X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 90 von 122
26.08.2021 21:58
avatar  Catalpa
#1336 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

Ich hatte heute das Radio draußen und habe bei der Gelegenheit das „Revers“-Kabel abgezogen. Es hat mich sehr genervt, dass man beim Rückwärtsfahren nicht zw. den Kameras wechseln konnte, weil Cam1 totalen Vorrang hat wen der Rückwärtsgang eingelegt ist.

Bei der Gelegenheit: kennt sich Jemand mit diesem Key1/Key2-Interface für Lenkradfernbedienungen aus?

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 13:30 (zuletzt bearbeitet: 29.08.2021 13:31)
#1337 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

.
Ich bin richtig stolz auf mich.

Ich habe heute 1qm Strand gereinigt.

Strand-gereinigt.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 13:48
#1338 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Das mache ich auch regelmäßig.

MfG
Lars
Carado T459 Clever +, Bj. 2021, auf Fiat Ducato 140 PS
AHK, SMV ZLF, Votronic Smart-Shunt, Schaudt OVP 01, Neotone Headunit, RFK, Truma iNet-Box, Truma Level-Control, Schaudt Ladebooster
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 13:58
#1339 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Boahh, ihr zwei Beiden seid ja vorbildlich in eurer grünen Ausrichtung, Respekt!

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 15:57
avatar  ( gelöscht )
#1340 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Hier im Sauerland konnte man mit Krombacher für den Regenwald saufen. :-)


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 16:13
avatar  Catalpa
#1341 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

Dank sauerländer Schützenfeste ist der Klimawandel evtl. noch zu stoppen…

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 17:33
#1342 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

So, wie angekündigt ist der Einbau vom Maxxfan abgeschlossen und ich berichte kurz darüber.
Und da Herbert in seinem Maikäfer Thread schon einen richtig tollen und ausführlichen Einbaubericht erstellt hat, schildere ich hier nur noch die Dinge die ich anders gemacht habe.

Als erstes habe ich mir ein Werkzeug gebastelt um den Maxxfan unsichtbar elektrisch anzuschließen.
Mit diesem konnte ich von dem Dachausschnitt aus, durch die Isolierung Richtung Oberschrank und durch eine sich dort befindliche Holzlatte bohren.
Das hat super gut geklappt.


Dann habe ich mich doch entschlossen den Aussenrahmen nicht zu verschrauben und habe meine Idee, die mir schon die ganze Zeit immer wieder im Kopf herum schwirrte umgesetzt. Ich wollte den Rahmen nicht „nur“ mit Dekasyl MS5 kleben, sondern ich wollte auch die Hoch Dichtende Eigenschaften vom Dekaseal 8936 nutzen und habe so eine Raupe mit MS5 gelegt und zwei Raupen mit dem Dekaseal 8936.
Auch dies hat super funktioniert, da die Konsistenz sehr ähnlich ist.




Und zu guter letzt habe ich schon von sooooo vielen Reisende, die Dauerhaft im Wohnmobil leben gehört bzw. auch gesagt bekommen, dass das Hochleistungsdichtband von 3M der absolute Hammer sein soll. Es hält extreme aus und Jahre lang hoch dicht. Deshalb habe ich mir das noch gekauft und zum Schluss noch zusätzlich zum abdichten genutzt.



Nach dem Testlauf heute sind wir absolut begeistert von dem Teil. Wir hatten in nullkommanix frische Luft im Wohnmobil.

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 18:08
avatar  scar2
#1343 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo Mike,

top, es ist so ein schön kleines Loch im Oberschrank geworden.
Dein Hinweis mit dem Hochleistungsklebeband ist gut.
Das werde ich auch noch nachkleben.

Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 22:38
avatar  ThomasX
#1344 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hi Mike,

hat die MS5 Raupe genug Aufflagefläche? Und wie hast du den Maxxfan zum verkleben angedrückt? Verleihst du dein Gewinderohrbohrset? Dann melde ich mich mal für irgendwann Ende des Jahres. Dann kommt mein T68 (die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt).

Sieht super aus! Letzte Frage noch: Bist du mit dem getönten Maxxfan zufrieden? Bin noch unentschlossen, ob transparent oder getönt. Im Sommer hat letzteres sicher Vorteile. Habe aber ein wenig Sorge, dass es dann zu dunkel wird hinten.

Also nochmal: Tolle Arbeit und danke für den Bericht!

Grüße,
Thomas

T68 Adventure Edition 2022 (sehnsüchtig erwartet...)


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2021 12:54
#1345 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hallo Herbert,

Das Loch werde ich jetzt noch mit einem kleinen weißen Deckel verschließen. Dann ist das auch sauber gemacht und ja, dass Dichtband scheint top zu sein, sogar extra auch um Schraubköpfe zusätzlich abzudichten. Es ist sehr flexibel, lässt sich über dem Schraubkopf etwas ziehen, so gibt es keine falten.

