X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 102 von 122
16.11.2021 16:32
avatar  T67
#1516 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

War beim Händler in der Werkstatt, Gasprüfung und Dichteprüfung machen lassen.

Schnell mal 150 Ocken weg

War die erste Gasprüfung, es mußte ein neues gelbes Gasheft angelegt werden.
Jetzt kann´s übern Winter eingemottet werden


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2021 17:21
#1517 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hab meinem GPS Tracer Dauerstrom verpasst.
Gruß Thomas

Sunligth T65 Bj.2019, MT ICC 1600 SI-N/60A, MT LB50, 660WP Solar, 2xSmartSolar MPPT 100/30,230AH +85AH Lithium, Goldschmitt 8‘ Luftfederung HA, Goldschmitt M11 Federn VA, Duo Control CS, Teltonika RUTX11, Fingerprint, Maxxfan, elektr. Grauwasserventil, 36ltr. und 30 ltr Gastankflaschen mit Außenbetankung, Auflastung 1960VA 2240HA 4000Gesammt

 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2021 15:16 (zuletzt bearbeitet: 22.11.2021 15:19)
#1518 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Eigentlich nur Kleinigkeiten - die standen aber schon ein paar Tage im Wohnzimmer rum und riefen bereits Stirnrunzeln und unwirsche Blicke hervor ; heute also alles zusammen gepackt (das ist der Nachteil, wenn das gute Stück ein paar Kilometer weg in einer Halle steht - man(n) muss dann immer an alles denken und einpacken ) und zum WoMo gefahren.

Als erstes (wie gesagt, fast alles nur Kleinigkeiten - die mich aber eben z. T. schon länger genervt haben) hat nun die Wasserwaage endlich ihren Platz gefunden:



Die flog bisher immer in einer Kiste rum, die aber ziemlich mittig in der Heckgarage stand - insofern schwer zu finden und dran zu kommen - das ist jetzt Geschichte, eine feste Regenschirm-Hülle wurde nun zweckentfremdet verbaut (oben mit zwei Schrauben gesichert, hinten noch recht großflächig mit Klettband befestigt - so sollte eigentlich nichts passieren).

Ich führe auch immer zwei Bremskeile mit, die u. U. zum Einsatz kommen, wenn ich z. B. auf die Auffahrkeile fahren muss; diese nahmen mir bisher Platz in einer der Kisten im Regal weg, nun hängen sie platzsparend und schnell griffbereit an der Wand:



Die Stoffhüllen hatte ich mir von der Schneiderin meines Vertrauens (wohnt ein paar Häuser unter uns) für kleines Geld "bauen" lassen (oben auch mit jeweils vier Schräubchen in der Rückwand "gesichert" und zusätzlich hinten mit Klettband).

Des weiteren wurden die neuen Trittstufen-Stützen vom Reisemobilhafen Bad Dürrheim angebaut und die bisherigen, selbst gebastelten Stützen wurden "outgecourct".

Dann noch eine Filzplatte auf den Frischwassertank, damit das auf dem Metallband liegende Floe-Ventil nicht klappert und die zweite Hälfte davon unter das Tischbein geklebt - nächster Versuch, dem immer wieder auftretenden Geräusch den Garaus zu machen.

Zuguterletzt wurde der Knacker-Schreck wieder in seine Hülle gegeben - deren Verschlussbänder waren ziemlich ausgefranst und wurden durch besagte Schneiderin durch einen Reißverschluss ersetzt.

Dann noch schnell den Landstrom wieder abgemacht (hing zwecks Erhaltungsladung 3-4 Tage dran), nun können wir übernächste Woche getrost in die Pfalz fahren - wenn es denn dann das Wetter und Corona noch zulassen .

|addpics|ihh-150-2417.jpg-invaddpicsinvv,ihh-151-5030.jpg-invaddpicsinvv,ihh-152-2174.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2021 09:58
avatar  René ( gelöscht )
#1519 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
René ( gelöscht )

Zitat von René
Habe heute mein Hubbett ausgebaut. Danach die Schränke neu ausgerichtet und neue Wandverkleidung eingebaut. Jetzt noch die LED anschließen und weitere umbauten vornehmen


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2021 11:33
#1520 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Nanu, René, will`s Töchterlein nicht mehr mit fahren? Oder welche Gründe gibt es für den Ausbau?

(und darf ich fragen, warum du deinen eigenen Post als "Zitat" drin hast?)

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2021 15:46
#1521 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Nachdem wir unser Wohnmobil auch schon Winterfest gemacht hatten wie das gesamtes Wasser abgelassen und auch die Leitungen durchgeblasen, habe ich mir heute mit einem T -Stück, Kugelhahn und einem Druckmanometer von der Heizung eine Vorrichtung gebaut womit ich im Frühjahr die Wasserleitung von der Pumpenseite her mit etwa 0.6 - 0.8 bar abdrücken kann, um zu sehen ob es vom Winter durch Frost etwa Undichtigkeiten gegeben hat.

Gruß Jürgen


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 10:10
avatar  René ( gelöscht )
#1522 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
René ( gelöscht )

hatten gehofft das die Tochter mit ihrer Familie auch das womo nutzt. sie haben aber kein Interesse und der Hauptgrund ist meine große. habe mir mehrmals den kopf gestoßen. außerdem ist das Wohnmobil wesentlich wohnlicher geworden durch den Ausbau. auch ist jetzt endlich mehr Tageslicht im womo.

mit dem Zitat keine Ahnung . habe ich wohl was falsch gemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 11:47
#1523 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Hallo René,
wie das Leben so spielt - unsere Tochter plus LAG nutzen unser WoMo gern, geht aber nur jeweils Solo, da es beim T337 gar kein HB gab .
Für den Schwiegersohn in Lauerstellung ist das aber auch wieder gut, da er auch durchaus größer ist .

