X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 10 von 122
15.03.2020 14:06
#136 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Hallo Lothar,

hat Martina gesehen, wie du die Küchenzeile "belegt" hattest (ohne entsprechende Unterlage)? Wie hart ist der "Dong" ausgefallen?

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2020 16:16 (zuletzt bearbeitet: 15.03.2020 16:42)
avatar  Lothar
#137 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Manfred,
alles im grünen Bereich.
Der Herd hat eine Abdeckung und beim werkeln lag alles volle Sägespäne und Bohrspäne. Diese Kleinst-Belastung muss die Küche aushalten.
Hab auch noch einen Schalter in die Zuleitung der Wasserpumpe montiert, damit ich die Wasserhähne beim ausblasen offen lassen kann, ohne dass mir die Pumpe abfackelt.

Gruß Lothar 🚍

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2020 20:45
avatar  Torsten ( gelöscht )
#138 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Torsten ( gelöscht )

So, nicht nur heute sondern die letzten Tage:
CP Plus eingebaut (gleicher Ort wie CP classic) (Dauerstrom von der Heizung - ca. 1m) -war einfach ....
Dometic FP 300 eingebaut (vorher denn Rückspiegel entfernt- ist tatsächlich nur seitlich nach hinten wegdrehen) -war eng und fummelig aber ok
Dometic SP 300 eingebaut - eigentlich einfach, da ich aber HEO-Schlösser habe mussten die Abdeckungen gesägt werden - nach trickserei (und Angst zuviel wegzusägen) ok .. Schnitt geht gerade an der unteren Schraube vorbei

zu guter letzt noch nen Akku-Staubsauger in den Schrank gebaut.. der wird bei Bedarf an den Küchenstrom gehängt wollte da nicht an den Strom....

erste (kurze) Fahrt trotz Corona nächste Woche geplant


grüße, Torsten


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2020 21:36
avatar  rkopka
#139 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Zitat von Womo T449 im Beitrag #129
Jetzt den Tank ganz voll machen und den kleinen Knopf solange drücken bis die LED blinkt. Damit ist der Sensor angelernt. In der App dann die Grösse des Tanks einstellen und es läuft. Sowohl beim Entleeren als auch beim Befüllen ist die Anzeige Litergenau.
Das wage ich zu bezweifeln. Man hat vielleicht eine Anzeige mit einer Auflösung von einem Liter, aber die Genauigkeit wird sicher kleiner sein. Allein schon weil der Tank (zumindest beim A361) alles andere als ein einfacher Quader ist. Da gibts Einbuchtungen am Boden und seitliche schräge Einschnürungen. Nur mit Max und Min Wert kann man das nicht 100%ig kalibrieren. Dazu müßte man zumindest alle 10l einen Meßpunkt setzen. Besser als die 4 LEDs ist es aber immer . Und am Ende und am Anfang stimmts auch ganz gut, wo es wichtig ist.

RK

Carado A361/2012


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2020 18:59
avatar  Oldcars
#140 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrprofi

Heute die Adapterteile welche ich gefertigt habe beim Metallbauer abgeholt.
Er hat für das Verzinken gesorgt.
Diese kommen zwischen Fahrgestell und manuelle Stützen. So muss kein Loch am Fahrgestell gebohrt werden.
Werde die Adapterteile mit Unterbodenschutzwachs vor der Montage zusätzlich einsprühen.
Fotos der Montage folgen sowie sie montiert sind.|addpics|lvb-7m-b42d.jpeg,lvb-7n-cc93.jpeg-invaddpicsinvv|/addpics|

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2020 16:16
avatar  scar2
#141 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo,
ich habe heute die HEOS-Schlösser an die Fahrer- und Beifahrertür angebaut. Es ging mit der mitgelieferten Anleitung problemlos. Nun stört bei verriegelten Türen die Stange des Knackerschreck nicht mehr, das macht auf dem Stellplatz das umdrehen und die Benutzung der Fahrzeugsitze einfacher.
Danach habe ich dann noch im bereits vorhanden HEOS-Schloss in der Aufbautür den Schließzylinder gewechselt, so das ich alle Schlösser mit einem Schlüssel benutzen kann.
Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2020 16:41
avatar  tobega ( gelöscht )
#142 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
tobega ( gelöscht )

Hallo Herbert,
wir sind ja neu hier. Ist es schon öffter vorgekommen, dass Wohnmobile aufgebrochen werden.
Ich habe noch nichts darüber gehört.
Warst Du schon betroffen?

