X

Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449

17.11.2021 13:01 (zuletzt bearbeitet: 17.11.2021 13:05)
avatar  WoMoT449 ( gelöscht )
#1 Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
WoMoT449 ( gelöscht )

Hallo liebe Capron Freunde. Ich möchte gerne die elektrische Trittstufe mit einem Thule Step Relais nachrüsten damit sie beim Motorstart automatisch einfährt. Habe in diesem Forum und auch andere intensiv studiert und mitbekommen das die Last der D+ Leitung beim Kühlschrank für die Trittstufe zusätzlich nicht ausreicht. Daher soll zusätzlich noch ein Lastrelais für die D+ Leitung angeschlossen werden. Kann mir jemand mitteilen wie das Lastrelais angeschlossen werden muss? Welche Last muss das Relais aushalten können? Da meine Stufe ziemlich schnell raus- und reinfährt und dabei dementsprechend auch Anschlaggeräusche machte, habe ich so einen kupferfarbigen Hochleistungswiederstand eingebaut. Kann der eingebaut bleiben oder sollte der entfernt werden? Ich habe zurzeit nur einen Summer wenn die Stufe beim Motorstart noch ausgefahren ist, funktioniert sie auch noch wenn das Thule Steprelais montiert ist? Viele Fragen für die Elektrik Profis hier im Forum. Wäre sehr dankbar für Euer Schwarmwissen. Herzlichen Dank


 Antworten

 Beitrag melden
17.11.2021 13:18
avatar  Olli54
#2 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Fahrexperte

Hallo,

vielleicht hilft dieser Plan.

|addpics|mc6-7x-4343.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
17.11.2021 13:50
avatar  Andy
#3 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Admin

Da haben wir doch schon eine ganze Sammlung an Beiträgen - findet sich vielleicht jemand, der das mal für das Wiki aufbereiten könnte?

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2021 06:28
#4 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Admin

@Olli54

Hallo Wolfgang, zu deinem Plan habe ich mal noch 2 Fragen:
- Wozu ist an dem Relais noch der Kondensator angeschlossen?
- Anscheinend ist ja der Schließer solange aktiv wie D+ anliegt. Schadet dies dem Treppenmotor nicht oder habe ich da irgendwie eine Abschaltung wenn eingefahren übersehen?
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2021 08:54
avatar  Catalpa
#5 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Moderator Plauderecke

Hi,

der Stufenschalter ist ein Öffner, er unterbricht den zusätzlichen Schließenkreis zum Motor. Der läuft also nicht weiter wenn die Stufe zu ist. Ohne jetzt viel Ahnung zu haben, würde ich sagen, der Elko bewirkt eine Verzögerung beim anlegen von D+. Die Stufe fährt also etwas verzögert ein.

Aber insgesamt finde ich die Lösung nicht gut. Wenn etwas mit dem Stufenschalter ist und er nicht schaltet macht man sich wahrscheinlich den Stufenmotor kaputt. Dass ein Stufenschalter mal streikt habe ich an einem alten WoMo schon 2x erlebt. Der hängt halt draußen im Dreck…

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2021 09:56
avatar  Olli54
#6 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Fahrexperte

Hallo an alle Bedenkenträger,


1. Ja der Kondensator parallel zur Spule bewirkt das etwas abschaltverzögerte Schalten des Relais. Er sorgt somit für ein sicheres Einfahren der Trittstufe auch wenn der Endschalter etwas zu früh öffnen sollte.

2. Ja der Endschalter ist ein Öffner. Ist die Stufe eingefahren ist der Schalter offen und der Motor steht.

Ist ja nur ein Vorschlag. Muss keiner nachbauen!!

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2021 10:32
#7 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Admin

.
Danke dir für die Erläuterungen.

Auch wenn ich selbst schon an der Stufe "rumgefummelt" habe (2. Schalter montiert), so lerne ich doch immer noch etwas dazu.

Zitat von Olli54 im Beitrag #6
Ist ja nur ein Vorschlag. Muss keiner nachbauen!!

Genau so sehe ich das auch. Für mich persönlich wäre diese Variante auch nicht passend. Aber wenn jemand diese Automatik gegenüber einem Schalter vorzieht, dann hat er sicher seine Gründe.
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2021 18:35
avatar  WoMoT449 ( gelöscht )
#8 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
WoMoT449 ( gelöscht )

Hallo, würde ja auch gerne etwas dazulernen, daher wäre ich für Antworten meiner gestellten Fragen sehr dankbar.


