X

Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?

  • Seite 1 von 2
18.04.2020 15:54
#1 Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrkönner

HAllo,

weiss vielleicht Jemand, ob unter den Spülen - Küchenschrank "Zündung" Klemme 15, oder D+ zu finden ist?
Bräuchte dort während der Fahrt Strom.

Danke

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 16:12
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
( gelöscht )

Hallo,

du hast doch sicher im Spülen-Küchenschrank eine 12 V Steckdose, oder? Da kann man das abgreifen.


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 16:13 (zuletzt bearbeitet: 18.04.2020 16:17)
#3 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrexperte

Hallo Wolfgang,

negativ, d+ oder Zündungsplus findest du da nicht, nur eine Verteilung für 12 Volt aus der Bordbatterie. D+ oder Kleme 15 findest du entweder unter dem Fahrersitz oder an der B - Säule. Von da kommst du durch den Seitensitz unter der Bodenerhöhung durch auf die Fahrerseite unter den Tisch und entlang des Heizungsrohrs bis unter die Küche. Bilder zur Kabelführung findest du in meinem Thread zum Einbau Wechselrichter/NVS. Ich habe so das Zusatzkabel für die 220 Volt Versorgung der Steckdosen (ohne KS und EBL) gezogen. Kabel gehen am besten mit einem Glieder Maßstab durchzuziehen 😀

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 16:59
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
( gelöscht )

Stimmt nicht ganz!

In der Blende unter dem Kocher befindet sich eine 230 V und 12V Steckdose. An der 12 V Steckdose kann man ganz einfach hinten mit einem "Doppelstecker" am vorhandenen Steckanschluß die geforderten 12 V abgreifen.
Das Kabel ist 2,5 mm2 und somit "kräftig" ausgelegt.


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 17:06
#5 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrexperte

Richtig, aber so wie ich Wolfgang verstanden habe braucht er einen plus der nur bei Zündung oder laufenden Motor anliegt. Eine Plus aus der Aufbaubatterie findet er wie gesagt in der 12 Volt Verteilerdose unter der unteren Schublade der Küche, da kommt auch die Zuleitung für die Steckdose her.

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 18:16
#6 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrkönner

Hallo Hermann, vielen Dank für die schnelle Antwort. Die 12V vom Zigarettenanzünder nützen mit in der Tat nichts, weil Strom anliegt, wenn die Aufbaubatterie geschaltet ist.
Mein Bobil ist ja ein 2019er Modell und hat schon diese herausnehmbare Bodenplatte. Ich werde aber morgen mal schauen, ob ich nicht trotzdem da herum komme. Scheint tatsächlich die einfachste Möglichkeit zu sein, an Zündstrom zu kommen.
Also Danke für den Tipp, ich werde berichten

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 18:30 (zuletzt bearbeitet: 18.04.2020 18:30)
#7 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrexperte

Hat der 2019 wieder die herausnehmbare Bodenplatte ? Ich habe (2018) da ein Bodenfach, oder hast du ein Hubbett und deshalb die rausnehmbare Stufe?

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 18:52
#8 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrkönner

im Podest habe ich ein Fach, neben der kleinen Sitzbank, bei dem man den Deckel hochnehmen kann. Ist das die herausnehmbare Bodenplatte?
Hubbett ist nicht verbaut.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 19:40 (zuletzt bearbeitet: 18.04.2020 19:44)
#9 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrexperte

Hallo Wolfgang,
dann ist das so wie bei mir. Wenn du unterm Tisch die Verkleidung abmachst siehst du da das Heizungsrohr. Den Klappmeter kannst Du dann von der Seitensitztruhe aus auf die Tischseite rüberschieben. Daran dann die Leitung befestigen und den Meter zurückziehen. (Das geht aber nur ziemlich vorne an der Stufe in Türnähel, also zwischen Stufe und Bodenfach) Mit dem Meter kommst du dann am Heizungsrohr entlang unter die Küche. Zur B Säule dann einfach aus der Truhe durchbohren.

