X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 113 von 122
21.03.2022 09:11
#1681 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

.
...Solaranlage um 100 Wp erweitert.


.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 09:29
avatar  Sahra85
#1682 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo Jens,
warum auf die Dehnfuge?

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 09:34
#1683 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

.
Was meinst du?



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 09:38 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2022 09:40)
#1684 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrprofi

Zitat von newcarado im Beitrag #1683
Was meinst du?

vermutlich das hier: RE:Solaranlage trotz Dachwellen verkleben

und deswegen hat er wahrscheinlich einzelne Ecken genommen

.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 09:49
avatar  Catalpa
#1685 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

Das hört sich ja spannend an, du braust Bier (löblich) und ziehst dieses auf kleine Fässer? Hast du dann also irgendwo einen Zapfhahn im WoMo? Ich glaube, ich muss mich mal neben dir hinstellen ;))

Wenn du bereit bist für das Abenteuer Geld auszugeben, dann kannst du z.B. von Dometic eine Kältemaschine und Verdampferplatte für knapp 1000€ kaufen. Abständig Strom solltest du allerdings haben. Dann baust du dir eine einfache Kiste aus 50-60mm PUR-Pkatten plus 9mm Sperrholzpkatte (mech. Stabilität). Zum über das Fass mit der Verdampferplatte stülpen, unten drunter natürlich auch eine PUR-Platte. Dieses Päckchen kann man dann beliebig in der Heckgarge festzurren. Den Kühler von der Kältemaschine würde ich mit einer Lüften nach Außen (z.B. Unten durch den Boden) versehen und die ganze Maschine auch einhausen (wegen Lärm). Dann eine Bierleitung zum Zapfhahn und fertig ist der Bierstand :)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 09:55
avatar  Sahra85
#1686 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo Jens,
die Halterung (Eck) sitzt genau auf der Dehnfuge wenn ich das Bild richtig deute.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 10:45 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2022 10:48)
avatar  Tman
#1687 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallöchen Patrick,
GENAU DAS möchte ich tunlichst vermeiden. Da steht für mich wieder Aufwand und Funktion kaum noch in Realität zueinander.Loch da rein( ins WOMO) und Investieren von x Euronen...Die Coleman Box Xtreme passt ja. Die mache ich rein ,wenn ich sie brauche und raus, wenn ich sie nicht brauche. Eis vom Supermarkt rein,fertsch...Muss reichen. Dat kost so gut wie kaum was und reicht eiegntlich.
Das mit dem : daneben stellen, kenne ich zur Genüge. Immer wenn ich irgendwo stehe,und schbähtestens wenn ich mit dem Zapfen beginne ,bekomme ich "reichlich Freunde"...Und wenn's dann auch noch schmeckt,was es bisher immer tat( und da liegt der Hase ja im Pfeffer !), rufen die auch noch Freunde(zur Hilfe nehm ich an) ,welche ich aber gar nicht brauche......
Kleine Fässer : 18 L oder 9L .Das Kleine ist schon beinahe ne Kiste. Das Große, beinahe 2 Kisten Bier. Mir reicht das persönlich völlich Wer mehr braucht kanns ja dann machen wie er es mag...Leider klappt es ja mit nem Treffen (bisher) noch nich so richtig,entweder zu weit weg oder falscher Zeitpunkt,sonst würde ich ne Kostprobe mal mitbringen.Naturalmente könnte man dann auch noch selbst gemachte Bratwurst zum Besten geben( aber nich auf nem Gas Grill !!!) oder gar Schinken und den noch mit Steinofenbrot.Neeee ich glaub ich bleib besser da Heim, sonst hab ich Achsbruch..Aber kommt Zeit ,kommt Rat,kommt Attentat...
In diesem Sinne
MfG Nobby...

Die Jugend geht, der Durst bleibt. Und das im 2020 T338 2,3L 139 Pferde un ein Esel


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 11:34
#1688 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Habt ihr aber gute Augen. Ich kann auf dem Foto nur die Welle auf der Fahrerseite erkennen.
Aber ja, auf der Beifahrerseite ist auch eine, es wurde ja bereits auf dieses ältere Foto hingewiesen.



Und nochmal ja, deswegen habe ich diesmal zum Befestigen nur diese Eckspoiler benutzt.
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 12:23
avatar  Catalpa
#1689 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

@Nobby: Google mal nach Thermophore + DRK. Eben habe ich z.B. bei ebay eine 25L Version, Edelstahl, für 40€ gesehen. evtl. wäre das auch was. Früher haben wir so eine gerne mitgenommen zu Rock am Ring. Voll machen mit Eis und Bierdosen, hält 3 Tage kalt und wurde in der Zeit öfter mal aufgemacht ;)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 13:43
#1690 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Heute sind meine LED Heckleuchten angekommen.
Hab mich gleich mal an die Arbeit gemacht und die alten ausgebaut die LED eingeklebt.
Morgen geht es an die Verdrahtung.
IMG_20220321_121333.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_20220321_131904.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 13:54
avatar  Catalpa
#1691 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

Sehr spannend! Was kosten die LED-Leuchten und wie sind die Produktbezeichnungen? Wenn du klebst, schließe ich daraus, dass schrauben nicht funktioniert? Weil ich z.Z. meinen rechten Lampenträger reparieren muss kann ich übrigens berichten, dass dieser leicht abzubauen ist. Vermutlich kann man besser im Liegen einkleben.
Hinter der mittleren Leuchte ist eine Schraube und seitlich an der Ecke drei gut sichtbare. Dann ist der Träger nur noch mittels Klett (!) am Mittelteil der Stoßstange befestigt!
Evtl. rüste ich auch auf LED um wenn ich alles zusammen baue.

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 14:02
#1692 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Sorry etwas missverständlich ausgedrückt habe die Adapterplatten eingeklebt. Die Leuchten werden dann mit Bajonettverschluß einfach verriegelt.
Ein/ausbau geht genauso leicht wie vorher.
Ich habe die Leuchten über den Wrksverkauf von einem Freund gekauft komplettpreis ca. 200€

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 15:01
avatar  Uija
#1693 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Ich hab heute die Steckdose oben im Schrank in der Küche abgeklemmt und mit dem Wechselrichter verbunden. Bisher hatte ich das Kabel mit ner Steckdose im Schrank liegen, das war aber mega unpraktisch. Fotos machen wenig sinn, weil ja alles wieder so aussieht, wie vorher.

LG Jens
Sunlight A60

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2022 18:19
#1694 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Und weil ich heute schon dabei war hab ich gleich mal meine Eionstiegsleisten etwas gestylt

IMG_20220321_180033.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2022 14:01
#1695 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

So heute mal die LED Heckleuchten angeschlossen funtzt Top und sieht um einiges Besser aus

IMG_20220322_124232.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!