X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 100 von 122
26.10.2021 19:16
avatar  Catalpa
#1486 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

…weil ich mir nicht sicher war ob da nicht irgendwo Schmiere an der Konsole ist habe ich den Sitz lieber gaaaanz vorsichtig nach hinten gehobenen und an die Stelle gestellt, wo der Tisch normalerweise ist. Den Tisch hat man mit einem Handgriff ausgebaut und aufs Bett gelegt. Außerdem bringt einem das viel mehr Platz zum Arbeiten und man muss den Sitz nicht in der Luft drehen (schweres unhandliches Teil).

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2021 19:35
#1487 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Zitat von Andy im Beitrag #1485
- ist es im Flachland soviel kälter gewesen?


Wir hatten über Nacht so ca. 2°C.
.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2021 21:13 (zuletzt bearbeitet: 26.10.2021 21:13)
avatar  Tommeg
#1488 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Hab unserem Dickschiff Sonntag ne Wärmflasche auf's Frostventil gepackt, damit ich es verschließen, Wasser tanken und durchheizen konnte. Auch gestern Morgen war's wieder eisig... Im Schatten hielt sich die gefrostete Oberfläche auf dem Gebäude bis Mittag! Thermometer war leider keins am Start.

Liebe Grüße in die Runde
Meg

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2021 10:34
avatar  Andy
#1489 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Wir hatten am Sonntag sogar 0°C (auf der Dachterrasse) - und die Wiesen hatten Reif - aber vermutlich war das Mobil noch nicht ganz ausgekühlt, wir waren ja am Samstag noch unterwegs - ich hatte dann Sonntag Morgen 4°C im Mobil (also gerade noch so über dem Auslösen bei 3°C) als ich den "Würfel" angeschaltet habe (damit wir eine Stunde später nicht im Kalten putzen mussten )

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2021 12:56
#1490 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Wir haben unser Mobil am Sonntag auch soweit Winterfest gemacht, und beide Batterien ausgebaut da am Unterstellplatz keine Stromversorgung ist und bis April keine Ladung erfolgt. Den Sitz haben wir auch da abgestellt wo der Tisch ist, aber bitte etwas unterlegen, da an der Konsole die Gewinde von den Kontermuttern rausschauen. Sonst kann der Fußboden sich eindrücken und vermackeln.


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2021 15:15
#1491 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Ich habe in letzter Zeit nichts gemacht warte darauf mein Womo am Dienstag wieder aus der Werkstatt holen zu können mit:

neuem TÜV

Wipro III Komplettanlage

Thule lift V 16

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2021 11:55 (zuletzt bearbeitet: 30.10.2021 12:02)
avatar  Testerr
#1492 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Heute Projekt Warntafelhalterung abgeschlossen. Ich stelle mal nur Bilder ohne Beschreibung ein. Wer Interesse an Stückliste und näherer Beschreibung etc. hat gerne PN. Die Warntafel ist für Italien und Spanien und muß dann ggf. gewendet, d.h. umgeschraubt werden. Da wir aber eher Spanienfahrer sind, bleibt das ersteinmal so und nur für den evtl. Fall wird die Tafel abgeschraubt und gewendet. Überlege auch die Tafel immer, d.h. nicht nur in den Ländern mit Vorschrift, zu montieren. Vielleicht hilft es ja etwas die Gefahr eines Auffahrunfalles zu reduzieren.

Gruß
Dirk
____________________________________________________________________________________
Etrusco V6600SB Type X, Fiat Ducato 2.3 140PS, 16" Conti Van Contact Camper Ganzjahresreifen, Goldschmitt Schraubenfedern Hinterachse, Sawiko Heckträger Mikro II, Diesel AdBlue

 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2021 10:10
avatar  KalleundKulle ( gelöscht )
#1493 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
KalleundKulle ( gelöscht )

Ich habe mir am Freitag bei der Firma Goldschmitt die ZLF 8“ für die Hinterachse und die RouteComfort Evo für die Vorderachse verbauen lassen.Der Komfortunterschied und die spürbar geringere Seitenwindempfindlichkeit waren sofort auf der Heimfahrt (400km) bei einer Mischung aus Autobahn und Landstraßen spürbar.
Gleichzeitig haben wir aufgelastet.
Nun muss ich die Änderungen noch in die Papiere eintragen/ändern lassen das erfolgt im Lauf der Woche beim Straßenverkehrsamt.


