X

Ducato 2022

  • Seite 1 von 2
21.05.2021 13:53
#1 Ducato 2022
avatar
Fahrexperte

Hallo zusammen,

habe da gerade etwas gefunden:


https://www.reisemobil-international.de/...at-ducato-2022/

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2021 14:19 (zuletzt bearbeitet: 21.05.2021 14:20)
#2 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrprofi

Hatte gestern im "Wartezimmer" auch auf das Video hier von VanFan hingewiesen:

https://www.youtube.com/watch?v=39QgxFOWPsQ

Da wird die gesamte Pressemitteilung vorgestellt

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2021 15:10
avatar  Catalpa
#3 RE: Ducato 2022
avatar
Moderator Plauderecke

Hoffentlich habe sie nicht zu viel „digitales Cockpit“ eingebaut…
Das halte ich für eine totale Fehlentwicklung die gerade modern ist aber die Benutzung lediglich umständlicher macht.
Ein Luftfahrwerk ab Serie ist auch keine schlechte Idee, das ist evtl. sogar etwas preiswerter als nachrüsten (sehr evtl. ;)
Eine Einparkhilfe für WoMos… wenns funktioniert… aber auf die oberen Ecken muss man bestimmt selber achten.
lassen wir uns mal überraschen :)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2021 16:39 (zuletzt bearbeitet: 21.05.2021 16:40)
#4 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrkönner

mein PKW ist voll digital und ich finde, dass es eine sehr feine Sache ist. Einfach zB nur ein hallo.... spiele Radio Bob, ohne weiter was zu tun, find ich recht hilfeich.
Oder Hallo.... navigiere mich zu .... usw.
Und ein Tempomat mit Distanzregelung würde mir im Womo auch sehr gefallen, bei Staus und schleppenden Verkehr auf der Autobahn.

Also mich kriegen sie mit sowas

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2021 21:25
#5 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrkönner

Der ganze schnick schnack ist schön ..... solange er funktioniert, aber wehe es geht kaputt dann rollt der Rubel €€€€

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2021 21:28
avatar  Catalpa
#6 RE: Ducato 2022
avatar
Moderator Plauderecke

ich meine mit digitalem Cockpit ein Touchdisplay über die ganze Front und KEINE normalen Knöpfe mehr und das is Kernschrott,
wir haben das in einem PKW und man muss sich echt umgewöhnen und blind trifft man nix mehr :(

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2021 23:10 (zuletzt bearbeitet: 21.05.2021 23:20)
avatar  Ard Beg
#7 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrer

Das meiste davon hat Fiat im neuen 500e schon verbaut. Funktioniert in weiten Teilen ganz gut - in anderen Teilen lernt Fiat noch...
- Die Software des UConnect 5 ist noch buggy, wird aber von Monat zu Monat besser.
- Die Fiat-App ist noch (?) ziemlich ärmlich, aber die benötigt man zum Fahren nicht wirklich.
- Bei den Assistenzsystemen mussten sie feststellen, dass kamerabasierte Helfer (Spurhalteassistent, Abstandstempomat,...) bei tiefstehender Sonne, Nebel oder verdreckter Frontscheibe schnell aussteigen. Der 500e bekommt dafür zukünftig zusätzlich ein Frontradar.
Wenn dieser ganze Lernprozess voran schreitet, könnte ein wirklich praktikabler Ducato im nächsten Jahr dabei herauskommen!

Übrigens hat mein 500e für alle wichtigen Funktionen physische Knöpfe, z.B. die gesamte Lüftung/Klimatisierung, das Radio (ein/aus, Lautstärke, Senderwechsel), Tempomat, Spurhalteassistent, Parksensoren, Limiter, Freisprechen - Licht, Blinker, Scheibenwischer sowieso.
Den Trend hat Fiat definitiv erkannt und zwingt den Fahrer nicht, sich durch Touchscreen-Menüs zu navigieren, um die Lüftung höher zu regeln.

Was mir sorgen macht, ist der Preis, den Fiat dafür aufrufen wird...

Viele Grüße,
Martin

unterwegs im Carado T132

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2021 21:18
#8 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrkönner

Was mich interessiert ist der neue Motor, denn der hat inzwischen nur noch 2,2 l Hubraum. Da stellt sich die Frage
ob Fiat da nicht ins Citroenregal gegriffen hat, oder ob es sich um eine Eigenentwicklung handelt. Beim Drehmoment-
verlauf hat sich nichts geändert. Die ganzen elektronischen Spielereien sind zwar schön und teilweise auch sehr praktisch,
allerdings sind das auch zusätzliche Fehlerquellen, lassen wir uns mal überraschen.

MfG
Lars
Carado T459 Clever +, Bj. 2021, auf Fiat Ducato 140 PS
AHK, SMV ZLF, Votronic Smart-Shunt, Schaudt OVP 01, Neotone Headunit, RFK, Truma iNet-Box, Truma Level-Control, Schaudt Ladebooster
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2021 09:08
avatar  Andy
#9 RE: Ducato 2022
avatar
Admin

Ehrlich gesagt interessiert mich der neue Ducato überhaupt nicht - ich habe ja meinen und hoffe damit noch lange glücklich zu sein - so lange, dass ganz sicher der jetzt neue Ducato bereits wieder "ein Alter", vielleicht sogar "ein Uralter" sein wird.....

