X

Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr

  • Seite 1 von 3
06.03.2021 19:49
avatar  pcfuxx
#1 Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrkönner

Hallo zusammen,
habe ein grosses Problem.
Habe meine neue Solaranlage eingebaut(vom Victron Laderegler an Solar-Eingang vom EBL angeschlossen),sowie einen 1000W Wechselrichter (direkt an die Batterie angeschlossen)
und die bisherige AGM Batterie durch einen 120 AH LiFePo4 Akku ersetzt.
Nachdem ich zum Testen einen Stecker einer Lampe in den Wechselrichter eingesteckt hatte,machte es Patsch und nix ging mehr(komisch...der WR hängt doch direkt an der Batterie ????)
Nun ist die komplette 12V Wohnraumversorgung tot. Auch das Bedienpanel über der Tür lässt sich nicht einschalten.
Hat jemand eine Idee,woran das liegen könnte und was ich tun kann?

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 19:54
#2 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Admin

Na ja, erster Schritt alle Sicherungen ansehen.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 19:57 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2021 19:58)
#3 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrexperte

Hallo, hast du mal gemessen ob die LiFePo noch Strom liefert ? Nicht das dass interne BMS eine Sicherung hat die sich nicht automatisch zurücksetzt.

Was ist das für eine LiFePo ?

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 20:03
avatar  pcfuxx
#4 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrkönner

Zitat von newcarado im Beitrag #2
Na ja, erster Schritt alle Sicherungen ansehen.


Natürlich.Das war das Erste,was ich überprüft habe.Alle Sicherungen sind o.k.

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 20:05
avatar  pcfuxx
#5 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrkönner

Zitat von Womo T449 im Beitrag #3
Hallo, hast du mal gemessen ob die LiFePo noch Strom liefert ? Nicht das dass interne BMS eine Sicherung hat die sich nicht automatisch zurücksetzt.

Was ist das für eine LiFePo ?


Ja,habe ich gemessen.Spannung liegt bei 13,6 V
Es sit eine 120 Ah LiFePo4 mit 150A Bluetooth BMS,Markenlos

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 20:08
#6 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Admin

Da musst du wohl "weiter ausholen" und genauer erläutern, wie du die Komponenten angeschlossen hast. Spielt da eine NVS (Netzvorrangschaltung) eine Rolle? Evtl. ist eine im WR eingebaut?

Lässt sich das EBL noch einschalten wenn Landstrom anliegt?



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 20:40
avatar  pcfuxx
#7 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrkönner

Zitat von newcarado im Beitrag #6
Da musst du wohl "weiter ausholen" und genauer erläutern, wie du die Komponenten angeschlossen hast. Spielt da eine NVS (Netzvorrangschaltung) eine Rolle? Evtl. ist eine im WR eingebaut?

Lässt sich das EBL noch einschalten wenn Landstrom anliegt?


Eine NVS spielt keine Rolle.Im WR ist auch keine eingebaut.
Was bei Anschluss des Landstromkabels passiert ,habe ich noch nicht kpl.getestet.Allerdings ging das Panel da auch nicht anzuschalten

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 20:43
#8 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Admin

So eine Ferndiagnose ist natürlich schwierig bis unmöglich.
Ich vermute mal, dass da irgendwas falsch angeschlossen ist.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 20:57
avatar  pcfuxx
#9 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrkönner

Zitat von newcarado im Beitrag #8
So eine Ferndiagnose ist natürlich schwierig bis unmöglich.
Ich vermute mal, dass da irgendwas falsch angeschlossen ist.


Habe ja alles wieder abgeschlossen.Trotzdem ist alles dunkel. Ist da im Inneren noch eine Sicherung?

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 21:14 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2021 21:15)
#10 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrexperte

Hallo,

eine Idee hab ich noch:

Ich meine das, wenn durch einen Kurzschluss die Batterie abgeschaltet hat, man am Panel erst wieder einschalten kann wenn man vorher am EBL den Hauptschalter ein mal aus und dann wieder angeschaltet hat.

Also Hauptschalter am EBL aus, dann wieder an (ich glaube dann hört man ein Relais schalten) dann erst kann man am Panel wieder anschalten.

Viel Erfolg

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 21:19
avatar  pcfuxx
#11 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrkönner

Zitat von Womo T449 im Beitrag #10
Hallo,

eine Idee hab ich noch:

Ich meine das, wenn durch einen Kurzschluss die Batterie abgeschaltet hat, man am Panel erst wieder einschalten kann wenn man vorher am EBL den Hauptschalter ein mal aus und dann wieder angeschaltet hat.

Also Hauptschalter am EBL aus, dann wieder an (ich glaube dann hört man ein Relais schalten) dann erst kann man am Panel wieder anschalten.

Viel Erfolg

Du meinst,den Batterie-Trennschalter auf der Vorderseite?
Den habe ich schon 10 mal an-und aus geschaltet

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 21:22
#12 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrexperte

Ja, den hatte ich gemeint.

Sorry.

Noch eine Idee: ich möchte nicht klugscheissen aber hast du die 40 A Sicherung unter dem Beifahrer sitz schon mal gemessen ?

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 21:31
avatar  pcfuxx
#13 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrkönner

Zitat von Womo T449 im Beitrag #12
Ja, den hatte ich gemeint.

Sorry.

Noch eine Idee: ich möchte nicht klugscheissen aber hast du die 40 A Sicherung unter dem Beifahrer sitz schon mal gemessen ?


Ja,alle Sicherungen die erreichbar sind.Sogar die im Motorraum

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 21:37 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2021 21:38)
#14 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Fahrexperte

Hallo Werner,

langsam gehen mir die Ideen aus

Nochmal zum Hauptschalter am EBL:

Es genügt nicht wenn du den einschaltest. Danach musst du auch noch am Panel einschalten, erst dann ist wieder Strom auf dem System.

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 21:45
avatar  Catalpa
#15 RE: Schaudt EBL 119 liefert keinen 12V Strom mehr
avatar
Moderator Plauderecke

kommt denn hinten am EBL Spannung von der Boardbatterie an? Wenn ja und alle Sicherungen O.K. dann schließt evtl. das Trennrelais nicht...

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!