X

Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447

  • Seite 1 von 3
07.12.2017 13:31
avatar  Fabian123 ( gelöscht )
#1 Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447
avatar
Fabian123 ( gelöscht )

Hallo. Sind seit einerWoche mit einem neuen Carado I447 unterwegs.Auf unserer ersten Tour störten uns Knarzgeräusche vom Hubbett,die bei jeder leichten Bodenwelle zu hören waren.Hat jemand ähnliche Erfahrungen/Abhilfevorschläge oder sollte ich gleichend Werkstatt aufsuchen?Grüße und Danke für eine Antwort


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2017 08:46
#2 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447
avatar
Fahrer

hallo das war manchmal auch bei unserem T65 = T334 auch zu hören. Ich hab alle beweglichen Gelenke und die Endpunkte vorsichtig geschmiert. Seitdem ist es besser. In so einem Fahrzeug arbeitet halt alles und knarzt halt auch gelegentlich. Was mich übrigends auch sehr stört!

Gruß Rudi


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2017 18:45
avatar  Sunlight 67 ( gelöscht )
#3 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447
avatar
Sunlight 67 ( gelöscht )

Hallo
Ich habe ein Sunlight t 67 mit Hubbett ,das macht auch sehr viele Geräusche.
Habe alles gefettet was ging bissl besser ,aber nicht wirklich gut .
Ich tue schon wenn ich wegfahre nichts in Schränke ,finde mich damit ab .
Das beste mein Händler sagt :Das ist halt so bei womo unter 100 000 Euro .
Ich habe schon einige Probleme damit gehabt ,bin sonst aber zufrieden.
Gruß Michael


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2017 12:03
avatar  Andy
#4 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447
avatar
Admin

Ich weiß nicht, ob die Antworten die hier möglich sind überhaupt hilfreich sind. Die I-Modelle sind ja noch ganz neu, da wird hier noch keiner echte Erfahrungen damit haben und ob die Erfahrungen mit den Hubbetten in den T-Modellen vergleichbar sind, kann wohl hier auch niemand genau sagen. Auf jeden Fall hängen bei den T-Modellen noch Schränke unten am Hubbett drann, bei den I-Modellen nicht. Und vielleicht sind auch die Aufhängungen andere.
Aber: generell muss man beim Wohnmobil mit einem gewissen Maß an "Knarzen" leben, ganz besonders wenn es preiswert und leicht sein soll. Weniger Knarzen bekommt man nur durch mehr Stabilität und das geht nur über aufwendigere (teure) Konstruktionen oder steifere (schwerere und/oder teurere) Materialien.

Wir haben ja kein Hubbett, trotzdem rappelt es schon wenn es über nicht so glatte Straßen geht - und das sind nicht nur die 1000 kleinen Dinge die wir eingeladen haben, da kommen auch Geräusche aus dem Aufbau - wenn die weg wären, würde ich mich umsehen, ob der Aufbau noch da ist...

Andy

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2018 14:48
#5 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447
avatar
Fahrschüler

Hallo,

wir haben auch einen fabrikneuen i447 und leider haben auch wir die Knarzgeräusche festgestellt...Wobei wir eventuell sogar die Ursache und eine Lösung gefunden haben.
Es liegt meiner Meinung nach an den zwei schwarzen Gummipropfen links und rechts am Hubbett. Diese sind über zwei Metallstange gesteckt um wohl Geräuschbildung zu verhindern. Bei uns war jedoch nur einer vorhanden, nachdem ich den anderen auch entfernt habe, war das Geräusch weg...
Viele Grüße

Benni


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2018 21:22
#6 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447
avatar
Fahrer

Hallo Benni,

danke für Deinen Beitrag, kannst du bitte die Stelle mit den Gummistopfen noch genauer beschreiben? Ist das hinter dem "Vorhang"?

