit 230V rein lässt sich das Panel am Kühlschrank einschalten, Batterie leer, wird aber geladen….


 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2024 09:21
avatar  Peter
#21 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrer

so wie bei Steffen (Beitrag #18) ist es bei mir auch. Wenn am EBL der Schalter aus war und wieder eingeschaltet wird funktioniert die Treppe und das Hauptlicht nicht sofort. Erst wenn LT100 1* an-/ausgeschaltet wird funktioniert die Treppe/Licht auch bei ausgeschalteten LT100.

Grüße von Gabi und Peter, unterwegs mit Carado V337

 Antworten

 Beitrag melden
26.05.2024 07:49
avatar  Whilo3
#22 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrer

Wie ich’s schon mal woanders geschrieben habe, bin ich absoluter Elektro-Laie. Gestern ist mir nun was blödes passiert (selber schuld!):
Wir sind zur Zeit im Schwarzwald unterwegs. Während eines Regenschauers hat mich aus Langeweile die Neugier gepackt und ich habe das LT100 aus der Halterung gezogen um mal hinten reinzuschauen. Dabei hat es unter dem Beifahrersitz laut geknackt und alles war komplett tot.

Eine Suche hat ergeben, dass unter dem Beifahrersitz neben der Batterie eine 2A Sicherung durch war. Ich habe weitergesucht, alle Sicherungen durch gecheckt und gesehen, dass unter dem Fahrersitz neben dem EBL auch eine 2A Sicherung verbaut ist. Laut Handbuch für D1-Strom (?). Googeln brachte das Ergebnis, dies sei ein Steuerstrom fürs Batterieladen.

Kurzerhand: ich habe die Sicherung unterm Fahrersitz raus und unter den Beifahrersitz neben der Batterie rein. LT100 lässt sich nun wieder einschalten.
Für unter den Fahrersitz hatte ich nun keine 2A Sicherung mehr dabei, nur noch eine 3A Sicherung. Die hab ich reingesteckt.
Es scheint alles tadellos zu funktionieren. Kann ich die 3A Sicherung gefahrlos übers Wochenende drinlassen? ?Ich fahre heute ca. 300 km.
Am Montag besorge ich dann gleich eine 2A Sicherung.

Grüße
Dietmar

———————————————
Sunlight T67S -Dietmar + Gaby
———————————————
Grüße aus der UNESCO Welterbestadt Regensburg an der schönen blauen Donau!

 Antworten

 Beitrag melden
26.05.2024 08:00
#23 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrkönner

Zitat von Whilo3 im Beitrag #22

Kurzerhand: ich habe die Sicherung unterm Fahrersitz raus und unter den Beifahrersitz neben der Batterie rein. LT100 lässt sich nun wieder einschalten.
Für unter den Fahrersitz hatte ich nun keine 2A Sicherung mehr dabei, nur noch eine 3A Sicherung. Die hab ich reingesteckt.
Es scheint alles tadellos zu funktionieren. Kann ich die 3A Sicherung gefahrlos übers Wochenende drinlassen? ?Ich fahre heute ca. 300 km.
Am Montag besorge ich dann gleich eine 2A Sicherung.

Grüße
Dietmar


Ich würde sagen lass sie drin, und wechsle sie sobald als möglich gegen eine reguläre Sicherung aus.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
26.05.2024 08:50
avatar  Whilo3
#24 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrer

Danke, so werd ich’s machen. Morgen haben ja die Geschäfte wieder auf.

Hab halt immer Angst dass was kokeln könnte.

———————————————
Sunlight T67S -Dietmar + Gaby
———————————————
Grüße aus der UNESCO Welterbestadt Regensburg an der schönen blauen Donau!

 Antworten

 Beitrag melden
26.05.2024 08:53
#25 RE: Überhaupt keine 12 Volt Versorgung mehr an Bord
avatar
Fahrkönner

Zitat von Whilo3 im Beitrag #24
Danke, so werd ich’s machen. Morgen haben ja die Geschäfte wieder auf.

Hab halt immer Angst dass was kokeln könnte.


Keine sorge hab ich auch schon gemacht nächst größere sicherung rein, für kurze Zeit.
ABER nur wenn ich wusste das kein technisches Pronlem vorliegt.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!