X

Wer hat Erfahrungen mit Solartasche GreenAkku 200W?

  • Seite 2 von 2
24.03.2022 11:43 (zuletzt bearbeitet: 24.03.2022 11:50)
#16 RE: Wer hat Erfahrungen mit Solartasche GreenAkku 200W?
avatar
Fahrprofi

Zitat von ZeitReisen im Beitrag #15
Bei uns kommen auch gerade 150 Watt rein, aber ich musste es so zu sagen erzwingen indem ich absichtlich Strom ziehe. Habe alle lichter eingeschaltet, staubsauger über wechselrichter angeschlossen und andere Dinge zum Laden angehängt. Erst dann geht die Leistung wieder hoch, da sie schon auf Absorption war bei knapp 99% dann nämlich regelt die Leistung automatisch runter... Das ist schon interessant... die Anlage orientiert sich am direkten Stromverbrauch, wenn sie auf Absorption läuft.

So soll es ja sein. Wenn die Batterien voll sind, soll vom Solarregler/n nichts mehr durchkommen. Nur noch das, was benötigt wird.


Meine Anlage dümpelt jetzt bei 35-40W vor sich hin, um den aktuellen Grundbedarf zu bedienen. Der Rest geht leider ungenutzt verloren.

SolarFolder_12.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier auch schön zu sehen, dass der Master-Solar-Lader den Slave-Solar-Lader abschaltet und nur noch selbst den benötigten Strom liefert
SolarFolder_13.png - Bild entfernt (keine Rechte)

.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2022 12:56
#17 RE: Wer hat Erfahrungen mit Solartasche GreenAkku 200W?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Ja richtig.
Bei uns nun auch auf Float und ca. 45 Watt.. obwohl der akkusauger noch lädt..
Bei dem Wetter ist der Verbrauch vom Tag zuvor, beziehungsweise vom Abend, um 11 Uhr schon wieder zu 99% geladen.

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2022 07:17
#18 RE: Wer hat Erfahrungen mit Solartasche GreenAkku 200W?
avatar
Fahrprofi

Noch ein Nachtrag von Samstag. Habe um 15 Uhr die Panele etwas Richtung Sonne ausgerichtet. War zwar nicht so 100% möglich, dennoch ist der Unterschied denke ich sichtbar. Es wurden ~16A Ladestrom erzeugt (14.7 in die Batterie, 1,3 direkt verbraucht)

SolarFolder_14.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!