X

Domatic Absorberkühlschrank über die AMG laufen lassen

  • Seite 2 von 2
31.10.2022 20:36
avatar  Torsten
#16 RE: Domatic Absorberkühlschrank über die AMG laufen lassen
avatar
Moderator

Zitat von rene131181 im Beitrag #14
Die gasprüfung mach ich beim nächsten TÜV in 3 Jahren.

Dann ist die Anlage aber nicht abgenommen und darf offiziell nicht betrieben werden.
Bei einem „Schaden“ wird die Versicherung nicht zahlen!

Zitat

Die Anlage werde ich mit 150mbar abdecken und gut ist.


Ich habe mir das gerade mal online angeschaut… Entweder du kommst aus dem Gewerbe oder du mutest dir da was zu, was nicht so einfach ist. Alleine Das notwendige Werkzeug hat man nicht mal eben im Werkraum.

Zitat

Bin da nicht total unbergabt nur das mit dem modernen Sachen wie crashsensor automatische Umschaltung und so kenne ich nicht aus.


Das hat unterm Strich nichts mit Begabung zu tun. Wie gesagt… Einbauen kannst du es ja, aber VOR Betrieb muss es offiziell abgenommen werden.

Zitat
Da mein Wohnwagen schon 32 ist.


Beziehst du das auf deine „Camping- oder Bastelerfahrung“?

Was ich nicht verstehe…. Du fährst ein teures WoMo und sparst am falschen Ende bzgl. der Gasabnahme…

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
Der im Frühjahr`22 bestellte Carado T447, angekündigt für das zweite Quartal 2023, lässt weiterhin auf sich warten.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2022 20:41
avatar  Torsten
#17 RE: Domatic Absorberkühlschrank über die AMG laufen lassen
avatar
Moderator

Zitat von DT663 im Beitrag #15
Soweit ich das gelesen habe, gehört zu der Monocontrol noch ein Hochdruckschlauch mit Schlauchbruchsicherung. Da sind nochmal weitere 50 € fällig.
Oder täusche ich mich da?
Gruß Thomas

Wenn er die Anlage nicht offiziell abnehmen lassen will, braucht er das auch nicht

Aber Spaß beiseite….Kostet im Komplettset dann 199 Euro …
Und wenn man das so bei Obelink und Co liest, will ich gar nicht wissen wie viele ungeprüfte Anlagen durch die Gegend fahren.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
Der im Frühjahr`22 bestellte Carado T447, angekündigt für das zweite Quartal 2023, lässt weiterhin auf sich warten.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2022 20:52
#18 RE: Domatic Absorberkühlschrank über die AMG laufen lassen
avatar
Fahrexperte

Zitat von Torsten im Beitrag #17
Zitat von DT663 im Beitrag #15
Soweit ich das gelesen habe, gehört zu der Monocontrol noch ein Hochdruckschlauch mit Schlauchbruchsicherung. Da sind nochmal weitere 50 € fällig.
Oder täusche ich mich da?
Gruß Thomas

Wenn er die Anlage nicht offiziell abnehmen lassen will, braucht er das auch nicht

Aber Spaß beiseite….Kostet im Komplettset dann 199 Euro …
Und wenn man das so bei Obelink und Co liest, will ich gar nicht wissen wie viele ungeprüfte Anlagen durch die Gegend fahren.


Die schlaubruchsicherung habe ich schon wegen dem übergangen Gasschlauch der nötig ist für den Gasflaschenauzug.

Die Gasabnahme ist wichtig kann ich aber selber machen.
Vorallem weil der Regler sowieso nicht migeprüft wird oder ist das bei der Monocontol anders.
Der Prüfschlauch wird ohne Regler an die Gasleiting angeschlossen.
Sonst klappt das mir den 150mbar abdrücken nicht

Grüße aus Hessen oder von unterwegs im Hobby Optima ontour A60GF

 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2022 21:00 (zuletzt bearbeitet: 31.10.2022 21:03)
#19 RE: Domatic Absorberkühlschrank über die AMG laufen lassen
avatar
Fahrexperte

Zitat von Torsten im Beitrag #16
Zitat von rene131181 im Beitrag #14
Die gasprüfung mach ich beim nächsten TÜV in 3 Jahren.

Dann ist die Anlage aber nicht abgenommen und darf offiziell nicht betrieben werden.
Bei einem „Schaden“ wird die Versicherung nicht zahlen!

Zitat

Die Anlage werde ich mit 150mbar abdecken und gut ist.

Ich habe mir das gerade mal online angeschaut… Entweder du kommst aus dem Gewerbe oder du mutest dir da was zu, was nicht so einfach ist. Alleine Das notwendige Werkzeug hat man nicht mal eben im Werkraum.

Zitat

Bin da nicht total unbergabt nur das mit dem modernen Sachen wie crashsensor automatische Umschaltung und so kenne ich nicht aus.


Das hat unterm Strich nichts mit Begabung zu tun. Wie gesagt… Einbauen kannst du es ja, aber VOR Betrieb muss es offiziell abgenommen werden.

Zitat
Da mein Wohnwagen schon 32 ist.


Beziehst du das auf deine „Camping- oder Bastelerfahrung“?

Was ich nicht verstehe…. Du fährst ein teures WoMo und sparst am falschen Ende bzgl. der Gasabnahme…




Das der Wohnwagen 32 ist sollte heißen das der so moderne Technik nicht hat und ich deshalb damit keine erfahrung hast.

Was das Weekzeug betrifft ja ich habe da Zugriff drauf.

Und so eine Gasabnahme ist keine Raketenwissenschaft.
(Abdrücken ohne Regler und Schlauch mit 150mbar dann alle gasgeräte anmachen nacheinander abschalten und warten ob man die Sicherungen klaren hört.
Solltest sich da was geändert haben lasse ich mich gerne belehren.

Und wie gesagt ich hatte noch keine Monocontrol aber bei einem normalen Gasregler wird der nicht geprüft.
Mal abgesehen vom Hestellungsdatum.

Grüße aus Hessen oder von unterwegs im Hobby Optima ontour A60GF

 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2022 21:35
#20 RE: Domatic Absorberkühlschrank über die AMG laufen lassen
avatar
Moderator Langzeitreisen

Zitat von alvier im Beitrag #6

Hört doch bitte einfach auf mit diesen unnötigen Sticheleien ...Es ist unnötig!!!
. DANKE


Hallo Barbara,

gestatte mir eine Frage: wen meinst du jetzt, in dem Bezug auf diesen Thread, wer gestichelt hat?

Würde mich sehr interessieren....

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!