X

Gasfreie Reisemobile -> wird zu E-Installation & Geschirrspüler

  • Seite 4 von 5
03.12.2023 19:17
#46 RE: Gasfreie Reisemobile.
avatar
Fahrexperte

@ Ralf was stimmt mit der Rechnung nicht?
14 Tage Ostern, 14 Tage Pfingsten 6 Wochen Sommerferien mal 6 Euro gibt die 420 Euro.

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2023 19:33
avatar  Torsten
#47 RE: Gasfreie Reisemobile.
avatar
Moderator

Zitat von huskimarc im Beitrag #45
Ja ich habe genau diesen Anlage verbaut und auch ja eine Dose Kleber war etwas zu wenig bzw bei mir, hatte zum Glück noch welchen daheim
Ich habe 2 95ah agm verbaut und kann über die solar auch die Motor Batterie laden, meisten haben wir viel zu viel Strom, Haupt-Verbraucher ist der Geschirrspüler, wenn Batterie etc voll sind lass ich den Absorber Kühlschrank etwas auf Strom laufen


Danke dir Marc
Das klingt alles sehr gut.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2023 09:13
avatar  Sahra85
#48 RE: Gasfreie Reisemobile.
avatar
Fahrexperte

Zitat von huskimarc im Beitrag #46
@ Ralf was stimmt mit der Rechnung nicht?
14 Tage Ostern, 14 Tage Pfingsten 6 Wochen Sommerferien mal 6 Euro gibt die 420 Euro.


Hallo huskimarc,
deine Rechnung würde stimmer wenn Du für die 6€ nur 1 kWh strom bekommen würdest.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2023 10:39
avatar  WMW5 ( gelöscht )
#49 RE: Gasfreie Reisemobile.
avatar
WMW5 ( gelöscht )

Hallo Rolf,

es ist doch völlig wumpe, wieviel Strom man für eine Strompauschale bekommt/nutzt. 6€ sind 6€!
Was soll überhaupt so eine Rechnung?
Jeder nutzt sein Auto anders, ich verstehe auch viele Dinge, die für andere eminent wichtig zu sein scheinen nicht im Ansatz, das bedeutet aber nicht, dass ich denen erkläre, was sie in meinen Augen alles falsch machen.
Aber genau das ist doch das schöne am Wohnmobil, jeder kann nach seinem Gusto Urlaub machen, oder täusche ich mich da...???
Wenn sich einer entscheidet, eine Solaranlage zu benötigen - gut, wenn einer entscheidet keine Solaranlage zu benötigen - auch gut.
Beim Freistehen im Winter ist sie für mich essentiell, aber eben (nur?) für mich, ich würde da auch niemand anderen belehren wollen...

Sonnige Grüße...


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2023 10:39 (zuletzt bearbeitet: 04.12.2023 10:40)
#50 RE: Gasfreie Reisemobile.
avatar
Admin

Zitat von Sahra85 im Beitrag #48
Zitat von huskimarc im Beitrag #46
@ Ralf was stimmt mit der Rechnung nicht?
14 Tage Ostern, 14 Tage Pfingsten 6 Wochen Sommerferien mal 6 Euro gibt die 420 Euro.


Hallo huskimarc,
deine Rechnung würde stimmer wenn Du für die 6€ nur 1 kWh strom bekommen würdest.

Gruß Rolf


Er rechnet pro Tag. 70 Tage a 6,00€ ergibt dann die 420,00€.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2023 12:30
avatar  Catalpa
#51 RE: Gasfreie Reisemobile.
avatar
Moderator Plauderecke

… mal ganz abgesehen von allem Anderen:
„… Hauptverbraucher ist der Geschirrspüler…“

Wirklich? Oder verstehe ich da was falsch? Wie passt denn (auch wenn es ein Kleiner ist) ein Geschirrspüler in die WoMo-Küche?

bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2023 14:07 (zuletzt bearbeitet: 04.12.2023 14:09)
#52 RE: Gasfreie Reisemobile.
avatar
Fahrexperte

Genau der Strom kostet 6 Euro Pro Tag,in Spanien.
Geschirrspüler ist bei uns in der Heckgarage, in der Küche ist kein Platz,da fehlt durch den Backofen schon ein Schrank es ist nur so ein kleiner Tischgeschirrspüler,Wasser verbraucht 5 Liter Wasser und ca 0,4 kWh max 800 Watt

Letzten Winter sind wir auch 14 Tage ohne Stellplatz und Strom unterwegs gewesen, wäre ohne solar auch Recht schlecht gegangen

