X

Android Autoradio

  • Seite 1 von 18
01.06.2021 09:15
#1 Android Autoradio
avatar
Fahrkönner

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, das nervige XZENT XF220 durch ein Android-Radio zu ersetzen.
Ich wollte mal von euch hören, welche Geräte ihr habt und wie zufrieden ihr seid.
Ich kenne die Marken Pumpkin, Vanku, Joying.
Was überall ab 10" fehlt ist ein Lautstärkeregler.

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 09:39
#2 RE: Android Autoradio
avatar
Admin

.
Das mit dem fehlenden echten Lautstärkeregler ist nicht so praktisch. U.a. deshalb habe ich auch ein 7 Zoll Gerät. Autoradio "Karl der Dritte"

Nach etwa 1 Jahr ist der radiointerne GPS Chip kaputt gegangen. Ich habe ganz pragmatisch ein neues (baugleiches) Gerät gekauft. Allerdings mit stärkerem Prozessor und doppeltem Speicher.

Ganz allgemein funktionieren die Geräte wie ein etwas langsames Tablet. Die Android bedingte Funktionsvielfalt gefällt mir nach wie vor.

Meine Meinung daher: Kauf es dir...
.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 09:53
#3 RE: Android Autoradio
avatar
Fahrkönner

Vanku, Pumpkin und co sind eigentlich alle die gleichen Radios mit anderem Namen.

https://www.amazon.de/gp/product/B08DK9ZYZP/

Ich liebe es. Kein Vergleich zum Xzent F220 (Display und co). Es ist superschnell und das einzige was ich noch optimieren muss ist der Soundoutput bei Navigation (Sygic) und Musik gleichzeitig. Da müsste das Navi noch mehr Output liefern. Die Victron App und Gastankapp und co ist schon super. Genial ist das Park4Night mit der Möglichkeit es direkt ins Navi/Sygic zu geben.

Sygic reicht mir als Car Version https://eshop.sygic.com/de/ und die Kartenupdates sind 4x im Jahr umsonst.

Ich kann es auch nur empfehlen. Achte auf den Chip des Android Navis (PX6) das der neu genug ist und kein alter PX5

Beste Grüße
Steffen


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 10:27
avatar  T67
#4 RE: Android Autoradio
avatar
T67
Fahrexperte
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Bei mir kommt nur ein Androidgerät ins Auto.

Als Navisoft habe ich Sygic, Copilot und igo installiert.

Habe mir mal ein 10.1 " Pumpkin gekauft und eingebaut, ist das gleiche wie ein 7" Gerät, nur größerer Bildschirm.
Habe das 7" wieder eingebaut,, hat mir nicht so recht gefallen.
Auch wegen den fehlenden Aus/Ein u.Lautstärke Knopf.

Das ist mein Gerät, 4 GB Ram u. 64 GB Rom
Da pssen reichlich Apps drauf.

Werbung: https://www.ebay.de/itm/352601859700?epi...CYAAOSwFXhfRrG~

Viele Geräte haben nur 2 GB RAM und 16 GB ROM, das ist mir zu wenig.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 10:46
#5 RE: Android Autoradio
avatar
Fahrkönner

Ja Leistung soll es haben. Ich schaue nur nach den 4GB/64GB Geräten.
Die Geräte von Joying finde ich super wegen eingebautem Android Auto.
Habt ihr eine Display-Neigungsfunktion oder hättet ihr gern eine?
7" ist ja fest eingebaut und ist mir auch zu klein. In meinem Alltagsauto habe ich 8", das ist ok. Im DUC sitzt man aber gefühlt weiter weg und somit kommen nur mind. 10" in Frage.

Bezüglich der Bedienung könnte ich mir vorstellen, ein 1-DIN-Gerät zu nehmen und den freien Schacht darunter mit einer Blende zu verschließen.
Dort wäre dann ein Arduino Leonardo denkbar, an den dann verschiedene Taster (Home, Zurück, ALT, CAM usw.) plus Lautstärkeregler angeschlossen sind.
Ein Leonardo verhält sich wie ein USB Eingabegerät und funktioniert auch unter Android.

Kann man so ein Android Radio mit einem Bluetooth Lautsprecher verbinden?

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 12:11
#6 RE: Android Autoradio
avatar
Fahrkönner

Kurzer Nachtrag:
Ich habe bei Joying dieses Radio gefunden:


Da es ja ein kleines Stück weiter vorn sitzt wie aktuell das Tablet könnten 9" evtl. doch reichen.
Es wäre auf jeden Fall weniger gebastelt.

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 14:09
#7 RE: Android Autoradio
avatar
Fahranfänger

ich kann leider weder Link noch Bild sehen. Kannst du das bitte noch mal überprüfen? Danke dir.