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2021 19:29 (zuletzt bearbeitet: 18.11.2021 19:30)
avatar  Olli54
#9 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Fahrexperte

Hallo Frank,

habe Dir doch unter #2 einen Schaltplan eingestellt.

1. Das Relais ( ein ganz normales Kfz.-Relais) muß den Strom des Trittstufenmotors aushalten.

2. Der von Dir eingebaute Hochleistungswiderstand bewirk ein langsameres laufen des Motors. Dieser Widerstand könnte eingebaut bleiben. Must Du dann testen ob die Trittstufe mit dem Step-Relais sauber bis zum Endanschlag läuft.

3. Der Summer bleibt weiter in Funktion wenn Du das Step-Relais und den Summer so verschaltest wie in meinem Plan gezeichnet, mit den beiden Dioden. Wenn der Summer nicht mehr zum Einsatz kommen soll können diese beiden Dioden entfallen.

Wenn Du das Omnistep-Relais im Campingfachhandel kaufst, z.B. Camping Wagner, sollte der 470µF Kondensator schon dabei sein.
Dieser 470µF Kondensator parallel zur Relais-Spule bewirkt das etwas abschaltverzögerte Schalten des Relais. Er sorgt somit für ein sicheres Einfahren der Trittstufe auch wenn der Endschalter etwas zu früh öffnen sollte.


Hoffe jetzt sind all Deine Fragen beantwortet.

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2021 19:44
avatar  WoMoT449 ( gelöscht )
#10 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
WoMoT449 ( gelöscht )

Hallo Wolfgang,
Dankeschön für Deine bebilderte Anleitung. Diese Schaltung ist sicher für das Omnistep Relais. Da die D+ Leitung des Kühlschranks auf Klemme 85 angeschlossen wird, und dadurch über das Relais sicher auch nun höhere Ströme aushält brauche ich doch nicht noch zusätzlich ein zweites Relais für D+ Leitung? Ich hatte in den Foren gelesen dass die D+ Leitung vom Kühli keine hohen Ströme aushält.

Hab ich’s richtig verstanden?

Danke nochmal


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2021 20:20
avatar  Olli54
#11 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Fahrexperte

Hallo Frank ,
richtig D+ ist an Pin 85 des Relais angeschlossen.
Die Winklung (Spule) des Relais benötig zum Schalten keinen hohen Strom. D+ ist mit Max. 2A belastbar. Die Sicherung 2A befindet sich neben der EBl unter dem Fahrersitz in einen Sicherungshalter. D+ vom Kühlschrank reicht also völlig aus.
Du benötigst kein zusätzliche Relais mehr.

Alles klar???

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.11.2021 20:39
avatar  WoMoT449 ( gelöscht )
#12 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
WoMoT449 ( gelöscht )

Hallo Wolfgang,

Jipp, ich hab’s verstanden.

Herzlichen Dank und einen schönen Abend

LG
Frank


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2022 20:04 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2022 20:04)
avatar  SloMo
#13 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Fahrer

Guten Abend zusammen,
Bitte entschuldigt meinen Post und Wiederbelebung des Themas. Habe mir das Relais mit Kondensator gekauft und möchte dies nun einbauen. Mit dem Schaltplan komme ich halbwegs klar. Bin elektronisch gesehen aber kompletter Laie.
Muss ich noch irgendwelche Kabel umbauen/anzapfen oder reicht vom Schalter abstecken und entsprechend mit dem Relais verbinden und die vom Relais an den Schalter?

Viele Grüße aus dem Schwabenländle, Mike

SunLight T68 Adv. Mj. 2021
Unterwegs mit 12 Augen, 8 Beinen, 8 Pfoten, mind. 3 Fahrrädern und immer schön mit 3,5t
18“ MAK, 160 PS, 9-G., 100Ah LiFePo, 2x 100W Solar und noch mehr Schnickschnack

 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2022 13:48
#14 RE: Elektrische Trittstufe soll bei Motorstart automatisch einfahren Carado T449
avatar
Moderator a.D.

Hallo Mike,

so wie es aussieht, sind leider deine Fragen unbeantwortet geblieben (anscheinend haben die Cracks das übersehen) - besteht nun noch Klärungsbedarf?

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!