X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 93 von 122
19.09.2021 19:08 (zuletzt bearbeitet: 19.09.2021 19:09)
avatar  Andy
#1381 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Zitat
Der Vorhang scheidet sehr viel vom Fahrerhaus ab und stört beim Sitzedrehen und leicht am Tisch beim Essen. Ob die Plissees besser isolieren wird sich noch zeigen.

Der originale Vorhang ist wirklich viel zu knapp und deckt vor allem den Fußbereich nicht mit ab. Das ist allerdings auch das Problem bei den Plisses - die lassen das ganze (ungedämmte) Faherhaus frei (es sind ja nicht nur die Scheiben selbst) - und damit ist es gar nicht gesagt, ob nicht sogar schon der originale Vorhang eine bessere Dämmung bietet. Ein wirklich passender Vorhang (in Breite und vor allem in der Höhe - also satt auf dem Boden abschießend) aus richtigem Thermostoff bietet auf jeden Fall sehr viel bessere Isolierung (sowohl gegenüber den Plissees als auch gegenüber dem originalen Vorhang - den Unterschied merken wir gerade jetzt im Moment mal wieder deutlich.
Aber: ja, der Raum ist natürlich am Vorhang zuende (für uns ok - und er verdeckt dann doch das zumindest für uns auch nicht so wohnlich wirkende Transporter-Ambiente....) - Halt jeder nach so wie er es am besten empfindet.....

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2021 19:36
avatar  Catalpa
#1382 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

Da wir zu min. 3/4 oder noch mehr Sommercamping machen, ist es eher Hitze- statt Kälteschutz. Ja, ich weiß, die Alu-Viecher von außen… Nein (!) für das bisschen „winternahes Camping“ könnte ich mir noch ganz gut vorstellen, diese Fußraumdämmung zu machen die hier mal jemand vorgestellt hat, um 150€ oder so. Das bringt evtl. noch etwas Schallschutz beim Fahren. Oder man nimmt ab Okt. halt den Vorhang zusätzlich mit, auch eine Option. Allerdings hatten wir bisher bei den Vorhang auch im Winter nur nachts zu, weil das Teil wirklich nicht so unser Ding ist. Da finde ich das Fahrerhaus schöner als den ollen Vorhang. Das mag daher kommen, dass wir beide von Kindheit an auf Wohnmobil gebürstet sind und es halt immer ein Fahrerhaus gab. Wer eine „Wohnwagenvergangenheit“ hat wird das evtl. anders sehen.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2021 21:55
avatar  Andy
#1383 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Ah - das ist es: wir haben eine Zeltvergangenheit - da ist ein Vorhang natürlich naheliegender

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2021 23:14
avatar  Sahra85
#1384 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Zusammen,
wir hatten in unserem Adria auch die Frontscheiben innen Abdeckung bei dem morgendlichen Zurückschieben musste ich einiges Schwitzwasser entfernen. Jetzt mit dem Vorhang ist es in den letzten 14 Tage nicht ein einziges mal vorgekommen.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2021 23:16
avatar  Catalpa
#1385 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

…mit Zeltvergangenheit is Vorhang quasi ein Muss! Sollte keiner zur Hand sein, kann man zur kurzfristigen Wohlbefindenssteigerung auch das T-Shirt hoch, über n Kopf ziehen…

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2021 23:25
avatar  Catalpa
#1386 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

Rolf: das ist nur eine Temperaturfrage, ich hatte letztes Jahr eine wirklich große Ausbeute an Schwitzwasser, mit Vorhang.
Wir haben damals einen kl. Kärcher Fenstersauger gekauft. Tolles Teil, saugt dir ratzfatz die Scheibe sauber. Das Plissee
muss ich natürlich noch testen, stelle mir das aber so vor: aufmachen und Wasser absaugen, bis Schlitz zu machen, Motor
und Klima anwerfen, max. Windschutzscheibe einstellen, warten, wieder aufmachen und losfahren. Die Lüftung pustet zw.
Scheibe und Plissee, es könnte gut sein, dass das besser trocknet als bei offenem Plissee…

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2021 18:40 (zuletzt bearbeitet: 20.09.2021 18:40)
avatar  Andy
#1387 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Wenn man das Schwitzwasser wirklich signifikant verringern will, muss man die Scheibe von außen abdecken.
Allerdings: mit unserem Thermovorhang ist auch das etwas weniger geworden - aber bei entsprechender Konstellation müssen wir (ohne Außenabdeckung) trotzdem zum Fenstersauger greifen (wir haben allerdings die Billigvariante vom Feinkosthändler....) - aber eben seltener als früher mit dem einfachen Vorhang.
Ist es richtig knackig kalt draußen (Frost), bildet sich Feuchtigkeit allerdings auch mit Außenabdeckung und Thermovorhang - alles hat seine Grenzen und die Physik hat immer noch einen Trumpf im Ärmel um sich durchzusetzen.....

