X

EBL 31 + Solartasche

28.10.2022 22:00
avatar  Roland
#1 EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahranfänger

Hallo,

hat jemand schon mit dem EBL 31 zu tun gehabt? Ich möchte eine Solartasche daran anschließen und muss zugeben, dass ich von der Elektrik keinen Schimmer habe.
EBL31.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Der Solarregler-Block 6 ist mit einer 15er Sicherung und der Zus.-Lader Block 7 ist mit einer 20er Sicherung abgesichert. Ich wollte eine Mappe mit max. 160 W (könnt ihr mir eine empfehlen?) und einen Victron Energy SmartSolar 75/15 MPPT Solarladeregler einbauen.
Passt das? Oder würdet ihr mir etwas anderes empfehlen? Auf was müsste ich sonst noch achten?

Roland


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2022 22:47
avatar  Catalpa
#2 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Moderator Plauderecke

Hi,

ich habe eine 140W Wattstunde Solartasche an den Solaranschluss angeschlossen, auch mit dem Victron 75/15. Aber erst seit dem Spätsommer in Betrieb. Brachte bisher ca. 10A max. etwas mehr ist mit richtig Sonne wohl noch drin. Der Stecker ist etwas selten zu bekommen, du kannst auch direkt an die Aufbau-Batterie klemmen, macht keinen besonderen Unterschied. Ich fand über den EBL etwas sympathischer aber ist Grunde egal.

bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2022 22:58
avatar  Roland
#3 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahranfänger

An die Batterie wollte ich nicht ran. Hast du eine Ahnung, welche Tasche ich max. anschließen kann?


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2022 23:18
avatar  Catalpa
#4 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Moderator Plauderecke

Naja, bei 15A rechnerisch max. 180W aber man sollte das auch nicht total auslutschen, darum liegst du mit den 160 wohl schon ganz richtig und 240W (200W) bei dem 20A-Eingang.

bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2022 10:12
avatar  Roland
#5 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahranfänger

OK. Und der Regler reicht trotzdem?


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2022 11:01
avatar  Catalpa
#6 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Moderator Plauderecke

bei 15A natürlich, ist ja ein 15A-Regler, bei 20A nicht aber es gibt den auch in größer…

Ich bin selber noch unerfahren im „PV-Ernten“ und habe erst ein paar Tage im Sep damit rumexperimentiert
aber wenn man täglich die Tasche ein paar Stunden rausstellt, kann man den geringen Sommerstrombedarf
damit wieder auffüllen. Wenn du also auf einem Stellplatz stehst mit Wasser/WC aber ohne Strom (das ist z.B.
in Frankreich der häufigste Fall) dann kannst du im Sommer beliebig lange stehen bleiben. Im Herbst sieht es
dann schon anders aus, da fährt man etwas Extrastrom ein aber es reicht nicht zum Ausgleich (je nach Wetter,
gestern war es hier ungewöhnlich sonnig für November).

Es hängt natürlich auch von deiner Nutzung ab, wenn du täglich den WR mit Haarfön anwirfst, klappt das nicht!
Und von der Batteriekapazität. Ich finde, eine Solartasche ist praktischer bei einer großen Batterie (z.B. 200Ah)
weil man dann nicht so aufpassen muss und es egal ist ob man die Tasche mal drin lässt. Feste Module laden
dagegen immer und helfen bei einer kleinen Batterie mehr. Aber das ist Geschmackssache, du kannst auch sagen,
die Tasche wird von dir sehr regelmäßig geführt und so sammelst du mit ihr mehr Strom ein als mit dem festen
Modul. Das ist nur 3-4h am Tag optimal ausgerichtet. Die Tasche kannst du alle 2h umstellen (wenn du Langeweile
hast ;).

Ein Argument für die Tasche ist wiederum, dass du sie zuhause lassen kannst. Feste Module fahren immer mit.
Bei einem Wintertrip, lässt man die Tasche zuhause und spart sich die kg, dafür lieber noch eine Gasflasche mitnehmen.


bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2022 17:42
#7 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahrprofi

Mit dem 75/15 bist Du bestens versorgt. Mehr als 15A lässt der auch nicht durch.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2022 21:52
avatar  Roland
#8 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahranfänger

Danke für die Antworten. Würdet ihr bestimmte Taschen empfehlen bzw. nicht empfehlen?


 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2022 17:43
#9 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahrprofi

Das ist schwierig, da die meisten wohl nicht mehrere ausprobiert haben. Ich kann nur für die Wattstunde sprechen, mit denen ich sehr zufrieden bin. Das einzige, was ich mir wünschen würde, wäre eine etwas steifere Version. Ich denke manchmal, daß die sich ab 160wp aufwärts doch ganz schön durchbiegen. Ich habe mal überlegt, einen klappbaren Rahmen aus Aluprofilen zu basteln, um das zu verstärken.

Ansonsten findest Du auch hier was über meine Erfahrungen mit den Wattstunde Modulen: Meine Erfahrungen mit Wattstunde Solartasche(n)

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2022 16:25
avatar  Roland
#10 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahranfänger

Nochmals danke für eure Antworten.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2022 17:16
#11 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahrprofi

Wer bei Wattstunde kaufen möchte, es gibt zahlreiche Rabattcodes mit 5%, oder warten bis Black Friday. Hat sich bis jetzt immer gelohnt

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2022 17:45 (zuletzt bearbeitet: 03.11.2022 17:56)
#12 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahrkönner

Ich habe den mpp 75 auch dran,2 solar Zellen mit, 220watt zusammen, bin auch direkt über den ebl rein, so musste ich weniger Kabel verlegen

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2022 12:38
#13 RE: EBL 31 + Solartasche
avatar
Fahrschüler

Habe eine 180Watt Solartasche von Wattstunde und sie mit Solarregler am EBL des Cliff 600 angeschlossen. Den Stecker habe ich direkt bei Wattstunde (Solarkontor) mit bestellt. Funktioniert alles prima.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!