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2023 15:19 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2023 10:29)
avatar  Catalpa
#53 E-Installation & Geschirrspüler (war: Gasfreie Reisemobile.)
avatar
Moderator Plauderecke

Ein Geschirrspüler ist eine tolle Option und 5L verbraucht man vermutlich auch beim Handspülen, evtl. mehr. Aber Heckgarage ist nicht so schön… ich überlege gerade, wann unser Kurzer keine Unmengen von Spielzeug mehr braucht, dann wird ein Schrankfach frei :)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2023 18:10 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2023 10:30)
#54 E-Installation & Geschirrspüler (war: Gasfreie Reisemobile.)
avatar
Fahrexperte

Also ich mag Geschirspühlen aber nur auf einem Campingplatz mit Spülplatz.
Da lernt man immer nette Leute kennen.

Grüße aus Hessen oder von unterwegs im Hobby Optima ontour A60GF

 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2023 19:13 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2023 10:29)
#55 E-Installation & Geschirrspüler (war: Gasfreie Reisemobile.)
avatar
Fahrexperte

Haben 2 Kinder und da war immer das Problem wer wann Geschirr macht..und da ich andere Hobby habe außer Geschirr zu machen musste das Teil her, Garage im 447 ist zum Glück groß genug das mein Fahrrad, Spüler etc alles rein passt,er ist auch nicht fest verbaut. Innen wollte ich ihn haben da für uns eh schon Zuwenig Schränke vorhanden sind, darum musste auch die Hydraulik Pumpe unter das Fahrzeug

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2023 06:56 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2023 10:26)
avatar  Heini
#56 E-Installation & Geschirrspüler (war: Gasfreie Reisemobile.)
avatar
Fahrkönner

Guten Morgen,
was für eine Hydraulikpumpe hast du verbaut?
Du kannst ja auch mal deine Installation des Geschirrspülers in einem neuen Thread beschreiben. Gibt wahrscheinlich einige die gerade auch der Anschluss wasserseitig interessieren wird.

Gruß
Carsten
Unterwegs mit Sunlight T66

Zuhause ist da, wo dein Camper steht.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2023 09:28 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2023 10:26)
#57 E-Installation & Geschirrspüler (war: Gasfreie Reisemobile.)
avatar
Fahrexperte

Hydraulik Pumpe ist für die hubstützen, den Einbau habe ich glaub mal da drin etwas beschrieben.
Geschirrspüler ist nicht fest in der Heckgarage verbaut Abwasser kommt in die Reserve WC Kassette, passen genau 3 Spülungen rein
Als Anlage 3 bilder, Hydraulik Pumpe beim Einbau, jetzt ist noch eine Box drum damit kein Spritzwasser dran kommt, dann Geschirrspüler bei der Fahrt und beim Betrieb auf dem Platz. Mein Fahrrad muss immer in die Heckgarage, auch auf dem Campingplatz 😍😄es mag keine Sonne 😜

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter
Bildanhänge
imagepreview

PXL_20220520_085215178.jp

download

imagepreview

PXL_20220603_072731932.jp

download

imagepreview

PXL_20220605_184023035.jp

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2023 10:10 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2023 10:25)
avatar  Catalpa
#58 E-Installation & Geschirrspüler (war: Gasfreie Reisemobile.)
avatar
Moderator Plauderecke

Hi,
würde der Geschirrspüler evtl. auch in den Schrank unter der Spüle passen? Der sieht recht schmal aus.

bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2023 10:31
avatar  Andy
#59 RE: E-Installation & Geschirrspüler (war: Gasfreie Reisemobile.)
avatar
Admin
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hi Patrick,

es dürfte Werbung: sowas in der Art sein, schau Dir die Abmessungen an.
Du musst allerdings auch hinten rankommen, da dort das Wasser einzufüllen ist.
Es gibt dann auch noch ein paar andere Modelle mit ähnlichen Abmessungen, wenn der eine Zentimeter fehlt, muss man evtl. etwas suchen, ob es nicht doch noch ein passendes Gerät gibt.
Meine Eltern nutzen sowas auch zu Hause - da musste ich schon mal mit nach einem neuen Modell suchen....

     Andy      
Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2023 10:31
#60 RE: E-Installation & Geschirrspüler (war: Gasfreie Reisemobile.)
avatar
Fahrexperte

Wir haben den von Medion, für den fest Einbau wäre der Bob evtl besser da etwas kleiner und der braucht nur 3,8liter
https://daan.tech/de/produkt/bob-mini-ge...aoaAjLdEALw_wcB

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!