X

Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis

  • Seite 1 von 2
01.02.2022 16:41
avatar  Sahra85
#1 Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahrexperte

Hallo Zusammen,
Carado ist normalerweise die Einstiegsklasse, nur was ich gestern bei einem Youtuber gesehen habe, der sich ei I447 bestellt hat und stolze 86000€ dafür hinlegen muss.
Im September 2020 wurde mir mit der gleichen Ausstattung für 64000€ angeboten.
Für den Preis bekommt man einen Adria, Forster, ..., mit höherwertiger Ausstattung.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 17:15
#2 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahrkönner

Also so mit ~74 T€ da wäre ich vom Gefühl her mitgegangen. 86 T€ kann fast nicht sein, da muss an der Ausstattung was nicht zusammenpassen.
Ja es ist verdammt teuer geworden, den größten Teil davon bekommt Fiat. 🙄

Grüße André 😎

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 17:36
#3 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahrexperte

Die Preis Anpassungen sind schon extrem, hab im Oktober ein t447 gekauft, wenn ich den gleichen jetzt konfiguriere bzw ähnlich würde das Teil über 10.000 mehr kosten..

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 17:48
avatar  Catalpa
#4 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Moderator Plauderecke

Absolut krass diese Sprünge!
Wir hatten im Sep.2019 einen T448 140PS MJ2020 mit gängigeren Ausstattung für 53.000€ bestellt, möchte nicht wissen was der heute kostet.
Dabei fällt mir ein, dass ich unbedingt die Versicherungssumme etwas anpassen muss. Das wird häufig vergessen beim Nachrüsten, das summiert sich auch.

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 17:49
avatar  Sahra85
#5 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahrexperte

Hallo Andre,
schaue mal Y..T. unter Olliu. Manu, die haben einen I447 bestellt, andere Ausstattung wie bei mir ist, größerer Motor, Fußbodenheizung.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 18:36
#6 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahrkönner

Wir haben vor 2 Jahren einen T338 C+ gekauft, verglichen mit dem T338 Edition 15 (ist eigentlich keine andere Ausstattung, aber Ducato 8 statt Ducato 7) : plus 7615€

T338 C+ (MJ21) OHNE XZENT X-F270, dafür jetzt mit Pioneer AVIC-Z1000DAB-C


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 18:39
#7 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahrkönner

@ Rolf
Ja das liegt aber an der Edition (Ausstattungsvariante) die schlägt mit rund 12T€ zu.
Mein I449 hab ich auch mal 64T€ konfiguriert und jetzt ist er bei 73T€.

Grüße André 😎

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 19:07
avatar  Warstel
#8 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahranfänger

Bei der Konkurrenz (Weinsberg) rufen die jetzt Preise für den Pepper auf Ducato ab 61.000€ und MB Sprinter ab 71.000€ auf..... Das ist Einsteigerklasse 🙈 wo soll das noch hinführen?


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 19:42
#9 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahrkönner

Zitat von Warstel im Beitrag #8
Bei der Konkurrenz (Weinsberg) rufen die jetzt Preise für den Pepper auf Ducato ab 61.000€ und MB Sprinter ab 71.000€ auf..... Das ist Einsteigerklasse 🙈 wo soll das noch hinführen?


...vielleicht reguliert sich das dann so wieder ?

T338 C+ (MJ21) OHNE XZENT X-F270, dafür jetzt mit Pioneer AVIC-Z1000DAB-C


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 20:51
avatar  Catalpa
#10 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Moderator Plauderecke

Ich bin gespannt wie sich der Markt weiter entwickelt. Zur Zeit gibt es einen Boom, sehr viele Leute schaffen sich Wohnmobile an. Teilweise auch solche, für die das vor ein paar Jahren kein Thema war. Irgendwann ist Corona vorbei oder normal. Die Leute werden auch wieder Kreuzfahrten machen und Hotelpauschalurlaub. Mancher der sich jetzt zum Camper berufen fühlt stellt irgendwann fest, dass es das evtl. doch nicht ist. Der Gebrauchtmarkt wird wiederbelebt und bekommt wieder Fahrzeuge, die Preise dort sinken (sehr teuer heute), die Neufahrzeugpreise bleiben da wo sie hingeschraubt wurden. Die Spanne dazwischen wird größer, so dass es wieder lohnt einen Gebrauchten zu kaufen. Dazu kommt, dass die Nachfrage sinkt. Die Goldenen Zeiten der Hersteller sind wieder vorbei. E-Mobile kommen nennenswert auf…

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 21:42
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
( gelöscht )

Hallo habe auch das Video gesehen. Der Preis von 86.000€ ist stimmig...... Leider.
Der Kollege hat maxichassis mit 4,4tonnen inklusive 180PS und Automatik und sonst noch einiges duomatic, bessere heizungsregelung und und....


Was sagt schon der Grundpreis...... Nixxxxxxxx

Gruss aus ODW


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 21:45
#12 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahrkönner

Moin,

die Preisentwicklung find ich auch schon bedenklich. Gerade die Einstiegsklasse ist da arg angehoben worden. Ein Sunlight ist preislich durchaus auf einer Stufe mit Dethleffs Trend Modellen. Vor 3 Jahren hatte ich für den T68 mit vergleichbarer Ausstattung der aktuellen Sondermodelle inkl. Radio und RF Kamera rund 53.000 bezahlt. Heute dürfte da kaum was unter 60tsd. gehen.
Wenn man sich auf YT die Videos aus Spanien anschaut sieht man schnell, dass die Womos auch tatsächlich gefahren werden. Es sind wohl die letzten Wochen / Monate nahezu keine freien Stellplätze vorhanden gewesen. Der Trend wird aus meiner Sicht noch länger anhalten und wer erstmal ( nach häufig langer Wartezeit ) ein Womo bekommen hat, gibt es nicht so schnell wieder her.
Eine Schwemme auf dem Gebrauchsmarkt durch den Trend der E-Mobile sehe ich eigentlich erst, wenn die Wasserstofftechnik serienreif ist. Mit den derzeitigen Akku / E-Motoren Antrieben kann ich mir bei den aktuellen Gewichtsbeschränkungen ein Durchbruch nicht vorstellen, Alle 200-300km die Akkus laden wäre auf der Reise nach Spanien ein echtes NoGo.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 23:32
avatar  T67
#13 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
T67
Fahrprofi

Unser T67 hat 2019, Modell 2020 61 700 € gekostet.
So gut wie Vollausstattung,alle Pakete, 160 PS und 9 Gang Automatik.
Mit 4,5 Meter Markise und Fahrradträger und 16" Alus.

Aber auf 86 000 € komme ich nie, trotz Twin Satanlage und hydraulische Hubstützen.
Da kann ich noch jede Menge anbauen


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2022 08:46
#14 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Fahrkönner

....wir haben 2020 einen t338 c plus mit Automatik bestellt und im Mai 2021 bekommen. Heut würde er auch bei gleicher Ausstattung 10000 Euronen mehr kosten....
Grüße Jürgen und Sigrid


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2022 10:03
avatar  Catalpa
#15 RE: Stimmt noch das Preis Leistungsverhältnis
avatar
Moderator Plauderecke

Was geben denn die Händler zur Zeit für Rabatte, den echten Listenpreis muss man ja vermutlich doch nicht zahlen.

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!