LG Bernd


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2020 17:10
#143 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Herbert,

kannst Du vielleicht sagen, wo Du einen passenden Schliesszylinder bekommen hast? Ich habe nämlich für Aufbautür und Fahrer Beifahrertür getrennte Schlüssel.
Wäre praktisch, alles mit nur einem Schlüssel zu bedienen

Danke und viele Grüße

Wolfgang

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2020 17:38 (zuletzt bearbeitet: 17.03.2020 17:39)
avatar  scar2
#144 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo Bernd,
ich war zum Glück noch nicht betroffen und ich möchte auch keine Panik machen und behaupten die Gefahr ist groß Nur weiß ich das Einbrüche vorkommen und ich fühle mich mit zusätzlicher Absicherung wohler.

Hallo Wolfgang,
ich habe die Fahrerhausschlösser bei HEOSolution direkt bestellt. Vor der Bestellung habe ich erklärt das ich schon in der Aufbautür ein HEOS-Schloss habe und gerne für alle Schlösser nur einen Schlüssel verwenden möchte. Als Antwort wurde mir für 10 Euro zusätzlich der gleichschießende Zylinder zum Austausch angeboten.
Nachträglich kannst du eventuell dort nachfragen und bekommst 3 gleiche Schießzylinder zum Austausch.

Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2020 21:13
#145 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Herbert,

pfiffige Idee, muss man erst einmal drauf kommen :-)
vielen Dank für den Tipp, werde HeoSafe morgen mal anschreiben. Vielleicht können die mir ja auch einen Zylinder anhand der Schlüsselnummer schicken.


viele Grüße

Wolfgang

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2020 21:17
#146 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Bernd,

aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ein Einbruch nicht ausgeschlossen werden kann. Mir wurde dabei sogar das gesamte Wohnmobil gestohlen.
Es liegt natürlich an der individuellen Risikobereitschaft, was, bzw. ob man einen Schutz für sinnvoll hält.

viele Grüße

Wolfgang

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 09:21
#147 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Filztaschen für Kleinkram am Kopfende der Betten angebracht.

|addpics|o8h-cr-39b0.jpg-invaddpicsinvv,o8h-cq-3ad4.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2020 18:47
#148 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Armaturenteil für Zusatzluftfeder der Hinterachse mit den Luftschläuchen bis in Fahrertrittstufe eingebaut ; Luftfeder baue ich morgen ein. 3 Alu-Streckmetalle hinter Kühlergitter als Steinschlagschutz. Aus Reststücken Samstag noch die Ansaugöffnungen zum Luftfilter als "Mäusesperre" einbauen. Montag neue Allwetterräder mit Alcar-Stahlfelgen mit Traglast 1.240 kg, Mittwoch TÜV-Abnahmetermin.

Tempus fugit

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2020 19:05
#149 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Ich habe fertig.

Die letzten drei Tagen habe ich den zwangsweise verschriebenen Urlaub damit verbracht, eine Thetford WC Entlüftung und eine Votronic Frischwasser Anzeige zu verbauen. Die Entlüftung war ein wenig tricky, aber jetzt funzt das.

LG Peter

Unterwegs mit Carado T 334 - BJ 2019


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2020 11:42
#150 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Boahh eyhh - alle mit Riesen-Projekten (aus meiner Sicht!) beschäftigt, da kann meine klitzekleine Aktion wirklich nicht mithalten, habe nämlich nur endlich mal in beide "Wäsche-Fächer" unter den Betten jeweils zwei LED-Lampen ...

https://www.amazon.de/dp/B082PY6PGB?ref_..._302_E_DDE_dt_1

... "installiert" - helle sind die Dinger, jetzt muss es nur noch funktionieren, dass die auch tatsächlich immer nur dann angehen, wenn die Türen aufgemacht werden - hat nach der Installation durchaus etwas länger gedauert, bis die dann alle tatsächlich auch ausgegangen sind (ich müsste sie eigentlich richtig eingestellt haben, da ich mir die natürlich nur englische Bedienungsanleitung mit einem Translator komplett übersetzt habe):



Okay, wirklich final müsste ich dann noch die alten trüben LED-Funzeln (mit den Kontaktschaltern) raus schmeißen - kommt beim nächsten Besuch.

Ist schon irgendwie wirklich traurig, auch in dieser Halle stehen immer noch alle WoMo`s auf Parkposition - obwohl ich in den letzten Tagen eigentlich verhältnismäßig viele auf unseren Straßen unterwegs gesehen habe.
|addpics|ihh-jw-f900.jpg-invaddpicsinvv,ihh-jx-eb39.jpg-invaddpicsinvv,ihh-jy-ac99.jpg-invaddpicsinvv,ihh-k0-f1ec.jpg-invaddpicsinvv,ihh-k1-c72d.jpg-invaddpicsinvv,ihh-k2-004c.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!