X

SOG Türvariante in Carado CV540

17.04.2024 13:00
#1 SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrschüler

Hat schon einmal jemand eine SOG Toilettenentlüftung in der Türvariante in einen Carado CV540 eingebaut. Ist der Abstand zwischen der Klappe und dem Ausgussrohr der Kassette groß genug, um den Lüfter dort zu verbauen? Über Bilder und vielleicht die Einbaumaße des Lüfters würde ich mich freuen. Gruss Franz


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 13:06
#2 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahranfänger

Das müsste mit deinem CV540 vergleichbar sein.

https://youtu.be/6FAyCzGWD9U?feature=shared

-------------------------------------------------------------
V66 Adventure Edition - von der Stange -
-------------------------------------------------------------

 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 14:15
#3 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrschüler

Danke für die schnelle Antwort. Das Video und ich glaube alle einschlägigen Videos zum Einbau kenne ich. Ist leider keines von Carado(Sunlight Kastenwagen dabei. Beim hier gezeigten Chausson liegt die Kassette wohl weiter innen als beim CV 540. Gruss Franz


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 14:30
#4 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahranfänger

oh, sorry - ist nicht vergleichbar. Da hatte ich das falsch im Kopf.
Beim CV540 scheint das tatsächlich etwas knapp zu werden.Screenshot_20240417-141919~2.png - Bild entfernt (keine Rechte)

-------------------------------------------------------------
V66 Adventure Edition - von der Stange -
-------------------------------------------------------------

 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 14:31
#5 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrkönner

Entscheidend ist ja erstmal welche Kassette verbaut ist, denn das ist wichtig bei der Bestellung.
Es gibt ja ein Video vom Kasten/Malibu, wo die Kassette auch knapp an der Tür ist. Der sagt auch alle Maße und die Typen sind gleich am Anfang zu sehen.

Grüße Roland
Unterwegs mit Carado T339 /2016

 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 14:34
avatar  Torsten
#6 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Moderator

Ohne zu wissen, ob es beim betroffenen Fahrzeug möglich ist.
Warum verbaust du nicht die Variante nach unten?
Ich finde es immer ein wenig blöd, wenn die Abluft dann -sofern die auf der rechten Fahrzeugseite verbaut wird- genau auf den Außensitzbereich geblasen wird.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 14:44 (zuletzt bearbeitet: 17.04.2024 14:46)
#7 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrschüler

Moppel01: Danke. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das meinte ich. I
Ist übrigens eine Thetford C220.


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 14:47
#8 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrschüler

Torsten: mit der Bodenvariante hab ich mich noch nicht so beschäftigt. Mir scheint die Montage in der Tür einfacher


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 15:11
#9 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrkönner

Es gibt ja 3 Varianten Tür/Boden/Dach. Bei der Tür benötigt man glaube 35mm Platz zwischen Innenklappe und Kassette, da ja nur der Stutzen mit Schlauch innen verschlossen wird.
Messe mal wie der Max Platz innen ist. Ich gehe gleich mal rüber und Messe auch was mindestens Möglich ist.

Grüße Roland
Unterwegs mit Carado T339 /2016

 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 15:26
#10 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrkönner

Also wie ich schon schrieb, benötigt man bei der Tür Variante 35mm Innenseite Klappe zur Kassette.
IMG_4801.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_4802.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_4803.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße Roland
Unterwegs mit Carado T339 /2016

 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 15:28
#11 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrexperte

Bei der Türvariante gibt es m.W. bei Türen die nach oben öffnen und dort nur per Magnet halten auch immer Probleme und man behilft sich mit Stöckchen oder Haken oder sonstigem. Einfach mal checken...

Ansonsten bin ich wie Thorsten ein Vertreter der Bodenvariante, Montage ist eher einfacher, Frage ist eher die der Platzierung des Ausschnittes nach unten, also die "Platzfreiheit" rechts oder links der Kassette.

Beste Grüße, Markus
___________________________________________________________________________

=> unterwegs im Sunlight T 66 (2018)...!

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 15:49
#12 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrkönner

Naja einfach ist die Bodenvariante nicht, da schon die Absaugung an sich viel Größerist als bei der Tür oder Dach. Da beim Kasten eh schon kaum Platz ist, wo soll er da dieses Riesen Teil Platzieren?

Grüße Roland
Unterwegs mit Carado T339 /2016

 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 16:16 (zuletzt bearbeitet: 17.04.2024 16:20)
#13 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Fahrschüler

Habe mal nachgemessen. Der Abstand der Kassette bis zu der Außenkante der Türöffnung beträgt ca. 6,5 cm, Die Klappe hat inklusive Dämmung eine Dicke von gut 4 cm. Die verbleibenden 2,5 cm reichen wohl für den Lüfter nicht aus. Werde mich dann mal mit der Bodenvariante oder der von Theford beschäftigen...Gibt es hierzu für mein Fahrzeug zufällig jemanden mit Erfahrung?


Zu der Problematik der nach oben öffnenden Klappe gibt es in dem Einbauvideo von Van Berlin einen Tipp mit Magneten, die in das Filtergehäuse geklebt werden. Dann soll die Klappe wieder halten.


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2024 17:34
avatar  Torsten
#14 RE: SOG Türvariante in Carado CV540
avatar
Moderator

Genau,....schau dir das mal mit der Bodenvariante an.
Die Dachvariante ist aus meiner Sicht die schwierigste und in Teilen auch gar nicht umsetzbar.
Die wird meines Erachtens vorrangig in Liner verbaut, weil es dort mehr Platz bzgl. Verlegung durch den Aufbau nach oben gibt.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!