Gruß Rudi


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2018 06:26
#7 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447
avatar
Fahrschüler

Hallo Rudi, ich werde die Tage mal ein Foto machen.
Es ist jeweils links und rechs, gleich zu Beginn des Hubbettes auf der Seite ganz außen.
Man muss dazu die mit "Klett" gesicherten Stoffbezüge unten etwas öffnen.

Gruß
Benni


 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2018 11:54
avatar  vagabund ( gelöscht )
#8 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447 // Sunlight I69L
avatar
vagabund ( gelöscht )

Moin WoMo-Freunde,
ich habe seit Anfang Juni meinen neuen Sunlight I69L.
Bis auf die relativ lauten Geräusche, welche allesamt vom Hubbett herrühren bin ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden.
Habe demnächst einen Werkstatt-Termin bei dem hoffentlich das Gräuschproblem behoben wird.


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2022 23:21
avatar  gtm
#9 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447 // Sunlight I69L
avatar
gtm
Fahranfänger

Moin. Unser aus 22 ist auch von dem Problem betroffen. Der Thread ist ja schon was älter. Hat sich scheinbar seit Jahren nix getan ;)
Wie siehts bei euch aus? Was hat geholfen? Konnte der Händler oder ihr was einstellen?


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2022 00:12
avatar  Catalpa
#10 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447 // Sunlight I69L
avatar
Moderator Plauderecke

…ich würde sagen, vier Jahre ist etwas zu viel um einen Thread wieder hoch zu holen.
Aber schau mal im „Klapperatlas“-Thread nach, dort versuche ich alles mit „Klappern“
an einer Stelle zu sammeln. Beim Hubbett haben sich zwei sichere Quellen gezeigt,
Quietschen von den hier erwähnten Gummitüllen und Klappern vom Stahlseil der
Verriegelung. Außerdem macht der Vorhang leichte Rasselgeräusche.

bye,
Patrick

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2022 09:38
#11 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447 // Sunlight I69L
avatar
Fahrkönner

Auf die Eisen, halte Teile, Stifte, isolierband und oder Schrumpfschlauche drüber machen, geht dann etwas schwerer zu ist dann aber leise

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2022 09:56 (zuletzt bearbeitet: 19.04.2022 09:58)
avatar  gtm
#12 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447 // Sunlight I69L
avatar
gtm
Fahranfänger

@Catalpa Danke für die Info. Die Punkte in dem Thread beziehen sich glaube ich auf das Hubbett von den Teilintegrierten. Werde mir dennoch anschauen ob deine Tipps dort adaptierbar sein. Ich bin an einer Lösung für die Integrierten interessiert. Das scheint mir hier der bessere Thread zu sein.

@huskimarc hast du davon mal ein Foto? Kann mir das leider nur schwer vorstellen.

Bei uns quietscht das Hubbett nicht. Hört sich eher so an als würde Metall auf Metall schlagen. Sitzt scheinbar in der Arretierung nicht stamm genug.


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2022 10:23
avatar  Catalpa
#13 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447 // Sunlight I69L
avatar
Moderator Plauderecke

Das Profil und der Riegel sieht dem des Ti verdächtig ähnlich, warum sollte das grundsätzlich anders gebaut sein? Metallische Klimpern kommt bei mir vom Stahlseil und seinen Verschlussteilen.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2022 10:56
avatar  gtm
#14 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447 // Sunlight I69L
avatar
gtm
Fahranfänger

Ich kenn beim Ti nur das Hubbett vom Dethleffs Trend aus 2018. Das war anders aufgebaut und auch elektrisch. Ich werde bei mir mal die schwarzen Kunststoffnippel suchen die du eingeölt hast.


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2022 11:11
avatar  Catalpa
#15 RE: Knarzgeräusche am Hubbett Carado I447 // Sunlight I69L
avatar
Moderator Plauderecke

Dethleffs, das war ja auch kein Capron-Fahrzeug. Natürlich gibt es verschiedene Hubbetten. Aber in einer Familie versuchen die Hersteller eher wenig Variationen bei den Bauteilen zu schaffen.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!