X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 7 von 122
14.02.2020 10:36
avatar  Andy
#91 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

...ihr baut alle so perfekt, da traut man sich gar nicht mehr irgendwas zu zeigen....

Allerdings gibt es im Moment auch nichts weiter zu berichten, außer dass dem Oskar eine neue Software aufgespielt wurde. Bei uns kam es nach der Durchsicht sporadisch vor, dass die gelbe Warnleuchte sich meldete, was sich nach einigem Suchen als Fehler in der Öldruckkontrolle erwies - die Meldungen vom Sensor kamen einfach nicht mehr an. Genau dafür gibt es das Update seit November - und ist jetzt bei uns drauf.
Also falls irgendwer das Problem auch hat, dass sollte es beheben. Ob das nun auch dauerhaft weg ist, werden wir noch sehen, beim Abholen gab es den Fehler nicht, aber der war eh nur sporadisch da.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
14.02.2020 11:03
avatar  Paet
#92 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrschüler

Hi Andy

Wir haben in unserem Sunlight A68 ebenfalls sporadisch mal diese gelbe Warnleuchte. Somit gut zu wissen. Hast du dieses Software Update bei einer Fiat-Garage getätigt?

Lieber Gruss,
Pät


 Antworten

 Beitrag melden
14.02.2020 13:06
#93 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Heute meinen Sunlight von der Werkstatt abgeholt, habe nach dem einbau der DUO-VONTROL CS eine neue Gasprüfung durchführen lassen. alles bestens!!

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
14.02.2020 15:27
avatar  Andy
#94 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Hi Pät,

ja ich war bei uns in der Fiat-Werkstatt. Ging auch schnell und problemlos.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2020 11:05
avatar  Oldcars
#95 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Wir haben das Problem, dass die Ölpegelanzeige nur ganz selten zu sehen ist.
Kennt jemand dieses Problem?
Weiss jemand wie es behoben wurde?

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2020 17:35
#96 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Zitat von Oldcars im Beitrag #95
Wir haben das Problem, dass die Ölpegelanzeige nur ganz selten zu sehen ist.


Hallo Daniel,

ich habe unseren "Boliden" zwar jetzt schon viiieel zu lange nicht gestartet, aber - wenn ich mich nicht völlig falsch erinnere, taucht die Ölstandsanzeige doch nur beim Startvorgang auf und erlischt dann (genau deswegen hat es beim ersten mal auch etwas länger gedauert, bis mit dann eindringlich signalisiert wurde, dass zuwenig Öl im System ist).

Oder täuscht mich da meine Erinnerung völlig?

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2020 18:11
avatar  Andy
#97 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Hi Manfred,

genau so ist es, beim Einschalten kommt die Ölpegelanzeige. Und wenn die da nicht kommt, hat man statt dessen das gelbe Dreieck - dass dann aber dauerhaft.
Das gelbe Dreieck kann aber auch wegen anderer Probleme kommen, welches genau kann man nur raten - fehlt beim Einschalten aber die Ölpegelanzeige, kann man recht sicher davon ausgehen, dass es genau das Problem ist. Hat aber bei mir auch etwas gedauert, bis ich das begriffen habe.

Hi Daniel,

wenn das gelbe Dreieck nicht kommt, sollte alles in Ordnung sein, der Ölpegel wird halt nur direkt nach dem Einschalten angezeigt.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2020 18:45
#98 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Hallo,
ich hab heute 2 Solarpanel auf das Dach unseres T66 geklebt. Die Elektrischen Arbeiten folgen.
Peter

Peter

Sunlight T66 Bj. 2017


 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2020 20:22
avatar  Oldcars
#99 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

So sollte es auch meiner Ansicht nach sein.
Die Ölpegelanzeige, zeigt sich 3 Sekunden nach Zündung einschalten.
Danach ist diese weg.

Bei unserem WoMo ist diese Anzeige jedoch höchst selten zu sehen.
Meiner Ansicht nach ist dieser Zustand nicht ok.

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2020 22:14 (zuletzt bearbeitet: 15.02.2020 22:22)
avatar  Bullidriver ( gelöscht )
#100 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Bullidriver ( gelöscht )

Hallo und guten Abend Leute.
Nach der ersten Saison in unserem Sunlight mit Queensbett war das schlafen nicht so ganz optimal, sprich zu hart. Leider ist hier nur ein Teil mit Lattenrost versehen, der Rest ist ein Brett. Leider ist die Kante zwischen beiden ziemlich exakt an der Stelle, an der die Hüfte aufliegt. Rückenschmerzen waren leider zu oft das Ergebnis.
Nun habe ich das Froli System entdeckt, für gut empfunden und glücklicherweise auf EBay ein fast neues Set gefunden. Und genau dieses habe ich letzte Woche eingebaut.
Es war ein bisserl Umbau notwendig, doch beim ersten Probeliegen im Winterlager konnte ich den Effekt schon sehr gut fühlen.

