X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 89 von 122
20.08.2021 10:34 (zuletzt bearbeitet: 20.08.2021 10:34)
avatar  Tman
#1321 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Hallöchen Allerseits,
heute wird Monocontrol eingebaut. Mit grooooooossem Filter...
MfG Nobby...

Die Jugend geht, der Durst bleibt. Und das im 2020 T338 2,3L 139 Pferde un ein Esel


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 09:30
avatar  Tman
#1322 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Hallöchen Allerseits,
Uuuuuund drinn isser... Und alles funzt wieder... Dann kann es am 03.09 los gehen...
MfG Nobby...

Die Jugend geht, der Durst bleibt. Und das im 2020 T338 2,3L 139 Pferde un ein Esel


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 12:07
#1323 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Gemacht hab ich insoweit nur etwas das zu unserer Sicherheit etwas leicht beiträgt denn:

Wir hatten dieses Jahr in Austria ein Erlebnis:
wir hatten uns in der Nacht auf einem Großen Platz zum übernachten gestellt, alles war gut! als es in der Nacht einen Schlag tut, ich schnell raus, hab noch gesehen wie sich ein paar Jugendliche verdrücken die gegen unser Womo geschlagen haben.

Daraufhin hab ich mir paar Gedanken gemacht und wenn wir jetzt abseits übernachten, positioniere ich mit einem Magneten links und rechts am Womo je einen Bewegungsmelder, der Empfänger im Womo gibt dann einen lauten Ton von sich wenn sich jemand den Türen nähert.

So bin ich schon kurz vorher in Stellung, unseren Hund habe ich auch mittlerweile soweit das wenn der Gong ertönt sofort losbellt wie ein Wilder:haha:haha

Ist zwar nichts 100%iges aber gibt ein paar Sek. Vorwarnung!!

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 14:15
avatar  scar2
#1324 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Es reicht bestimmt um solche "Spaßvögel" zu vertreiben
Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 15:06 (zuletzt bearbeitet: 21.08.2021 15:07)
avatar  ( gelöscht )
#1325 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Epsreik im Beitrag #1318
Danke an Euch für die Informationen.Dann werden wir uns die auch kaufen, denn der Ton ist im Waschraum lauter als wenn wir davor sitzen. Gruß Epsreik

So, Soundbar eingetroffen und sofort eingebaut. (an einen serienmäßigen Caratec FS aus Bj. 2015)
Fazit: Wir sind zufrieden mit dem Ton, der nun wesentlich besser auf den Sitzen im Führerhaus zu hören ist.
Für uns hat sich die Anschaffung gelohnt!

Gruß Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2021 21:34 (zuletzt bearbeitet: 21.08.2021 21:35)
avatar  scar2
#1326 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo,
beim Öffnen der Schlafzimmervorhänge fing der Tag mit Sonnenschein und einen Blick aufs Wohnmobildach an.


Am Mittag war dann ein Loch im Dach und das halbe Dach sauber.


Abends war das Loch dann wieder zu …


… und das ganze Dach sauber, die Fensterkanten und Falze gesäubert und das Dach hat eine Wachspolitur bekommen …


… auch die Rückwand wurde mitpoliert, weil,dort ja zuvor alles runterlief.


Da ich das gute Wetter lieber für die Dachreinigung genutzt habe, habe ich mich nicht mit dem elektrischen Anschluß und der Innenverkleidung beschäftigt.


Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
22.08.2021 13:27
#1327 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hallo Herbert,

ich habe den Maxxfan auch bestellt und warte nun sehnsüchtig auf die Lieferung, sowie die SOG. Dann geht es ran an den Speck.
Ich sehe, Du hast geschraubt, welches Dichtmittel hast Du benutzt?


 Antworten

 Beitrag melden
22.08.2021 13:40
avatar  scar2
#1328 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Mike,

Decaseal 8936, hellgrau. Eine Tube wurde fast leer.

Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
22.08.2021 13:53
#1329 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hallo Herbert,

danke Dir für die Antwort.
Ich habe jetzt so viel gelesen und studiert und werde es jetzt doch auch so machen obwohl ich eigentlich unbedingt das Schrauben vermeiden wollte.


 Antworten

 Beitrag melden
22.08.2021 16:36 (zuletzt bearbeitet: 22.08.2021 16:38)
#1330 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Ich habe die letzten Tage den Doppelboden unter der Essecke aus und eingebaut.
Der knarrte schon eine ganze Weile wie eine alte Dielung, wenn man ihn betreten hat. Der Boden scheint eines der ersten Teile zu sein, welches bei der Montage vom Womo verbaut wird.
Man muss ganz schön viel abschrauben:
- Fahrerhausverkleidung li/re
- Blech Übergang Fahrerhaus - Fußboden
- Verkleidung und dem Tisch links
- Brett rechte Sitzbank
Dann noch die Schrauben im Fußboden lösen. Danach kann man den Boden zu zweit heraus jonglieren, dabei noch die Heizungsrohre abschrauben.
Die Unterkonstruktion vom Aufbau her ist leicht und stabil, aber die Befestigung eine Katastophe. Einfache Möbelverbinder mit zu kurzen Schrauben, kein Kleber, keine Winkel zur seitlichen Stabilisierung. Gut die Schrauben durfen nicht länger sein, sonst gucken die ja durch. Ein Brett lag lose im Auto,kann aber auch beim anheben abgefallen sein, die andern hingen gerade noch so dran.

