X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 9 von 122
07.03.2020 19:10
avatar  Oldcars
#121 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Da ich vorne ebenfalls gleiche Stützen wie die ab Werk als Option bestellt und montiert, montieren will, habe ich heute das Adapterstück gefertigt.
Nichts wildes, nur je Seite ein Rechteckrohr mit passenden Löchern versehen.
Morgen beim Metallbauer deponieren, damit diese 2 Teile noch verzinkt werden.
So muss ich keine Löcher am Fahrzeug bohren.
Ich bohre sehr ungern am Fahrzeug.

Wenn ich die Teile dann montiere, mache ich ein paar Fotos.

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
08.03.2020 08:21
#122 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Zitat von hannilein01 im Beitrag #120
Zwischenboden in den Kleiderschränken beim T68 eingebaut

Hallo, ich fand es immer sehr mühselig, dass der Boden der Kleiderschränke tiefer war, als der Boden vor den Schränken. Man muss sich weit herunterbücken, um an den Boden zu kommen.

...

Als angenehmer Nebeneffekt ist somit ein recht großes "Geheimfach" entstanden, da einem unerwünschten Besucher kaum auffällt, dass es nicht der Originalboden ist.

viele Grüße

Wolfgang




Eine klasse Idee. Anfangs dachte ich wow, der Erste der freiwillig seinen Stauraum verringert. Aber nachdem ich deinen Bericht zu Ende gelesen hatte (Stichwort "verstecktes Fach") fand ich es klasse.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
08.03.2020 22:24
avatar  McKormick ( gelöscht )
#123 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
McKormick ( gelöscht )

Ich wollte die Installation einer 12V-Steckdose über dem Fahrersitz mit dem Anschluß an das EBL abschließen. Damit einhergehend auch der Anschluss der LED-Beleuchtung in der Vorhangschienenleiste. Leider musste ich feststellen, dass meine Mate-N-Lock-Stecker eine Nummer zu klein waren. EBay bringt die richtigen..

In der Garage habe ich angefangen ebenfalls ein LED-Band mit einer Wechselschaltung einzubauen. Da ich dann schonmal an die 12V-Kabel der vormaligen 12V-Leuchte rangekommen bin, gleich mal eine Leitung auf der Beifahrerseitre in den Kleiderschrank unter dem Bett verlegt, um dort ebenfalls eine LED-Band mit Kontaktschalter zu installieren. Ist noch nicht ganz fertig, aber ganz easy.

Schwieriger wird es dasselbe auf der Gegenseite im Kleiderschrank zu machen, da ich dort nicht so einfach an geschaltet-12V komme... Oder hat jemand eine Idee?

Außerdem das Dach begutachtet, um die Installation der Solaranlage zu planen.

Im Kühlschrankkamin ein Kältemittelrohr isoliert mit dem ich prüfen will, ob der Kühlschrank bei längeren Fahrte die (Gefrierraum)-Temperatur besser hält und das Eis nicht mehr auftaut...


 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2020 10:26
avatar  Heini
#124 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Hendrik
Also ich habe seit letztem Sommer kabellose Schrankleuchten mir eingebaut. Weil ich von Elektrik nicht so viel Ahnung habe. Bin damit absolut zufrieden. Haben sogar einen Bewegungssensor. Musste sie bis jetzt auch noch nie aufladen. Und wenn, dann ist das ganz einfach, vom Magneten abziehen über USB Stecker laden fertig.




https://www.amazon.de/gp/product/B07PNBH...0?ie=UTF8&psc=1

|addpics|ovr-1b-c667.jpg-invaddpicsinvv,ovr-1a-926a.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Gruß
Carsten
Unterwegs mit Sunlight T66

Zuhause ist da, wo dein Camper steht.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2020 12:01
avatar  McKormick ( gelöscht )
#125 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
McKormick ( gelöscht )

Zitat von Heini im Beitrag #124
Hallo Hendrik
Also ich habe seit letztem Sommer kabellose Schrankleuchten mir eingebaut. Weil ich von Elektrik nicht so viel Ahnung habe. Bin damit absolut zufrieden. Haben sogar einen Bewegungssensor. Musste sie bis jetzt auch noch nie aufladen. Und wenn, dann ist das ganz einfach, vom Magneten abziehen über USB Stecker laden fertig.



Hallo Carsten,

danke für den Tip. Batterieleuchten waren bei mir vom Vorbesitzer auch schon verbaut, davon wollte ich gerne weg...


 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2020 12:03
#126 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Ich habe 2 zusätzliche Leselichter an den Betten angebracht.



