X

Stromversorgung für Zusatzkamera

  • Seite 2 von 2
04.10.2021 11:18
avatar  Catalpa
#16 RE: Stromversorgung für Zusatzkamera
avatar
Moderator Plauderecke



ich habe in der Tat überlegt, ob man am AV-IN nicht irgendwie messen kann, ob dieser intern selektiert wurde…
Die Chinesen hätten echt mal 20 Cent für einen zusätzlichen Schaltausgang investieren können ;)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2021 11:50 (zuletzt bearbeitet: 04.10.2021 11:53)
avatar  Testerr
#17 RE: Stromversorgung für Zusatzkamera
avatar
Fahrkönner

Zitat von Roadbuck im Beitrag #11
ich habe Motorventil, Kamera und Licht... am Abwasserrohr und zusätzlich zwei kleine Schalter (die mich nicht stören)

- Radio auf AV
- Kamera und Licht ein (per Schalter)
- Motorventil auf (per Schalter)

Das ist wesentlich entspannter und komfortabler als:

- einweisen lasen (mit allen Nachteilen ;-) )
- Griff für Ablass ventil suchen
- rausrennen, schauen, dass man weit genug vom Ablass weg ist und Ventil öffnen
- warten bis es fertig ist und wieder schließen
- Griff verstauen

.



So ähnlich so ist es bei mir auch. Habe das Kabel von der Kamera (mit der Kamera geliefertes 6m Cinch mit integrierter +12V Leitung unter dem Fahrzeug in einem Wellrohr bis zum Einstieg Beifahrerseite verlegt. Dort ist eine Gummitülle. Da dann in den Innenraum und unter der Seitenverkleidung weiter hinter das Armaturenbrett. Schalter für die Kamera sitzt in der Verkleidung vom sog. Flaschenhalter. AV-In vom Radio hat den Cinch bekommen. Das Magnetventil hat einen Funkempfänger. 12V für den Funkempfänger kommen ebenfalls über die Versorgungsspannung der Kamera. 2 Handgriffe (Stromversorgung Kamera und Funkempfänger ein = 1. Handgriff, Funktaster für Ventil auf und zu = 2. Handgriff) braucht weniger Zeit wie ein und Aussteigen oder den/die "Einweiser/in" im Spiegel zu suchen

Gruß
Dirk
____________________________________________________________________________________
Etrusco V6600SB Type X, Fiat Ducato 2.3 140PS, 16" Conti Van Contact Camper Ganzjahresreifen, Goldschmitt Schraubenfedern Hinterachse, Sawiko Heckträger Mikro II, Diesel AdBlue

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!