X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 60 von 122
22.03.2021 18:58 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2021 19:01)
#886 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

für jemanden der keine 2 linke Hände und etwas handwerkliches Geschick hat ist das kein Problem.
Schläuche anschliesen, Füllschlauch durch den Boden nach aussen führen Anschlußdose einbauen.
also wirklich kein Hexenwerk

Das allergrößte Problem ist es jemanden in seiner Nähe zu finden der die Flaschen einträgt was mittlerweile ziemlich schwierig geworden ist. LEIDER!

Der DVGW Lobby sei Dank

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2021 19:16
#887 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Hört sich nicht so schwierig an. Ich denke aber ich müsste unseren gasgasen verstärken man hlrt ja das die flasche irgenwelche g kräfte aushalten muss.und die schläuche sollte man ja eigtl auch hinbekommen.nur das danach eingetragen bekommen wird sicher nicht einfach .....


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2021 19:36
#888 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Zitat von Santo233 im Beitrag #888
Hört sich nicht so schwierig an. Ich denke aber ich müsste unseren gasgasen verstärken man hlrt ja das die flasche irgenwelche g kräfte aushalten muss.und die schläuche sollte man ja eigtl auch hinbekommen.nur das danach eingetragen bekommen wird sicher nicht einfach .....


Mein Gaskasten ist nicht verstärkt.
Mein Sachverständiger sieht auch keinen Unterschied darin ob man eine Propangasflasche oder Tankflasche mit 20G beschleunigt, ich habe lange gesucht bis ich einen Prüfer gefunden hab der mir das abnimmt und dann wohnt er noch ums Eck.
Aber ich hätte es so gemacht, zum Tüv hätte ich den Aussenanschluß abgeschraubt, in meinem Gaskasten hat keinTüv-Prüfer was zu suchen der ist dann abgeschlossen. und nach dem Tüv wieder angeschraubt, und genussvoll getankt.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2021 19:39 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2021 19:46)
#889 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Zitat von Santo233 im Beitrag #888
Ich denke aber ich müsste unseren gasgasen verstärken man hlrt ja das die flasche irgenwelche g kräfte aushalten muss.und die schläuche sollte man ja eigtl auch hinbekommen.nur das danach eingetragen bekommen wird sicher nicht einfach .....


Wenn du deinen Gaskasten verstärken willst das er 20G aushält solltest ihn Panzern. Wenn so eine Beschleunigung von 20G auftritt hast schon ganz andere Probleme als dir um deine Gasflasche Gedanken zu machen,

selbst wen bei einem Unfall in Fahrtrichtung NUR 10G auftreten, was glaubst was mit deiner Halswirbelsäule und deinen Fahrerhaus passiert, da juckt es dich nicht wenn deine Flasche dich danach erschlägt.

Und was ist der Unterschied wenn von einer Stahl Propangasflasche oder einer aluflasche erschlagen wirst. Tod bist du von beiden!

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2021 19:46
#890 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Stimmt da hast du recht . Kommt wie immer drauf an wie der prüfer das bei der abnahme sieht.


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2021 17:31
#891 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Heute 1. Dichtheitsprüfung machen lassen.
75 €.

Beste Grüße Uwe
(Sunlight T 66 Bj. 2020 Automatik )

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2021 17:40
#892 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Bei GÜMA in Mannheim kostet es 150€
Wo gehst du hin?

Sunlight T68 Active MJ2019 150 PS | 3,85t zGG

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2021 17:58
avatar  scar2
#893 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo,

ich hatte vergangene Woche die 2. Dichtheitsprüfung, 75 Euro und die 1. Gasnachprüfung, 69 Euro.
In M-V, Kremmin, beim Caravan Händler.
Demnächst steht die erste Durchsicht an.

Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2021 18:44
avatar  pcfuxx
#894 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Heute die Truma CP Plus Steuerung eingebaut
tolles Teil!
nur mit der Kalibrierung komme ich noch nicht ganz klar.Ich stelle 18° C ein,und der heizt bis über 20° im Tisch/Sitzbereich

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2021 19:01 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2021 19:04)
avatar  ( gelöscht )
#895 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Hallo Werner,

die Kalibrierung geht seit geraumer Zeit (seit man damit auch Klimaanlagen steuern kann) nur noch in eine Rchtung. Kann aber aus dem Kopf nicht mehr sagen, ob in die PLUS oder MINUS Richtung nicht mehr geht.
Stand aber in der Bedienungsanleitung.

Bei mir ist das aber ebenfalls so gewesen wie bei dir.

Der Grund ist: Der Temperaturfühler sitzt zum Beispiel beim T337 in dem Kasten über der Eingangstür und fühlt die Temperatur auch nach hinten in den Kasten rein, in dem es meistens kälter
als im restlichen WoMo ist, weil dort die Wärme nicht so schnell hinkommt wie in den Rest vom WoMo.

Ich habe den Fühler nach vorne rausgezogen und aus dem Kunststoffteil entfernt und 90° umgelegt und vorne auf dem Brett befestigt. Als Verkleidung habe ich darüber ein kleines Kästchen aus Lochblech gesetzt.
Nun klappt alles Gradgenau!

Der Tipp kam übrigens vom TRUMA Service. Dort gibt es auch einen anderen Fühler für genau diesen Zweck.
Aber der "Eigenbau" kostet nichts und funzt prima!

Es grüßt Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2021 08:15
#896 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Ok war schon gestern aber:
1) Dichtigkeitsprüfung (120,- EUR Sulzemoos)
2) Digitalradio endlich per richtigem Stecker verbunden und getestet (Qualität je nach Sender genial bis nicht ertragbar aufgrund der Aussetzer auf der Fahrt)
3) Tankreinigung mit Chlorreiniger (wenn man schon zur Dichtigkeitsprüfung fahren muss war die Verbindung genial;-) Es kam eine leicht bräunliche Sosse am Ende raus ;-)

Beste Grüße
Steffen

 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2021 11:17
#897 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Die in sulzemoos wissen schon was sie für die Dichtigkeitsprüfung verlangen können... Aber wenn man gleichzeitig die Gasprüfung machen lässt dann ist die kostenlos .Dann passt es wieder vom Preis.


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2021 12:13
#898 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Zitat von Santo233 im Beitrag #897
Die in sulzemoos wissen schon was sie für die Dichtigkeitsprüfung verlangen können... Aber wenn man gleichzeitig die Gasprüfung machen lässt dann ist die kostenlos .Dann passt es wieder vom Preis.

Nur mit "Werbeaufkleber" soweit ichn weiss..
Sulzemoos macht aber keine wenn eine Gastankflasche drinnen ist mehr ;-)

Beste Grüße
Steffen

 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2021 14:16
#899 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Stimmt nur mit Werbeaufkleber das hab ich vergessen .Den hab ich ja eh drauf weil ich dort das wohnmobil gekauft habe.


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2021 12:53
avatar  T67
#900 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Bin seit Monaten mal wieder mit den Womo vom Hof gefahren.
Die Bremsscheiben waren schon rot.

Habe eine "Auffrischungsfahrt" gemacht, alles mal auf Betriebstemperatur gebracht.
Bin ca.50 km um Pudding gefahren

Jetzt steht er wieder auf den Hof, mit blanken Bremsscheiben


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!