X

Steckdosen anschließen?

22.03.2024 10:48
#1 Steckdosen anschließen?
avatar
Fahrkönner

Hallo,

Im WoMo muss ich vorübergehend eine Steckdose ausbauen.
Wie kann man bei den verbauten Steckdosen eigentlich die Leitungen lösen und wieder befestigen?
Von "normalen" Steckdosen kenne ich es, dass es entweder eine Verschraubung oder einen kleinen Klemmhebel gibt.
Bei den Steckdosen im WoMo gibt es weder noch. Die zwei "Nubsis" auf der Rückseite lassen sich auch nicht drücken, den der weiße Rücken der Dose ist aus Hartplastik.
Ich habe Bedenken, die Litzen einfach mit der Spitzzange zu packen und rauszuziehen...am Ende bekomme ich sie nicht mehr rein

20240322_104253.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Danke für Eure Hilfe!

Beste Grüße
Martin
=====================================
| Carado V337 pro (Citroen Jumper) - 165PS |
=====================================

 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2024 11:10
avatar  Catalpa
#2 RE: Steckdosen anschließen?
avatar
Moderator Plauderecke

Kenne ich so noch nicht, scheint neu zu sein… für mich sieht es aus als sei das weiße eine Schutzkappe, Berührungsschutz. Die ist evtl. nur aufgeklippst, mach mal ab :)

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2024 11:11
#3 RE: Steckdosen anschließen?
avatar
Fahrkönner

Hallo. ist der Deckel nicht nur rechts und links an den beiden Schlitzen festgeklemmt ?

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2024 11:33
avatar  Torsten
#4 RE: Steckdosen anschließen?
avatar
Fahrexperte

Da wird unter der weißen Schutzkappe eine "Schraub- oder Klemmverbindung" zum Vorschein kommen.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2024 12:14 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2024 12:19)
#5 RE: Steckdosen anschließen?
avatar
Fahrkönner

Puh, ihr habt Recht, die weiße Kappe kann man öffnen. Was man dann in der Hand hat, gibt allerdings neue Rätsel auf. Keine Schrauben, kein Klemm-Mechanismus. Also zumindest keiner, den man betätigen kann. Das sieht irgendwie nach 1 x Produkt aus. Vermutlich kann ich die Kabel mit sanfter Gewalt rauszuziehen, fragt sich nur, ob ich sie dann jemals wieder reinkriege .
Wer sich das wieder ausgedacht hat...

20240322_120715.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20240322_120925.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hab's gewagt...

20240322_121729.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20240322_121742.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Beste Grüße
Martin
=====================================
| Carado V337 pro (Citroen Jumper) - 165PS |
=====================================

 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2024 12:46
avatar  Jacques
#6 RE: Steckdosen anschließen?
avatar
Fahrkönner

Zitat von deb10042 im Beitrag #5
Puh, ihr habt Recht, die weiße Kappe kann man öffnen. Was man dann in der Hand hat, gibt allerdings neue Rätsel auf. Keine Schrauben, kein Klemm-Mechanismus. Also zumindest keiner, den man betätigen kann. Das sieht irgendwie nach 1 x Produkt aus. Vermutlich kann ich die Kabel mit sanfter Gewalt rauszuziehen, fragt sich nur, ob ich sie dann jemals wieder reinkriege .Wer sich das wieder ausgedacht hat...


Jo, schlimmer geht immer

Aber trotzdem weiterhin viel Freude beim Umbau

Es grüßt Ralf aus dem "Echten Norden"
=======================================================
Sunlight V66 Adventure Edition, 06/2022, 140PS auf Citroen Jumper
=======================================================

 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2024 12:56
#7 RE: Steckdosen anschließen?
avatar
Fahrkönner

Kann nur dazu raten, solche Dinger nicht auszubauen!
Das ist alles ziemlich zusammengepfuscht.
Hat man die Litzen erst einmal raus, sieht man, dass die keine Adernhülsen haben (natürlich nicht, kost' ja Geld) und man bekommt sie tatsächlich nur sehr schwer wieder rein.
Beim nächsten Mal: Finger weg!

Beste Grüße
Martin
=====================================
| Carado V337 pro (Citroen Jumper) - 165PS |
=====================================

 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2024 13:07 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2024 13:09)
avatar  Torsten
#8 RE: Steckdosen anschließen?
avatar
Fahrexperte

So wie ich das erkenne, sind die Litzen dann nur im Einsteckbereich, wo sie in de Dose gehen, auf der Isolierung geklemmt?
Da muss doch auch im Bereich des abisolierten Kabelendes irgendeine feste Verbindung hergestellt werden.

Sei es drum... Wenn du die Dose weiterhin verwenden willst, dann würde ich in der Dose die Litzen mit einem kurzen Kabelstück verlöten und dann hinter der Abdeckung eine mechanische Klemme setzen.,

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2024 13:17
avatar  Catalpa
#9 RE: Steckdosen anschließen?
avatar
Moderator Plauderecke

ich denke Kabelende einfach reinstecken und zum Lösen diese kleine Nase in dem runden Loch nach hinten schieben

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!