Für das Froli-System musste ich eine ebene Fläche herstellen. Diese wollte ich nicht mit Aufbau an der Stelle machen, wo der Lattenrost entfernt wurde, sondern ich senkte den Bereich der festen Platte ab. Dazu musste zwar der Schrankvorbau mit der Stichsäge gekürzt werden, aber es hat sehr gut funktioniert. Da die überstehende Platte dann wieder drauf gesetzt wird, sieht man auch die Schnittfläche nicht. Aus einem Lattenrost habe ich dann die Rahmen an den geraden Seiten aufgebaut. Durch den Ausbau der beiden Holzlattenroste ist das Gewicht vermutlich ein paar Gramm nach unten gegangen. Jedes Kilo zählt irgendwann.

Ich habe einmal versucht, mit Bildern den Vorgang zu dokumentieren, für alle, die morgens auch mit Rückenschmerzen aufwachen.

Es wird Zeit, dass es wieder los geht.

Gruß vom Armin

|addpics|swb-1-7bac.jpeg,swb-2-e62c.jpeg,swb-3-7c59.jpeg,swb-4-e130.jpeg,swb-5-4cff.jpeg,swb-6-4857.jpeg,swb-7-d5df.jpeg,swb-8-a7ea.jpeg,swb-9-22cd.jpeg|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2020 22:54 (zuletzt bearbeitet: 15.02.2020 22:54)
#101 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahranfänger

Hallo guten Abend,

ich habe unter der Seitensitzbank und dem Kühlschrank je eine Schublade eingebaut.Die Schubladen für unter die Spüle sind in Planung und werden, sofern es die Zeit erlaubt, in den nächsten 3 Wochen montiert.

Weiterhin habe ich die Stränge an der Heizung so ummontiert, dass an der Sitzgruppe mehr Warmluft ankommt. Erste Tests vor der Haustür waren schon ganz gut. Nächste Woche sind wir am langen Wochenende unterwegs und werden das testen.Falls es nicht zufriedenstellend ist, werde ich ein Zusatzgebläse in den Strang einbauen. Zu dem werde ich den Temperaturfühler an eine andere Stelle setzen. Der sitzt zur Zeit in der Blende über dem Kühl-Gefrierschrank und für einen Fühler zu hoch. Wo letztendlich für uns der beste Platz ist, probiere ich mit dem Fühler am langen Kabel aus.

So, dann wünsche ich Allen eine schöne Zeit und weiterhin viel Spaß beim Basteln, Verbessern usw. und natürlich nicht vergessen zwischendurch auch mal wegzufahren
Gruß Volker.


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2020 12:01
avatar  Andy
#102 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Hi Armin,

Du bist nun schon der zweite, der hier das Queensbett mit Froli aufrüstet und hast Dir ja richtig Arbeit gemacht
Zum Glück reicht uns der Topper - erspart mir Arbeit - wir sind aber offenbar auch kürzer (uns reicht die kurze Version vom Bett).

Was mir bei den Bildern aufgefallen ist: Ihr habt neben dem Bett noch eine Stufe, ist die inzwischen (endlich) Serie oder habt Ihr die nachgerüstet?
Das war einer der Punkte die uns beim "Langen" nicht so gut gefallen haben - die kurze Version (die wir haben) hat ja die Stufe schon immer drin.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2020 12:24
avatar  Bullidriver ( gelöscht )
#103 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Bullidriver ( gelöscht )

Hallo Andy,
Die Stufe habe ich tatsächlich auch selbst rein gemacht. Allerdings würde ich sie heute etwas größer machen. Es würde nicht stören und zum hochsteigen wäre es einfacher.
Das mit der „Arbeit“ beim Froli hielt sich wirklich in Grenzen. Da das ganze nur einfach mit Spax zusammengeschraubt ist, Liese es sich leicht anpassen. nur das mit dem sägen war etwas tricky.

Gruß und ein schönes Wochenende
Armin


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2020 17:51
avatar  Oldcars
#104 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Heute mal kurz nach dem Rechten geschaut.

Eine Kleinigkeit nachgerüstet:
Immer dieses falsche Ergreifen bei den Dachfenstern ärgerte mich schon länger.
Wollte man das Fliegennetz zuziehen griff man oft jenes von der Verdunklung und umgekehrt.
Nun ist das vorbei.
Habers in den Griffmulden, bzw. oben beschriftet. Da wo es am besten passte eben.|addpics|lvb-6r-5af8.jpeg,lvb-6s-c9a4.jpeg,lvb-6t-737d.jpeg,lvb-6u-93c8.jpeg|/addpics|

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2020 10:41
avatar  T67
#105 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrexperte

Habe heute die Abmaße von der neuen Tischplatte bestimmt.

Der Originaltisch ist mir zu groß.
Laß mir nach diesen Maßen eine Neue machen.
Die Breite ist festgelegt,an der Länge kann ich später noch arbeiten wenn es sein muß.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!