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2021 07:08 (zuletzt bearbeitet: 02.11.2021 07:10)
avatar  Uija
#1494 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Gestern hab ich erstmal diesen unsäglichen Tisch gefixed. Ich bin von der Qualität des Autos echt begeistert, aber der Tisch, vor allem die Befestigung ist ein Witz. Holzschrauben in zu große Löcher im Alu kann nur wackeln und klappern.
Ich hab die Löcher auf 4mm auf- und die andere Seite durchgebohrt. Diese dann auf 7mm vergrößert um die M4 Köpfe durchzubekommen. Nun klappert da gar nichts mehr. In dem Zug wurden auch die Zähne entfernt, die nervten nur beim verschieben.


Da wir erstmal nicht das Original Panel ansägen wollten, weil sich da mit Solar und Lifepo im Frühjahr noch etwas ändern könnte, hab ich mir schnell einen Kasten aus Pappelsperrholz gefräst. Hier kommen jetzt noch Kabelkanäle neben die Tür.


Vorgestern ist das Radio und die Rückfahrkamera ans Auto gekommen.

Hier muss ich mich noch um das Verlegen von Mikro und USB Kabel kümmern und das Connection Kit für die Dashcam installieren, damit das Kabel quer übers Cockpit wegfällt.

LG Jens
Sunlight A60

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2021 17:59 (zuletzt bearbeitet: 03.11.2021 18:00)
avatar  Uija
#1495 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Kabel zum Control-Panel in Kabelkanäle verlegt.
Kabel im Cockpit (Dash-Cam und Freisprech-Mikrophon) verlegt, sowie Dash-Cam Stromversorgung direkt angeschlossen und nicht mehr über Zigarettenanzünder.
Rückfahrtkamera-Kabel ordentlich verstaut.
Floe-System installiert.

Mich an der Temperatur-Steuerung vom CP Plus erfreut!

LG Jens
Sunlight A60

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2021 16:26 (zuletzt bearbeitet: 10.11.2021 16:27)
avatar  Tman
#1496 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallöchen Allerseits,
letztes WE hab ich die Dose Winter fest gemacht. Alle Leitungen ,dank FLOE leer gedrückt(irre, was da an Wasser stehen bleibt) .Alle Sitzkissen und Matratzen raus,Gewürze raus,eben alles was nicht feucht werden soll. Entfeuchtungsdose reingestellt...etc...Nu schlummert es vor sich hin...Wahrscheinlich bis zum nächsten WOMO Dinner...Oder bis es mal wieder heist(alle vier Wochen) Hundchen braucht Ausfahrt... Bis das Frühjahr wieder kommt....Aber dann kann mich Cordula so was von....Warten wirs ab...Bis da hin braue ich mir mal ein par Bierchen...Es gibt wieder (fast) alle Zutaten..Preise sind zwar wie im Freudenhaus,aber was will man machen...Samstag is IRA dran(irish red ale ) Boah ick freu mir schon wie Bolle...Kölsch liegt schon im Fass zur Reife,Weizen folgt noch stande Pede...Bis neulich...
MfG Nobby...

Die Jugend geht, der Durst bleibt. Und das im 2020 T338 2,3L 139 Pferde un ein Esel


 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2021 16:54
#1497 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass mich einer der nächsten Ausflüge irgendwie mal in die Nähe von Baesweiler führen muss ...

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2021 06:48
#1498 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

.
Glaubst du´s? Ich habe noch nie Kölsch getrunken und somit natürlich auch kein selbst gemachtes.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2021 10:55
#1499 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Ich liebe Kölsch , dagegen Rauchbier...

Aber wie immer, alles Geschmackssache .

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2021 19:16
#1500 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

WhatsApp Image 2021-11-11 at 19.05.44.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)Heute Wasser abgelassen. Zum Durchpusten der Leitungen nehm ich eine Standluftpumpe. Wasserpumpe ausbauen, das kurze Schlauchstück abstecken ,Nippel für die aufblasbaren Schwimmhilfen reinstecken, ca. 1 bar aufpumpen Wasserhähne, Frostschutzventil öffnen u. WC Spülung betätigen, drei bis vier Mal wiederholen.
WhatsApp Image 2021-11-11 at 19.05.01.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)Mit Entsetzen musste ich dann die beiden Schrauben feststellen, die mit dem Wassertank schon gekuschelt haben. Kommt bestimmt davon, weil ich bin in manchen Gegenden gern mit genug Wasservorrat unterwegs. Werd ich morgen einkürzen.
Nicht dass,wenn ich mal wieder unterwegs bin, es eine Leckage gibt und ich dann eine extra Pumpe in den Tank reinhängen muss (Ironie aus).
Eingemottet wird das Womo noch nicht, wir wollen noch mal los.
Gruß Rotscher

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!