X

T338 2021 Wassertank und Heizung

  • Seite 1 von 3
23.01.2021 00:40
avatar  T338
#1 T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Fahranfänger

Hallo zusammen,
ich habe gerade gesehen, dass beim T338 - 2021er Modell der Wassertank jetzt hinten unterm Bett und die Heizung in die Sitzbank gewandert ist. Kennt jemand den Grund?
Dafür gibt es auch noch zwei Staufächer zusätzlich in der Garage.
Gruß vom Bodensee
Michael


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 09:52
#2 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Fahrkönner

Hallo Michael,
wo konntest du denn schon die 2021 Modelle ansehen?

MfG
Lars
Carado T459 Clever +, Bj. 2021, auf Fiat Ducato 140 PS
AHK, SMV ZLF, Votronic Smart-Shunt, Schaudt OVP 01, Neotone Headunit, RFK, Truma iNet-Box, Truma Level-Control, Schaudt Ladebooster
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 10:16
#3 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hi Michael,

wenn die Heizung im hinteren Teil verbaut ist, kommt an der Dinette nicht mehr viel von der warmen Luft an, da der Weg zu lang ist. Das heißt dann, hinten schwitzen und vorne frieren, mal leicht übertrieben ausgedrückt.
Viele Womobolisten haben dies immer wieder bemängelt, nicht nur bei Capron Fahrzeugen.
Deshalb wurde versucht die Heizung zentraler im Womo unter zu bringen um die Wärmeverteilung zu optimieren.
Was nun auch eindeutig besser ist.
Leider gibt es hier aber einen kleinen Haken, nun ist der Wassertank „auf die Hinterachse“ gerückt, was sehr schlecht für diejenigen ist, die mit vollem Wassertank fahren wollen, so wie für mich zum Beispiel.
Die Achslast hinten ist sowieso schon meist am Limit, wenn Garage gut bestückt und Fahrräder auch noch mitgenommen werden.
Hat halt alles seine Vor- u. Nachteile.

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 10:35
avatar  T338
#4 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Fahranfänger

Hallo Lars,
ich hatte mir über mobile.de die Bilder von den 2021er Modellen angeschaut, mehr wegen der neuen Tür mit dem Fenster. So bin ich drauf gestoßen. Beim Freistaat sind mehrere Bilder drin und bei einem weiteren Händler auch die linke Seite, da sieht man das Kamin und Wassereinfüller den Platz gewechselt haben.
Viele Grüße
Michael


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 10:46
#5 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Admin

Ich höre davon zum ersten mal.

Aber ein möglicher Grund könnten die häufigen Klagen sein, dass im Wohnbereich durch die langen Leitungswege zu wenig Wärme ankommt.

Allerdings erhöht sich durch den Wassertank die hintere Achslast.
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 11:07
avatar  alvier
#6 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Moderatorin

Hallo Michael ,
die Aufbautür mit Fenster hätte ich schon sehr gerne😌sieht schon sehr gut aus ..
Diese war ja bei unseren 2020 Modellen noch kein Thema😉
Das Wassertank und Heizung den Platz getauscht haben könnte ich kein vor -/oder Nachteil nennen..
Lg Barbara

Grüsse aus der Schweiz
Barbara
Unterwegs mit Anton unserm Carado T338 Jg 2020
💫Chom mer machet das eifach💫
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 11:51
#7 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Fahrkönner

Danke Michael, das werde ich mir mal ansehen. Bei meinem T459 befindet sich der Frischwassertank nämlich auch hinter der Hinterachse und die Heizung vorne. Der weitere Vorteil ist auch das man die Heizung weniger akustisch stört wenn man hinten im Bett liegt.
Das Fenster in der Tür gibt es meines Wissens nach nur bei Clever Plus.