Grüße
Mike

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2021 13:08
#1346 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hallo Thomas,

die Raupe hat genug Auflagefläche. Wenn Du dir das Foto ansiehst wo die Raupen auf dem Rahmen sind, siehst Du dort eine Kante die genau in den Dachausschnitt passt und die erste Weiße Raupe ist das MS5.
Ich habe schon einige Solaranlagen mit Freunden montiert und da haben wir je nach Halter eine dünnere Raupe gelegt und die sind Bombemfest.
Viel wichtiger ist die Arbeit vor dem kleben...
Man kann auf den Bildern sehen, dass es innen wie aussen überall schön die Masse heraus drückt und das ist wichtig.
Angedrückt erst von Hand und dann 24 Stunden beschwert. Das reicht aus.
Wir haben uns bewusst für den Smoke entschieden weil wir ihn im Schlafbereich montiert haben und da möchte ich es eher etwas dunkler haben und wir versuchen jetzt erstmal ohne eine zusätzliche Verdunkelung auszukommen. Aber auch durch die Smoke Haube kommt noch Licht.
Es kommt natürlich darauf an, wo Du ihn einbauen willst. Hätte ich den Lüfter weiter vorne zum Wohnbereich gesetzt, hätte ich mich wahrscheinlich für den Transparenten entschieden.
Was das Werkzeug betrifft, melde Dich doch dann einfach nochmal bei mir.
Und noch vielen Dank für das Lob.

Grüße
Mike

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2021 14:06
avatar  ( gelöscht )
#1347 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Hallo Mike,

egal wie gut Du vorbereitet oder gearbeitet hast, strenggenommen ist Dein rein geklebter Einbau nicht gestattet
und die Betriebserlaubnis könnte erloschen sein!

Grund:

Das Teil hat eine E24 Zulassung (aus Irland) und benötigt daher zum Einbau keine anschließende TÜV Abnahme, kein Teilegutachten, auch keine ABE oder anderweitiges
und darf somit in Deutschland ohne speziellen Eintrag in die Fahrzeugpapiere, betrieben werden.
Das Ganze gilt aber nur dann, wenn der in der Genehmigung enthaltene Verwendungszweck und die Einbauanleitung eingehalten wird, denn die ist Bestandteil der Genehmigung.
(Hier an meinem Wohnort befindet sich ein namhafter Hersteller von Dachfenstern und aus Gesprächen mit Mitarbeitern ist mir bekannt, was für ein Aufwand betrieben werden muss, um solch eine E-Zulassung zu bekommen.
Dazu gehören jede Menge Material-Gutachten, Festigkeitsgutachten, Belastungsgutachten im Windkanal, und.. und.. und.....

Von der Einbauanleitung wurde aber hier erheblich abgewichen, da der Rahmen nicht, wie es in der Einbauanleitung steht, verschraubt wurde und somit ist die E24 Zulassung hinfällig!
Werden in einem Fahrzeug aber Teile betrieben die keine E-Zulassung haben, kann unter gewissen Umständen die Betriebsrlaubnis erlöschen.
Das wäre mir persönlich zu riskant!

Aber wie immer ist das nur meine ganz bescheidene Meinung dazu und letztendlich muss das jeder für sich entscheiden, bzw. die Verantwortung tragen.

Gruß Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2021 15:35
#1348 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hallo Epsreik,

vielen Dank für Deine ausführliche Informationen.
ABER:

Zitat von Epsreik im Beitrag #1347


egal wie gut Du vorbereitet oder gearbeitet hast, strenggenommen ist Dein rein geklebter Einbau nicht gestattet die




Hast Du meinen Beitrag richtig gelesen?
Rein geklebt ist er nicht, er ist auch noch gedichtet 😉Späßle…… aber ich verstehe natürlich was Du meinst…
Naja, ein paar Schrauben ins Styropor bohren kann ja auch nicht das Gelbe vom Ei sein. In der Einbauanleitung steht; unter 25 mm Dachstärke einen Holzrahmen verwenden; Da das Dach darüber ist, dann einfach ins Styropor bohren😂
Ne ne, ich habe das so ganz gut für MICH entschieden.

Aber wie Du schon geschrieben hast, jeder soll es so machen, wie es für ihn Sinn ergibt und 16 Schrauben im Styropor ergibt für MICH keinen Sinn…
Streng genommen darf man auch nicht in Socken oder Schlappen Auto fahren 😉und dennoch habe ich das schon soo oft gesehen

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2021 18:51
avatar  Andy
#1349 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Zitat
Streng genommen darf man auch nicht in Socken oder Schlappen Auto fahren

Doch, darf man - es gibt keine Vorschrift die das Schuhwerk vorschreibt - nur: man muss das Fahrzeug so bedienen, dass man in jeder Situation richtig reagieren kann .....

Zum Thema: es ist immer gut, wenn auf irgendwelche Regeln oder Vorschriften hingewiesen wird - ob das nun sinnvoll erscheint oder nicht. Ist auf jeden Fall besser, als wenn hinterher einer kommt mit "aber ihr habt doch gesagt...."

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2021 20:31
#1350 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Zitat von Andy im Beitrag #1349

Zitat
Streng genommen darf man auch nicht in Socken oder Schlappen Auto fahren
Doch, darf man - es gibt keine Vorschrift die das Schuhwerk vorschreibt - nur: man muss das Fahrzeug so bedienen, dass man in jeder Situation richtig reagieren kann .....




Richtig Andy. Und deshalb weiße ich darauf hin: aber es kann Probleme geben bei einem Unfall oder der gleichen. Es kann der Versicherungsschutz erlöschen.
Zitat vom ADAC:
Auch wenn das Fahren ohne feste Schuhe nicht verboten ist, sollte man dennoch beim Autofahren stets ordentliches festes Schuhwerk tragen. Wie bereits oben dargelegt, sollte man schon allein aus haftungs- und versicherungsrechtlicher Sicht nicht mit offenen, locker sitzenden oder zu hohen Schuhen fahren.

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!