X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 6 von 122
31.01.2020 09:38
#76 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Bei uns würde die Kiste auch nicht passen. Aber ich ziehe den Hut vor der Arbeit die du dir gemacht hast.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2020 18:36
avatar  Oldcars
#77 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrprofi

Heute die 2020 Autobahnvignette am WoMo angebracht.
Ab morgen ist die 2020 Vignette Pflicht.
So sind wir uns sicher, nicht versehentlich mit einer abgelaufenen Vignette auf die Autobahn zu fahren.
Für Schweizer gibt es ab nächstem Jahr die Möglichkeit der elektronischen Vignette. Dann erübrigt es sich für uns die Vignette aufzukleben......
Ist dann pro Kennzeichen. Wir sparen so dann einige Vignetten, da wir verschiedene Wechselkennzeichen haben. Am meisten bei den Anhängern. 1 Kennzeichen, jedoch 4 Anhänger zugelassen = 3 Vignetten gespart. Bei den Autos sparen wir auch 1 Vignette, da das WoMo auch mit Wechselkennzeichen zugelassen ist.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2020 21:20 (zuletzt bearbeitet: 31.01.2020 21:22)
avatar  Spieser
#78 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Werbung: https://www.ebay.de/itm/Wireless-Solar-R...353.m2749.l2649

Dieses habe ich gekauft . Habe Plisse an den Scheiben da geht keins zum an die Scheibe pappen .
Was unschön ist die Zellen sind wohl geharzt und werden mit der Zeit trüb .

Gruß Frank jetzt mit Concorde Charisma unterwegs

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2020 17:00
avatar  Olli54
#79 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo,

bei meinem T66 war ein Teil der LED-Beleuchtung über der Sitzgruppe ausgefallen, und zwar nur der LED-Stripp.

Also erstmal die gesamte Beleuchtungs-Konsole demontiert.

Grund war ein Kontaktproblem am Übergang vom Steckanschluß zum LED-Stripp. Siehe Foto.



Kontakte vorsichtig etwas nachgebogen und schon war der Fehler behoben.
|addpics|mc6-3v-bb1f.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2020 21:30
avatar  Guido
#80 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Wir haben auch wieder was gekauft. Einen kleinen Hocker 40x40x40. Den stellen wir unter den Tisch und wer dann abends gemütlich auf der Zweierbank sitzt kann unter dem Tisch die Beine hoch legen. Quasi L-Sitzgruppe für Einsteigermodell T337 ;-))

Viele Grüße Guido

Viele Grüße Guido (T337)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2020 08:38
#81 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahranfänger

Hallo Daniel,
über " https://www.asfinag.at/maut-vignette/vig...line-shop/"; kann man in Österreich auch eine dig. Vignette erwerben.

Gruß Anton

Carado T337 Bj2018

 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2020 08:52 (zuletzt bearbeitet: 02.02.2020 08:54)
#82 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahranfänger

Hallo zusammen,

elektr. Kugelhahn fürs Grauwasser inkl. Überwachungskamera eingebaut. Rückfahrkamera integriert in Nummerntafelhalter installiert und Schraubfedern für die Hinterachse eingebaut. In diesem Zusammenhang möchte ich ein Kompliment an Jens richten, ohne Montagegrube und Profiwerkzeug, die Federneinzubauen ist schon stark. Danke auch für die anderen anschaulichen Tipps.

Gruß Anton

Carado T337 Bj2018

 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2020 11:01
avatar  Oldcars
#83 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrprofi

Elektronische Autobahnvignette für Schweiz, soll zumindest vorerst ab 2021 nur für in der Schweiz zugelassene Fahrzeuge möglich sein.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2020 08:08 (zuletzt bearbeitet: 03.02.2020 08:11)
#84 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Zitat von CaradoGreenhorn im Beitrag #82
Hallo zusammen,

elektr. Kugelhahn fürs Grauwasser inkl. Überwachungskamera eingebaut. Rückfahrkamera integriert in Nummerntafelhalter installiert und Schraubfedern für die Hinterachse eingebaut. In diesem Zusammenhang möchte ich ein Kompliment an Jens richten, ohne Montagegrube und Profiwerkzeug, die Federneinzubauen ist schon stark. Danke auch für die anderen anschaulichen Tipps.

Gruß Anton


Dankeschön für das Kompliment.

Aber verrückt trifft es wohl eher. Wenn ich im Nachhinein darüber nachdenke, wenn so eine Feder aus dem Spanner springt...

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2020 08:35
avatar  T67
#85 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Zitat von newcarado im Beitrag #84



Aber verrückt trifft es wohl eher. Wenn ich im Nachhinein darüber nachdenke, wenn so eine Feder aus dem Spanner springt...


Ich traue diesen Spannern auch nicht so recht.
Wenn ich die Stoßdämpfer am PKW gewechselt habe habe nach den Spannen immer zwei kleine Gurte zur Sicherheit angelegt.
Diese kleinen mit Klemmverschluß.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2020 09:21
avatar  T67
#86 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Hallo Jens

Lagen bei den Federn von Godschmitt auch Auflastgutachten bei ?

Ich muß unser Womo auflasten,jetzt bin ich am überlegen Luft oder Spiralfedern ?
Spiralfedern haben den Vorteil,keine Undichtigkeiten,keine Einstellerei,alles was ich am Vorgänger Womo hatte.

Hoch und runter pumpen muß ich nicht,auch Ausgleichen auf den SP nicht, es kommen hydraulische Hubstützen angebaut.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2020 14:46
#87 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Du hast einen weiteren Vorteil der Spiralfedern vergessen, den Preis.

Der Unterschied reicht locker für einen schönen 14-tägigen Urlaub mit unseren Schätzchen (die WoMos ).

Es gab die Federn mit oder ohne Auflastgutachten, gleiche Hardware aber deutlicher Preisunterschied. Daher hatte ich die Variante ohne Gutachten gekauft. Es waren nur Unterlagen für die TÜV Eintragung ohne Auflastung dabei.

Hier gibt es beide Varianten.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2020 18:34 (zuletzt bearbeitet: 04.02.2021 18:48)
avatar  T67
#88 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Hab mal wieder was gemacht.

Ich will drei Schubladen unter den Spühlenschrank unterbringen.

Eine ist fertig,ist aus Fichtenleimbretter aus den Baumarkt.
Habe die 18 mm Bretter auf 15 mm runtergehobelt,die waren mir so zu dick.
Die Lade ist 600 mm tief und 380 mm breit u. 150 mm hoch.
Als Schienen habe ich die
https://www.lignoshop.de/blum-movento-vo...-blumotion.html

Im Vorgängermwomo war das ein halb toter Raum.
Meine Frau hat ungern da was reingelegt,wenn das nach hinten wandert liegst Du auf Knien davor um das wieder zu bekommen.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2020 17:01
avatar  T67
#89 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Habe heute meinen Schubladenbau beendet.
Pro Lade 40 kg zu belasten.
Auszug ist 60 cm, mehr geht nicht,komme sonnst an die Badezimmerwand.
Kein auf den Boden knien mehr.

Wie heist es, Stauraum ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Stauraum




 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2020 20:17
avatar  Nick33
#90 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Sieht super aus mit den Kästen!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!