Das knarren kam wahrscheinlich,weil das alles auf Prass eingebaut ist. Das war nur zu hören, wo es sich bewegt, hast du nicht gesehen.


Die Verkabelung vom Aufbau ist unten drunter ordentlich verlegt, bis auf die Kabel für die seiltichen Begrenzungsleuchten, die hingen wie Spanndraht in der Luft, hab ich anders verlegt.
Die Unterkunstruktion habe ich ca. 1 cm neben dem alten Platz wieder verschraubt, verklebt und mit Dreikantleisten stablisiert.

Dann alle Auflageflächen mit Sandpapier glätten, mit Kernseife einreiben, soll ja nichts wieder knarren und quietschen.
Vorm Einbau noch den Staub und die Krümel der letzten vier Jahre entfernt. Eine 12 V Steckdose hab ich auch noch gleich in dem Brett unter dem Tisch verbaut.
Dann das ganze wieder zusammensetzen. Sind ca. 50 Schrauben, dabei keinen Akkuschrauber verwenden.
So nun ist wieder Ruhe im Karton.|addpics|wwm-d-d596.jpg-invaddpicsinvv,wwm-e-0f9d.jpg-invaddpicsinvv,wwm-f-7e2e.jpg|/addpics|

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.08.2021 08:02
#1331 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

.
...eine weitere Steckdose in der Küche montiert. Genau genommen 4 Stück davon.


.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
23.08.2021 08:42
#1332 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

... ich habe endlich ein 2DIN-Radio mit Navi (Xzent xf-220) verbaut, die Lautsprecher (Axton Act26-Duc) ertüchtigt und dabei ein paar Dämmmatten in den Türen verklebt.. - ein wahres Klangerlebnis! Aber schon krass, welch ein Unterschied allein die Lautsprecher sind, die Original-Ducato kommen einem wie Spielzeug vor.

Und gem. Armin's Kaufempfehlung habe ich mir auch einen 6m (Grau-) Abwasserschlauch mit passender Kupplung gegönnt und am Unterboden in der Nähe des Ablasses montiert, sodass kein Platz in der Heckgarage "verbraucht" wird und das "Schmuddelteil" schön draußen vor sich hintrutteln kann.

Beste Grüße, Markus
___________________________________________________________________________

=> unterwegs im Sunlight T 66 (2018)...!

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.08.2021 09:33
#1333 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Zitat von Sunshine2012 im Beitrag #1332
...
Und gem. Armin's Kaufempfehlung habe ich mir auch einen 6m (Grau-) Abwasserschlauch mit passender Kupplung gegönnt und am Unterboden in der Nähe des Ablasses montiert, sodass kein Platz in der Heckgarage "verbraucht" wird und das "Schmuddelteil" schön draußen vor sich hintrutteln kann.


Hast du da mal nähere Infos / Fotos von?

Ich führe den Schlauch derzeit in der Garage mit, was trotz sehr sorgfältiger Reinigung und Verpackung trotzdem etwas riecht.
.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
23.08.2021 09:52 (zuletzt bearbeitet: 23.08.2021 09:52)
#1334 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Jens,

ich habe zwischen dem linken Hinterrad und dem Grauwasserablass 4 Haken in den Unterboden geschraubt und den
Schlauch - auf ca. 40cm zusammengerollt - dort mit 4 kleinen Expandern ziemlich stramm befestigt.

Ich habe die nächsten 14 Tage ca. 1.500 km auf dem Plan, wenn er danach noch da ist mache ich Dir ein Bild
davon...

Beste Grüße, Markus
___________________________________________________________________________

=> unterwegs im Sunlight T 66 (2018)...!

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
24.08.2021 20:42
#1335 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Moin,

nachdem die Teile schon monatelang auf den Einsatz warteten, habe ich heute die Aufbautür in die Zentralverriegelung mit eingebunden. Dank der hervorragenden
Einbauanleitung in diesem Forum, hat alles auf Anhieb geklappt.
Die Ansteuerung funktioniert auch mit dem Vernetzungsmodul von Thitronik. Somit kann über das Handy das Womo inkl. Aufbautür schlüssellos geöffnet / verschlossen werden,

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!