X

Victron 12/12 30 Einstellung

17.05.2021 18:18
avatar  o.hoch ( gelöscht )
#1 Victron 12/12 30 Einstellung
avatar
o.hoch ( gelöscht )

Guten Abend.

ich habe mir vor ein paar Tagen den Ladebooster 12/12 30 von Victron eingebaut. Ich habe im Fahrzeug T449 einen D+ Leitung/Anschluß.

Der Booster kann das auch ohne, aber ich hätte gerne D+ angeschlossen. Wenn ich mich nicht täusche, lese ich aus dem Schaltbild, dass es dann eine H-Pol-Verdratung sein muss.
Also die Brücke zwischen L und H raus und an H angeschlossen. Ich hoffe, ich liege hier schon mal richtig.

Jetzt zur eigentlichen Frage. Muss man bei dieser Schaltung die Motorabschalterkennung dann deaktivieren oder bleibst sie aktiviert und läuft im Hintergrund mit?

Schon mal Danke für eine fachliche Antwort.

Grüße an Alle.
Oliver


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2021 19:04
#2 RE: Victron 12/12 30 Einstellung
avatar
Fahrkönner

Hallo Oliver, wieso brauchst du einen Booster?
Mein Carado T448 Model 2020 hat eine Lichtmaschine die immer lädt wenn Bedarf nötig ist und das ohne Booster.

Carado T448 Modell 2020 und sehr zufrieden damit.


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2021 19:49 (zuletzt bearbeitet: 17.05.2021 19:52)
avatar  o.hoch ( gelöscht )
#3 RE: Victron 12/12 30 Einstellung
avatar
o.hoch ( gelöscht )

Hallo Bernd,

mein Basisfahrzeug Ducato ist von 2017. Meine Lichtmaschine (noch keine inteligente) lädt max. mit 14,3 Volt gemessen. eine AGM Batterie benötigt zur Volladung eine Ladespannung von 14,7 Volt.

Zweitens singt der Ladestrom messbar je voller die Batterie wird. Gemessen mit einem Zangenampermeter von einem Freund. Das heisst, lange Fahrt nötig um voll zu laden.

Hinzu kommt, dass alleine der Kühlschrank wärend der Fahrt ca. 10 - 15 Amper zieht.

Diese beiden Punkte soll der Booster eleminieren. In wie weit das zu trifft, bleibt abzuwarten und zu messen.

Mir gieng es bei meiner Frage um das D+ Signal und die entsprechenden Einstellungen.

Danke Dir.

Gruß
Oliver


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2021 22:53
#4 RE: Victron 12/12 30 Einstellung
avatar
Fahrkönner

Hallo Oliver,

ich hab bei mir nur den Orion-Tr Smart 12/12-18A (220W) DC-DC Ladegerät / Ladebooster, galv. Isoliert, Anschlüsse sollten die gleichen sein??

H Verdrahtung,
Einstellungen:
als Ladegerät, automatischer Motorlauf aktivieren, passende Batterie einstellen, automatische Absorbtionszeit berechnen aktivieren.

Habe ich selbst nachgeprüft und lt. Blockschaltbild des EBL 119 ist 12 V Heizpatrone vom Kühlschrank direkt an der Starterbatterie angeklemmt, wird durchs EBL geschleift. Die Spannungsversorgung der Steuerung des Kühlschrankes kommt von der Aufbaubatterie. Da bringt der Booster nix für den Kühlschrank.

Gruß Roger.

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2021 09:32
avatar  o.hoch ( gelöscht )
#5 RE: Victron 12/12 30 Einstellung
avatar
o.hoch ( gelöscht )

Hallo Roger,

danke für Deine Tipps zur Einstellung des Booster. Dann werde ich das mal so machen und bei laufendem Motor den Lade-Strom und den Entnahme-Strom messen und zusätzlich über den BMV 712 anzeigen lassen.


Grüße aus dem Süden.
Oliver


 Antworten

 Beitrag melden
19.05.2021 12:18
avatar  o.hoch ( gelöscht )
#6 RE: Victron 12/12 30 Einstellung
avatar
o.hoch ( gelöscht )

Hallo Roger,

darf ich noch fragen warum die automatische Motorlauferkennung aktiviert bleiben soll? Wenn doch das D+ Signal das an- und abschalten erledigen soll.

Ich möchte es nur verstehen.

Danke Dir.

Gruß
Oliver


 Antworten

 Beitrag melden
19.05.2021 13:57
#7 RE: Victron 12/12 30 Einstellung
avatar
Fahrexperte

Ich zitiere mal aus der Anleitung
"Das Anlegen von >7 V am L-Pol des Fern-Ein/Aus-Schaltkreises
aktiviert die Funktion "Übersteuerung der Motorerkennung". Das
Ladegerät ist eingeschaltet, solange die "Übersteuerung der
Motorerkennung" aktiv ist. Mit dieser Funktion kann eine externe
Steuerung (z.B. Zündschalter, CAN-Bus-Motor auf Detektor)
feststellen, ob das Laden erlaubt ist."

Es ist also an sich nur eine Übersteuerung und das Ausschalten macht nichts (sofern man es überhaupt ausschalten kann...)

Beste Grüße
Steffen

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!