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 12:25
avatar  T67
#1524 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Zitat von René im Beitrag #1522
. außerdem ist das Wohnmobil wesentlich wohnlicher geworden durch den Ausbau. auch ist jetzt endlich mehr Tageslicht im womo.




Deshalb habe ich gleich ohne HB bestellt, schon den Zweiten.
Ganz anderes Raumgefühl, mehr Oberschränke und mehr Licht.
Brauch mich mit meinen 192 cm nicht bücken.


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2021 12:55
avatar  Holger
#1525 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Zitat von René im Beitrag #1519
Habe heute mein Hubbett ausgebaut. Danach die Schränke neu ausgerichtet und neue Wandverkleidung eingebaut. Jetzt noch die LED anschließen und weitere umbauten vornehmen


Hallo Rene
Ich würde auch gerne mein HB ausbauen, brauche es auch in Zukunft nie. Ich schleppe das Gewicht einfach nutzlos durch Europa. Es war damals mit drin und der Gesamtpreis war gut, so wie er da stand.
Ich habe einen Händler in Hannover gefragt ob er das ausbauen würde. Er sagte, das er das ein mal für einen Kunden gemacht habe und das das dermaßen kompliziert war das er das nicht noch mal machen wird.
Allerdings war das auch damit verbunden einen weiteren großen Küchenschrank einzubauen, das wollte meine LAG so.
Den Schrank soll es seiner Meinung nach nicht komplett geben sondern man muss die gesamten Einzelteile bestellen und dann zusammenbauen. Und der Schrank soll dann allein ca. 700€ kosten.

Deshalb habe ich mich da auch nicht selber rangetraut obwohl ich handwerklich nicht ungeschickt bin. Elektrik hängt ja auch noch dran. Und wie ich die Schränke dann an der Wand festkriege weiß ich auch nicht.
Ich will ja auch nicht einfach Löcher in die Seitenwand bohren weil ich nicht weiß ob da Kabel hinter langlaufen und wie dick die Isolierschicht ist.
Gut auf den weiteren großen Küchenschrank können wir wohl verzichten, die vorhandenen reichen ja jetzt auch.

VG Holger

Sunlithe T 68, 2019


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2021 13:52
#1526 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Heute mal den Stadby Lader angeschlossen.
C825AA16-7B4A-4E9C-BD3F-2AB87356D352.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Sunligth T65 Bj.2019, MT ICC 1600 SI-N/60A, MT LB50, 660WP Solar, 2xSmartSolar MPPT 100/30,230AH +85AH Lithium, Goldschmitt 8‘ Luftfederung HA, Goldschmitt M11 Federn VA, Duo Control CS, Teltonika RUTX11, Fingerprint, Maxxfan, elektr. Grauwasserventil, 36ltr. und 30 ltr Gastankflaschen mit Außenbetankung, Auflastung 1960VA 2240HA 4000Gesammt

 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2021 13:53
avatar  René ( gelöscht )
#1527 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
René ( gelöscht )

Ich habe max zwei Stunden gebraucht. Alles alleine hinbekommen. Lediglich das hinaustragen war nur zu zweit möglich. Habe es so ausgebaut das ich es ohne Probleme wieder einbauen kann. Die schränke habe ich an den vorhandenen Löchern des Hubbettes befestigt. Die Elektrik ist absolut problemlos. Wenn du Hilfe brauchst melde dich


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2021 16:03
avatar  Holger
#1528 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Das hört sich ja prima an.
Auch das man keine Löcher bohren muss und die vorhandenen nehmen kann. Wie hast Du die Schränke in den Löchern befestigt?

Dann könnte man ja für den Fall das man das Auto irgendwann mal verkaufen will, rückstandslos zurückbauen?
Von der Beleuchtung brauche ich ja nur die beiden Schranklampen.

Auf den Bildern sieht es so aus als wenn Du den rechten Schrank weggelassen hast. Ich würde den dort wieder hinbauen. Da könnte man vermutl. auch die alten Löcher nehmen?

VG Holger

Sunlithe T 68, 2019


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2021 09:14
avatar  Holger
#1529 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Rene

Habe Dir bezügl. HB ausbauen mal eine Nachricht geschickt.

VG Holger

Sunlithe T 68, 2019


 Antworten

 Beitrag melden
30.11.2021 15:23
#1530 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Die letzten Tage mal die Ventile von der Reifendruckanzeige montiert.
03B6846B-4496-4C2D-AC45-2251603BFF16.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)757352EE-EDAE-4644-BF82-AFDE89A0027D.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Sunligth T65 Bj.2019, MT ICC 1600 SI-N/60A, MT LB50, 660WP Solar, 2xSmartSolar MPPT 100/30,230AH +85AH Lithium, Goldschmitt 8‘ Luftfederung HA, Goldschmitt M11 Federn VA, Duo Control CS, Teltonika RUTX11, Fingerprint, Maxxfan, elektr. Grauwasserventil, 36ltr. und 30 ltr Gastankflaschen mit Außenbetankung, Auflastung 1960VA 2240HA 4000Gesammt

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!