Ich hoffe du kannst mit der Beschreibung was anfangen 😀

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2020 19:55
#10 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrkönner

Hallo Hermann,

ja kann ich, Danke.
War schon an der B-Säule, als ich den Wechselrichter und die LiFePO4 eingebaut hatte. Die Sitztruhe ist schon durchbohrt, für den Zusatzschalter der Trittstufe. Die Sitzauflagen sind schon runter und das Heizungsrohr hab ich auch da. Dann hab ich ja einen bequemen Weg um mein Projekt zu starten.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2020 15:45
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
( gelöscht )

Du findest Kl. 15 und D+ aber auch in einer Klemmenleiste die sich hinter der linken Kunststoffverkleidung vom Fahrersitz befindet. Hinter der Verkleidung wo der Handbremshebel sitzt.

Es gibt dann mehrere Möglichkeiten, die vorrangig gewünschte Anschlussart (entweder Kl. 15 nur bei Zündung, oder D+ nur bei laufendem Motor) in dem Küchenunterschrank zu verwirklichen.

Du ziehst vom Fahrersitz aus ein 2-adriges Kabel im benötigten Querschnitt und klemmst das wie gewünscht und oben beschrieben an, oder legst nur ein dünneres 1-adriges Steuerkabel und gehst damit im Küchenunterschrank an ein Ralais. Den restlichen benötigten "Saft" für das Relais holst du dir dann den kurzen Weg von der 12 V Steckdose.

Gruß vom Sauerländer


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2020 18:33
#12 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrkönner

Hallo Sauerländer,

Danke für den Tipp. Ich kenne die Klemmleiste am EBL. Das Problem ist beim T68 aber das Podest. Um das Kabel unter die schmale Sitzbank zu bekommen, müsste ich es vom Fahrersitz sichtbar um die B-Säule führen. Das würde ich gerne vermeiden. Daher ist Hermanns Empfehlung eleganter, weil nichts von dem Kabel zu sehen ist. Ein Relais macht sowieso Sinn, da die Klemmen 15 und D+ wohl nur eine "Steuerfunktion" haben und nur sehr gering belastet werden dürfen. Batterieplus der Aufbaubatterie ( 30, 31 ) scheint unter dem Schrank zu sein, damit bräuchte man eh nur ein Kabel verlegen.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2020 18:58 (zuletzt bearbeitet: 19.04.2020 19:02)
#13 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrexperte

Halo Wolfgang,

du hast recht, der D+ Darf nur mit 300 mA, die Klemme 15 von der B Säule darf lt. Fiat Steckerbelegungsplan nur mit 600 mA belastet werden.

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2020 20:10 (zuletzt bearbeitet: 19.04.2020 20:11)
avatar  Olli54
#14 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrexperte

Hallo,

also das Zündungsplus ist bei meinem Fahrzeug in der B-Säule mit einer 2A Sicherung abgesichert, also kann man es auch mit 2 A belasten.
Das D+ Signal ist in der B-Säule ein Negativ-Signal. Diese Negativ-Signal wir erst unter dem Fahrersitz über ein Relais in ein positives D+ umgewandelt.
Das positive D+ kommt von der Fahrzeugbatterie und ist ebenfalls unter dem Fahrersitz mit 2 A abgesichert (violettes Kabel z.b. für Kühlschrank).
Die D+ Spannung steht an Verteilerblock Fahrersitz zur Verfügung.

|addpics|mc6-4a-aa94.jpg-invaddpicsinvv,mc6-4b-d0e5.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2020 20:23
#15 RE: Klemme 15 oder D+ unterm Küchenschrank T68 / T447?
avatar
Fahrkönner

Hallo Wolfgang,

die Frage ist nur, was da dann schon an Verbrauchern dranhängt wie z.B. Kühlschrank, Sat Anlage.... Ist ja kein großer Aufwand ein Relais zwischen zu schalten, dann bin ich auf der sicheren Seite.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!