MfG
Lars
Carado T459 Clever +, Bj. 2021, auf Fiat Ducato 140 PS
AHK, SMV ZLF, Votronic Smart-Shunt, Schaudt OVP 01, Neotone Headunit, RFK, Truma iNet-Box, Truma Level-Control, Schaudt Ladebooster
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 14:50
avatar  Sahra85
#8 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Fahrexperte

Hallo,
ein Fenster in der Türe kann man für ca. 800€ nachrüsten lassen.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 18:19
avatar  Andy
#9 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Admin

Ja - genauer wird dann die ganze Tür ausgetauscht - man muss also eine neue Tür kaufen.
Geht eigentlich schon immer, da gibt es diverse Anbieter von Türen und der Preis ist dann auch nicht mehr so viel höher (wird natürlich etwas preiswerter, wenn das aus der Serienproduktion kommt).
Hatten wir uns auch schon mal überlegt .... und uns für den Fall gemerkt, dass wir mal irgendwann eine neue Tür brauchen.

Heizung vorn ist sicher schön (die Gründe wurden ja schon genannt) - leider entfällt dann auch die leichte Fußerwärmung im Bett indem man nachts nur den Boiler laufen lässt. Und den Wassertank hinten halte ich für suboptimal (obwohl und das nicht soviel ausmachen würde - wir haben hinten noch Luft) - aber wo soll er sonst hin? Einen Zwischenboden, wo er bei einigen höherwertigen Mobilen liegt gibt es ja nicht....

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 18:27
#10 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Moderator Langzeitreisen

Ich wollte kein Fenster in der Aufbautüre, denn dann wäre mein Heos Zusatzschloss ziemlich sinnlos.. gut, wir haben noch die Ultraschallüberwachung der Vodafone Automotive, aber dennoch wäre dann ein Zusatzschloss für die Aufbautüre recht sinnlos, wenn dann müsste man es auch von innen abschließen können wie die Zusatzschlösser für die Fahrerhaustüren.

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 18:31
avatar  Andy
#11 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Admin

Ähm - normalerweise kann man das Fenster in den Türen nicht öffnen - also auch nicht aufhebeln um dann an das Schloss zu kommen.
Klar, mit entsprechender Gewalt schafft man das sicher auch - aber mit der entsprechenden Gewalt kommt ich so oder so ins Mobil rein.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 18:34
#12 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Moderator Langzeitreisen

Ne, ein Fenster ist viel einfacher einzuschlagen wie eine Aufbautüre...
Wenn ein zusatzschloss vorhanden ist muss der böse Mensch schon ganz schön schaffen um die Aufbautüre aufzubrechen aber das Fenster ist in null Komma nix eingeschlagen 😉

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 18:40 (zuletzt bearbeitet: 23.01.2021 18:41)
avatar  Andy
#13 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Admin

Na dann versuch das mal - der Baum hat es heute jedenfalls nicht geschafft eine Dachluke zu beschädigen .... und so ein Türfenster ist sicher nicht leichter kaputt zu bekommen (ist ja kein Glas).
Ist aber bisher nur eine rein rethorische Diskussion solange die Tür so teuer ist.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 18:45
#14 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
Moderator Langzeitreisen

Also ich weiß das aus Erfahrung, sonst schreibe ich dies nicht! Es ist Acryl Glas, wie die Aufsetzfenster und die sind locker und schnell eingeschlagen, dass darfst du mir gerne mal glauben

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
24.01.2021 14:07
avatar  WoMo T338 ( gelöscht )
#15 RE: T338 2021 Wassertank und Heizung
avatar
WoMo T338 ( gelöscht )

Hi, Heizung vorne wäre super, dann würde es mich nachts nicht von unten weg brutzeln und es wäre bestimmt auch ruhiger.
Wasser Tank hinter, naja meistens fahren wir ja ehe schon ziemlich leer weil die Gesamtmasse schon erreicht 😂(3.5t).
Von dem Fenster in der Türe ist wohl im Moment noch abzuraten, die haben massiv Verzugsprobleme. Die sollen undicht werden.

Gruß Steffen


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!