X

Sicherung Satelliten-Schüssel?

  • Seite 2 von 2
12.03.2023 19:00
avatar  Ard Beg
#16 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Fahrer

Zitat von Torsten im Beitrag #10
Schau mal in diesen Thread hier
Da steht was zur Absicherung der Sät-Anlage

Den Thread hatte ich bereits in meinem Eingangspost erwähnt - der konnte nicht helfen...

Viele Grüße,
Martin

unterwegs im Sunlight T67S

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2023 19:02
avatar  Torsten
#17 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Moderator

Ok, hatte die Verlinkung nicht geklickt....Sorry.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2023 19:09
avatar  scar2
#18 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Fahrexperte

Hallo Martin

in der Nähe der Sat-Schüssel-Bedieneinheit wird dort hinter die Steuereinheit sein und dort ist eine Sicherung drin.
So siehts bei mir aus:

Bei mir ist die Einheit genau dahinter:

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2023 19:09
avatar  Ard Beg
#19 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Fahrer

Zitat von Torsten im Beitrag #17
Ok, hatte die Verlinkung nicht geklickt....Sorry.

Kein Problem - ich freu' mich ja über jeden Hilfsversuch!

Vielleicht findet sich ja auch in den nächsten Tagen noch jemand, der damit auch schon gekämpft hat. Vor dem nächsten Wochenende werde ich ohnehin nicht schrauben können.

Hinter Wandpanele zu schauen ist ohnehin ein Hobby - und ich habe das Gefühl, dass mir dieses weniger Widerstand entgegen setzen wird, als manches andere zuvor. Hauptsache ich finde den Übeltäter. Wegen einer durchgebrannten Sicherung möchte ich ungern meinen Freundlichen auf Fehlersuche schicken...

Viele Grüße,
Martin

unterwegs im Sunlight T67S

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2023 19:14
avatar  Ard Beg
#20 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Fahrer

Hallo Herbert,

danke für die Bilder, dann werde ich mir schon mal eine 5A-Sicherung bereit legen.

Was mich noch rätseln lässt: Hat Capron tatsächlich hinter der Sat-Steuereinheit Strom weitergeleitet für meine USB-Buchse?
Vielleicht ist deren Ausfall aber auch nur Zufall.

Ich werde natürlich berichten, falls ich nächste Woche mehr weiß.

Viele Grüße,
Martin

unterwegs im Sunlight T67S

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2023 20:24
avatar  T68 XV
#21 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Fahrkönner

Hallo, ich bin da bei Neos Vermutung. Das verbaute Steuergerät, zumindest ist es bei unserem T68 so, hat eine eigene Sicherung.

Unterwegs zu zweit mit T68 XV 2,3L Ducato 140PS
Grüße aus dem schönen Blautal!
Harry

 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2023 17:45
#22 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Fahranfänger

Hallo Martin, ja hinter dem Bedienpanel (t132) muss eine Sicherung sein, hatte unsere Jungs auch mal gewechselt da beim Rumfahren der Schüssel ein Ast im Weg war und dann ging nix mehr.
Ich selber habs noch nicht gebraucht - war auch nicht der Verursacher

hoffentlich passt es

gruß
courtino

Neumobilisten seit 2020 mit Carado T132

 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2023 18:53 (zuletzt bearbeitet: 17.03.2023 19:03)
avatar  Ard Beg
#23 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Fahrer

So, nun kann ich auflösen...
Wie von Neo, Herbert, Harry und Courtino beschrieben, im Sat-Steuergerät steckte die durchgebrannte (5A-)Sicherung.
Im T132 ist mit vier Kreuzschlitzschrauben das Paneel mit den Bedienelementen abzuschrauben, auf der Rückseite ist direkt das Steuergerät angeschraubt. Ist recht eng, aber da ich so an die Sicherung rangekommen bin, habe ich keine weiteren Kabel gelöst um das Brett ganz heraus zu bekommen.

Hier schnell ein zwei Bilder, um für andere das Ganze für den T132 bzw. T60 für andere zu dokumentieren.

Die angesprochene USB-Buchse ist übrigens weiterhin stromlos - offenbar hat dies nichts mit den anderen Problemen zu tun...

Vielen Dank nochmal an alle, die mir auf der Suche geholfen haben!

Viele Grüße,
Martin

unterwegs im Sunlight T67S

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2023 19:36
avatar  Torsten
#24 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Moderator

Super Martin, und danke für die Rückmeldung

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2023 22:31
#25 RE: Sicherung Satelliten-Schüssel?
avatar
Fahrkönner

Hallo, ich hatte am neuen Wohnmobil das Problem, daß der Kühlschrank beim Fahren keinen Strom hatte. Sicherung hatte gemessen 12 Volt, Sicherung gezogen hatte Durchgang. Bei der nächsten Fahrt wieder kein Strom am Kühlschrank. Sicherung OK. Im Internet den super Tipp gefunden: Sicherung erneuern. Das hat dann tatsächlich den Fehler aufgehoben. Die bauen die billigsten Sicherungen ein. Die bringen dann nicht die vollen 12 Volt und dann hat der Kühlschrank keine Lust. Vielleicht hat deine USB Buchse dieses Problem.

Carado T448 Modell 2020 und sehr zufrieden damit.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!