Aber klar, wer jetzt noch im Wartezimmer hockt, hat da ganz andere Interessen......
Und technisch interessant ist es allemale.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2021 10:40
#10 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrkönner

@ ectabane: Ich denke es ist der elektronisch überarbeitete PSA-Motor !

Wir werden in Kürze in den "Genuß" kommen zuerst diesen, den Citroën- und ab September den (alten) FIAT-Motor (beide mit 140 PS) fahren zu können, da unsere Konfiguration vertauscht wurde und wir das "falsche" Fahrzeug bis zur Ankunft des richtigen T338 C+ im Sept. fahren können.
Werde dann weiter berichten.
Ich habe mich im Übrigen GEGEN den "neuen" Fiat entschieden!
Die Gründe sind: ca. 4000,-€ teurer, noch 2 Monate länger warten-->November 2021!, eventuell nicht mehr passendes Zubehör und mögliche "Kinderkrankheiten".
Mit lieben Grüßen an ALLE wartenden.
Mario

Liebe Grüße

Mario 🚁
________________
T338 C+ auf FIAT 7
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2021 11:52
avatar  Andy
#11 RE: Ducato 2022
avatar
Admin

Hi Mario,

das klingt jetzt aber nach einem "kleinen Happyend" bei Euch - nicht wirklich optimal, aber wenn das falsch gelieferte Mobil als "Zwischenlösung" zu betrachten ist, habt Ihr Euch ja gegenüber dem "einfach nur länger warten" trotzdem verbessert.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2021 12:14
#12 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrkönner

@ Andy: Ja, wenn das alles so kommt und klappt, dann muß ich sagen: GUTER Verkäufer und Händler, der sich im Notfall dann doch für den Kunden einsetzt!
Die Entscheidung gibt's am kommenden Dienstag.

Ich hätte mich natürlich auch per Rechtsweg schadfrei halten können (mit sehr gutem Rechtsanwalt in der Verwandtschaft), aber es ist m.E. immer besser den gemeinsamen Weg zur Einigung zu suchen sonst ist das Verhältnis von Anfang an zerrüttet und das hilft keinem der Beteiligten. ABER dazu braucht es immer BEIDE Parteien!
...und so kann es dann doch noch zum GUTEN enden.

Liebe Grüße

Mario 🚁
________________
T338 C+ auf FIAT 7
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2021 13:14 (zuletzt bearbeitet: 23.05.2021 13:33)
avatar  Partner
#13 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrer

Zitat von ectabane im Beitrag #8
Was mich interessiert ist der neue Motor, denn der hat inzwischen nur noch 2,2 l Hubraum. Da stellt sich die Frage
ob Fiat da nicht ins Citroenregal gegriffen hat, oder ob es sich um eine Eigenentwicklung handelt. Beim Drehmoment-
verlauf hat sich nichts geändert, lassen wir uns mal überraschen.

Zitat von Copterdriver im Beitrag #10
@ ectabane: Ich denke es ist der elektronisch überarbeitete PSA-Motor !
Mario

Hallo Lars (ectabane) und Mario (Copterdriver),


es ist ein alter bekannter mit 2.184 cm³ (Bohrung 83,8 mm × Hub 99 mm, Gussblock), wird im Fiat (FCA) Werk Pratola Serra gebaut, war im Jeep Cherokee KL verbaut.

Er ist nicht zu verwechseln mit seinem Nachfolger mit 2.143 cm³ (Bohrung 83 mm × Hub 99 mm, Alublock), der im Jeep Wrangler JL, im Alfa Romeo Stelvio

und in der Alfa Romeo Giulia (952) verbaut wird.


Habe dazu im "Capron-Wartezimmer" unter #73 schon dazu etwas geschrieben, der zweiten Link ist dazu hilfreich........

Capron-Wartezimmer (5)


Gruß Markus

Bin auf der Suche/Entscheidung für ein Corado V337, Sunlight V66 oder einen Etrusco V6600 SB, auf Fiat mit Automatik

 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2021 14:22
#14 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrkönner

Hallo Markus,

leider ist mein italienisch etwas eingestaubt, aber über Motorendatails kann ich bei deinem Link nichts finden.

MfG
Lars
Carado T459 Clever +, Bj. 2021, auf Fiat Ducato 140 PS
AHK, SMV ZLF, Votronic Smart-Shunt, Schaudt OVP 01, Neotone Headunit, RFK, Truma iNet-Box, Truma Level-Control, Schaudt Ladebooster
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2021 14:45 (zuletzt bearbeitet: 23.05.2021 14:54)
avatar  Partner
#15 RE: Ducato 2022
avatar
Fahrer

Zitat von ectabane im Beitrag #14
Hallo Markus,

leider ist mein italienisch etwas eingestaubt, aber über Motorendatails kann ich bei deinem Link nichts finden.

Hallo Lars,

mein italienisch ist erst durch google translate besser geworden....... .


Zu den Motordaten des Nuovo Ducato..........

https://www.fiatprofessional.com/ducato-...cato/powertrain


Die Motoren vom FCA Werk Pratola Serra..........

https://en.wikipedia.org/wiki/Fiat_Prato...modular_engines


Ich hoffe damit, Dir weiterhelfen zu können ?!?

Gruß Markus

Bin auf der Suche/Entscheidung für ein Corado V337, Sunlight V66 oder einen Etrusco V6600 SB, auf Fiat mit Automatik

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!