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
21.09.2021 16:05
avatar  T67
#1388 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrexperte

Habe heute endlich die original Fiat Reserveradhalterung unter gebaut.
Das Reserverad wollte ich aus der Garage raushaben.
Die Halterung liegt schon länger bei mir rum, hat mal 124 € gekostet,
Ist keine große Sache, nur den Kurbelmechanismus muß ich noch etwas eleganter befestigen,kommt aber noch.
Das Rad unterm Womo hervorholen ist nur Minutensache, runterkurbeln,etwas hervorziehen und das Mittelstück aushaken.
Beim Vorgängerwomo habe ich das schon mal gemacht, war die gleiche Halterung.








 Antworten

 Beitrag melden
21.09.2021 20:18
avatar  Catalpa
#1389 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

Heute… Seitenplissee wieder ausgebaut

Was ich beim ersten Einbau nicht bemerkt habe, weil man es nur von Außen sieht: dass Plissee knickt in der unteren Ecke wenn es ganz ausgefahren ist. Auf der Fahrerseite sehr stark und beim Beifahrer etwas. Rein optisch doof und würde auf lange Sicht zerstört werden, sagt auch der Verkäufer Caravan Elements (der sehr bemüht ist aber auch nicht weiß was das Problem ist). Ich habe leider keine Position des Plissee-Paketes gefunden in welcher der Fächer nicht an der Fensterverkleidung zumindest kratzt. Ich fürchte meine Fahrertür ist nicht kompatibel mit dem Dometic Seitenplissee. Sehr sehr merkwürdig, morgen vergleiche ich noch mal sehr genau Fahrer und Beifahrerseite. Wenn alles nichts bringt, schwenke ich für die Seiten um auf RemiFront. Aber es ist schon sehr ärgerlich :(

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2021 10:23
avatar  Repsol
#1390 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahranfänger

Hallo Catalpa,

vorn oder hinten?
Ich hab die Sietenplissees auch von Dometic im Fiat und sehe keine Probleme?
Muss ich nur besser schauen?

Gruß
Repsol

Unterwegs mit Cliff Adventure 600

 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2021 10:44
avatar  Catalpa
#1391 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

Fahrerhausverdunklung. Es ist kein grundsätzliches Problem, da fahren unzählige von rum. Nur meiner scheint irgendwie anders zu sein. Habe dem Verkäufer das per Facetime gezeigt und er hatte auch keine Erklärung. Der Fächer ist ein paar mm zu groß um in die serienmäßige Fensterverkleidung zu passen :(
969626E4-74FC-4B66-B68F-0811E1FBDFDC.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2021 10:49 (zuletzt bearbeitet: 22.09.2021 10:50)
#1392 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

@Catalpa
hmm - ich bin jetzt etwas verwirrt, aber ich würde sagen, dass das bei mir nicht so ist. Ich schaue heute Abend mal nach. Gefühlt würde ich aber sagen, dass da nix klemmt oder gequetscht wird. Die laufen bei mir auch neben dem Fensterrahmen und nicht dagegen.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2021 10:58
#1393 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

.
Mir fehlt gerade etwas der Überblick, da das Foto nur einen Ausschnitt des gesamten Fensters zeigt.

Ich habe auch so ein Plissee und es passt. Ohne dir etwas raten zu wollen, zeige ich dir gerne wie ich als bekennender Pragmatiker die Sache gelöst hätte:

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2021 10:59 (zuletzt bearbeitet: 22.09.2021 11:02)
#1394 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Zitat von newcarado im Beitrag #1393
Mir fehlt gerade etwas der Überblick, da das Foto nur einen Ausschnitt des gesamten Fensters zeigt.

ich sitze hier auch und drehe den Kopf hin und her um den Ausschnitt zu erkennen.

das müsste ja vorne an der A-Säule sein (wenn ich nach den schwarzen Punkten gehe)

plissee_01.png - Bild entfernt (keine Rechte)

.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2021 11:34
avatar  Catalpa
#1395 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

das Vorschaubild ist 90° gedreht, ein Problem zw. iPhone und Forumssoftware, das Große Bild ist wieder richtig. Der Fächer läuft in der serienmäßigen Fensterverkleidung, und zum Teil dagegen. Ganzvor die Verkleidung kann man ihn nicht bekommen, dafür ist klein Platz und vom Hersteller auch nicht so gewollt. Der Händler sagt, normalerweise wird das Fächerpaket zw. Armlehne und Scheibe gelegt und passt quasi sofort mit wenig Spiel. Wenn ich das mache stößt der Fächer im Dreieckfenster an. Einzige Lösung ist das ganze Paket am Anschlag auf der Schlossseite anzuheben. Dann wandert das vordere Fächerende auch nach hinten und der Fächer kann ungestört ausklappen. ABER dann gerät das ganze aus der Geometrie, das Paket hängt 2cm über seinem eigentlichen unteren Anschlag und man kann von Außen fast schon darunter durch sehen. Das kanns nicht sein.
7C8126C9-0DD3-44CA-9143-3DD8D851335D.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)BD3C4EA9-C9F8-480E-8581-7B0CCF563E8C.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!