Bezugsquelle
12V Leselichter

|addpics|o8h-cl-625e.jpg-invaddpicsinvv,o8h-ck-8aa3.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2020 14:21
avatar  ( gelöscht )
#127 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Sieht schick aus


 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2020 18:38
#128 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Ist vor allem nützlich.
Die serienmäßigen Lampen blenden doch sehr, damit konnten wir nicht gut lesen.
Das Handling mit dem Schwanenhals ist sehr gut.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2020 14:50 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2020 14:52)
#129 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Manfred,
heute habe ich das Super Sense verbaut und bin total begeistert. Der Einbau ist super einfach, es muss ein Loch in den Tank gebohrt werden und der Sensor (mit dem 40 cm Schlauch) darin befestigt werden (Dichtung ist dabei). Der Elektroanschluss ist richtig (Manfred trau dich 😀):

An der Stelle wo der Befüllschlauch in den Tank geht ist eine 3er Lüsterklemme Mitte (braun) ist der Minus, Einer der beiden Äußeren ist der Dauerplus (der andere ist die Pumpensteuerung).

Jetzt den Tank ganz voll machen und den kleinen Knopf solange drücken bis die LED blinkt. Damit ist der Sensor angelernt. In der App dann die Grösse des Tanks einstellen und es läuft. Sowohl beim Entleeren als auch beim Befüllen ist die Anzeige Litergenau. So kann man kontrolliert Befüllen und weiss genau wieviel Wasser (oder kg) noch an Bord ist

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2020 17:36 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2020 17:42)
#130 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Hallo Hermann,

lieben Dank für deinen finalen Bericht dazu:

Zitat von Womo T449 im Beitrag #116
Hallo Manfred, ... Ich baue mir einen Bluetooth Sensor von SuperSense ein (rd. 250 €) Der funktioniert über eine App und misst litergenau (braucht nur einen 12 Volt Anschluss):
https://www.comworks.de/v2/supersense_order_nr.php
Das ist die Artikelnummer: SS-FLS-2100W
VG Hermann


Das werde ich mir mal mit auf "DIE LISTE" setzen (aber "trau dich!"? nee, ganz bestimmt nicht, aber du hast das so gut beschrieben, "mein Schrauber" versteht das ganz sicher ).

NACHTRAG: Wie hast du das Teil bestellt - per Mail von der o.a. Website aus?

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2020 17:45
avatar  Andy
#131 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Ich habe tatsächlich auch was gemacht. Zum einen habe ich die neue Landvergnügen-Plakette angeklebt (das größere Problem war die alte abzubekommen, aber jetzt hatte der Föhn wengigstens mal was zu tun) und zum anderen auch eine Leselampe am Beifahrersitz angebracht, allerdings nicht fest verschraubt sondern eine Klemmlampe (mit Akku) - ist einfach flexibler einsetzbar. Und jetzt bin ich natürlich völlig erschöpft von der ganzen Arbeit

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2020 18:02
#132 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Manfred,

Wenn Du über dem Link in meinem ersten Post gehst stehen ganz unten die Bezugsquellen. Nachdem ich regelmäßig über die A3 nach Koblenz fahre habe ich per Mail bei Steitz in Gross Gerau bestellt und letzte Woche dann abgeholt. Einen Direktverkauf vom Hersteller gibt es nicht.

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2020 18:06
avatar  Oldcars
#133 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Wünsche Dir Andy, eine erfolgreiche Erholung.
Das Forum braucht Dich....
🤣🤣🤣

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2020 19:39
avatar  neiut
#134 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrschüler

Habe einen einen doppelten Glassauger für 10€ gekauft, in der Mitte geteilt so dass ich zwei Sauger hatte und Ausschnitte für die Markisenfüße gemacht.
Jetzt habe ich Seitenhalter für die Markise an der Womowand. Die Sauger sollen 100 kg halten, mal sehen ob sich die Sache bewährt.

Grüße Hans-Peter
|addpics|smk-4-79f2.jpg,smk-5-813b.jpg,smk-6-ce00.jpg|/addpics|

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2020 19:41 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2020 19:46)
avatar  Lothar
#135 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Hab heute mal was gebastelt.
Zusätzliche Steckdosen mit USB
2. Alarmanlage zusätzlich neben der Einbindung an die Hausanlage mit „Remote Sirene“ derzeit in der Garage.
Zusätzliches Einhängelager zur Bettleiter—dann geht sehr Kühlschrank nicht mehr komplett auf. Dafür lässt sich die Badtüre weiter öffnen. Damit können wir leben.


https://addpics.com/show/19acf07007

Gruß Lothar 🚍

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!