Viele Grüße
Mario

Sunlight V66 auf Fiat Multijet 2,3l 120PS - Euro 6d-Temp - Thitronik WiPro III Safe.Lock + ProFinder - Truma Duo Control CS - Truma CP plus - Truma Inet-Box - Truma Level Control - Caratec Sat-Anlage - Caratec 22“ LED TV - Caratec Rückfahrkamera - SAWIKO MoCa Hubmatic Hubstützen - Dometic FSP300 Verdunklungssystem - Diesel: - AdBlue:
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 14:19
#8 RE: Android Autoradio
avatar
Fahrkönner

9" Android Radio mit Drehregler


Ich hatte in der Eile vergessen, einen Text einzugeben.

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 14:43
avatar  Catalpa
#9 RE: Android Autoradio
avatar
Moderator Plauderecke

Hi,
du würdest dann einen DIN-Schacht leer lassen? Ich habe keine Seitenansicht gesehen, man müsste schauen wie das „Display“ zum Cockpit abschließt, evtl. ist da Gebastel nötig, bzw. das Verschließen des leeren Schachtes, falls es absteht.

bye,
Patrick

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 16:03
#10 RE: Android Autoradio
avatar
Fahrkönner

Nicht zu vergessen, dass die eher ein "Lüftungsproblem" haben und man direkt einen PC-Lüfter mit einer neuen Abdeckung verbasteln sollte ;-)
Bei den 1DIN Geräten ist das wahrscheinlich erst recht notwendig (sofern man immer 100% Leistung haben möchte)

Beste Grüße
Steffen


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 16:22
avatar  pcfuxx
#11 RE: Android Autoradio
avatar
Fahrer
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Zitat von T67 im Beitrag #4
Bei mir kommt nur ein Androidgerät ins Auto.

Als Navisoft habe ich Sygic, Copilot und igo installiert.

Habe mir mal ein 10.1 " Pumpkin gekauft und eingebaut, ist das gleiche wie ein 7" Gerät, nur größerer Bildschirm.
Habe das 7" wieder eingebaut,, hat mir nicht so recht gefallen.
Auch wegen den fehlenden Aus/Ein u.Lautstärke Knopf.

Das ist mein Gerät, 4 GB Ram u. 64 GB Rom
Da pssen reichlich Apps drauf.

Werbung: https://www.ebay.de/itm/352601859700?epi...CYAAOSwFXhfRrG~

Viele Geräte haben nur 2 GB RAM und 16 GB ROM, das ist mir zu wenig.


Dieter,dieses Gerät unterstützt aber kein "Android-Auto" ,oder?

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 17:07
#12 RE: Android Autoradio
avatar
Fahrkönner

Wenn das Gerät Drehregler hat, nehme ich gerne auch 2 DIN. An die Hitzeentwicklung hatte ich auch schon gedacht.
Das Joying 9" ist das erste Gerät oberhalb von 8", das ich mit Drehreglern gefunden habe.
Bei diesem Hersteller gibt es das nicht bei 2 DIN.

Wie gesagt: Mich interessieren auch die allgemeinen Fragen bezüglich Drehbarkeit des Displays und Bluetooth Lautsprecher.

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 18:12
avatar  TrevorOnTour ( gelöscht )
#13 RE: Android Autoradio
avatar
TrevorOnTour ( gelöscht )

Hallo AndreasL

ich hab am Audioausgang (Klinke) von meinem Pumpkin folgenden Adapter: MPOW BH390A angeschlossen und dann über den Sender eine Teufel Box dahinter. Wenn du möchtest und voll aufdrehst, macht das Teil die Dachluke auf :-)

Kann dir nur zu dem Android raten, vernünftige Radio APP und du hast überall Digital DAB Empfang


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 19:17
avatar  Tman
#14 RE: Android Autoradio
avatar
Fahrer

Hallöchen Allerseits,
Ist deine Entscheidung zum Gerät schon gefallen??? Wenn ja ,dann kannst du das hier überlesen...Wenn nicht
Ich habe mich seiner Zeit für das ZENEC 3766 entschieden und es bisher nicht bereut. Am Anfang fand ich es etwas schwierig mich damit zurecht zu finden, bis ich bemerkt habe das mein Handy im USB Kabel ein Wacklich hat...seit dem weis ich das Android über Kabel nur selten funzt...Alles andere ist aber Tippitoppi...
Bei weiteren Fragen ...einfach melden...
MfG Nobby...

Die Jugend geht, der Durst bleibt. Und das im 2020 T338 2,3L 139 Pferde un ein Esel


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 19:54
avatar  T67
#15 RE: Android Autoradio
avatar
T67
Fahrexperte

Zenec ist in meinen Augen überteuerter China Kram.

Ist nichts anderes wie die ganzen anderen China Android Geräte.
Nur meine Meinung.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!