X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 49 von 122
05.12.2020 13:42
#721 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Also ich habe ein Blatt von Sunlight mitbekommen wo alle Dichtheitsprüfungen abgestempelt werden.

Ob das ein Relikt aus vergangenen Zeiten ist kann ich nicht sagen!!!!

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2020 14:01
avatar  Ralf_B
#722 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Zitat von rebell213 im Beitrag #721
...Ob das ein Relikt aus vergangenen Zeiten ist kann ich nicht sagen!!!!


Nein, beim 2020er ist das noch so.

Gruß aus der Vorderrhön von Ralf, der mit einem angepasstenen Automatik T 339/ Clever on Tour ist.

Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2020 14:33 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2020 14:37)
avatar  ( gelöscht )
#723 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Hallo Manfred,

auch bei mir wurde bis zur letzten in 2019, das von Carado erhaltene Blatt "Inspektionsnachweise Dichtigkeitsschau" vom jeweils durchführenden
Händler abgestempelt.

Zusätzlich habe ich jeweils einen Nachweis der Dichtigkeitsprüfung erhalten. Der aber vollkommen anders aussieht als der von Dir.
Bei mir ist dieser in Sichtkontrolle innen, mit den jeweiligen Prüfpunkten und Sichtkontrolle aussen,mit jeweiligen Prüfpunkten aufgegliedert.
Zusätzlich enthält dieser Angaben zu meinem Modell, Seriennummer, Aufbaunummer und Fahrzeughalter.
Dann, ob Mängel festgestellt wurden oder nicht und ob das Fahrzeug bei der Prüfung Trocken oder Nas gewesen ist.
Ferner noch das Kennzeichen und das Datum der Durchführung, sowie die Firmenanschrift des Fachhändlers der die Prüfung durchgeführt hat.

Laut Aussage meiner Händler, (es haben unterschiedliche die Prüfungen durchgeführt) bekommt Carado davon eine Durchschrift zur "Beweissicherung".

Ich hatte vor dem WoMo einen Hymer WW der nach 3 Jahren, trotz Aufbau mit PU-Schaum, eine durchgefaulte Rückwand hatte, die erneuert werden musste.
Aus der Erfahrung von damals kann ich nur raten, alle Nachweise, Quittungen usw. die die Dichtigkeitsgarantie betreffen, sorgfältig aufzubewahren!!!
Auch jede Mail in der man Undichtigkeiten gemeldet hat, aufzubewahren. Durchschriften von angezeigten und dann auszuführenden Garantiearbeiten
bekommt man ja vom Händler nicht.

Hymer hat sich anfangs sehr gesträubt, die Rückwand zu erneuern. Glücklicherweise hatte ich alles sehr penibel aufgelistet und konnte auch mit Mails belegen,
dass ich früh auf Undichtigkeiten hingewiesen hatte, die man damals aber als Flecken von Gleitmittel abgetan hatte. Von dieser Anzeige wolte man am Anfang
nichts mehr wissen.

Wenn es so wäre, dass die Kosten der Prüfung für den Händler ein durchlaufender Posten wäre und Hymer das Geld bekäme, dann hätte diese Prüfung
doch einen einheitlichen Preis bei allenHändlern.

Die Preisunterschiede der Händler sind aber gewaltig. Bei mir zwischen 70 und 130 € pro Prüfung.


Es grüßt Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2020 16:40 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2020 16:44)
avatar  Oldcars
#724 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrprofi

Habe heute Hängefächer in die beiden Schränke neben dem Bett des T449 eingehängt.
Selbstverständlich habe ich auch geprüft ob auch sonst alles in Ordnung ist.
Schön das dem auch so war....
Fotos von den eingegangenen Hängefächer, sowie Artikelbezeichnung findet ihr mit dem Link. Eingekauft bei IKEA für 12,95 CHF.

https://addpics.com/show/701f1fcaf2

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2020 18:02 (zuletzt bearbeitet: 06.12.2020 14:10)
avatar  MCGyver
#725 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar

8 Jahre alte Kaltschaum Matratze ausgetauscht.
Habe eine Federkernmatratze von 200 x 140 cm ummodeliert. Sonderanfertigungen ab ca. 500.- Euro waren mir zu teuer. Mit Klingenmesser vorsichtig aufgetrennt, Schaumpolsterung abgeschnitten auf Maß, Federn entfernt und alles wieder mit Heißkleber angeklebt. War ca. 45 min Arbeit. Der überstehende Stoff habe ich nicht angepasst der wird umgeschlagen und unter die Matratze geschoben.
Gruß Michael


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2020 13:34 (zuletzt bearbeitet: 09.12.2020 13:47)
#726 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

https://addpics.com/i/ulp-k-8917.jpg
Feuerlöschspray griffbereit montiert.

Beste Grüße Uwe
(Sunlight T 66 Bj. 2020 Automatik )

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2020 19:14
#727 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Zitat von Sannyuwe im Beitrag #726
https://addpics.com/i/ulp-k-8917.jpg
Feuerlöschspray griffbereit montiert.


Einbauort ist gegebenenfalls etwas unvorteilhaft. Es wird empfohlen das Löschspray entweder im Eingangsbereich oder der Küchenzeile zu deponieren.

Die Halterung ist aber super.


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2020 11:32
#728 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Zitat von Epsreik im Beitrag #723
Wenn es so wäre, dass die Kosten der Prüfung für den Händler ein durchlaufender Posten wäre und Hymer das Geld bekäme, dann hätte diese Prüfung
doch einen einheitlichen Preis bei allenHändlern.


Hallo Epsreik,

diese Angabe bezog sich nicht auf die Gesamt-Kosten, sondern nur auf den berechneten Preis für die "Plakette" (die nicht mehr verklebt wird, jedenfalls bei meinem Händler, dafür ist das im Prüfprotokoll vermerkt.

Darüber hinaus - meine und die Daten vom WoMo sind natürlich auch vermerkt (ein Protokoll, das sich auf nichts bezieht, würde ja auch nicht wirklich Sinn machen ), ich hatte allerdings "aus Datenschutzgründen" nicht alles komplett fotografiert.

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2020 11:41
avatar  ( gelöscht )
#729 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Sorry,

dann habe ich dich falsch verstanden.

Da wir aber bisher 2x die Dichtigkeitsgarantie der "tollen" Hymer Wohnwagen in Anspruch nehmen mussten (1 Rückwand durchgefault und 1x Alu-Fraß am Dach welches erneuert werden musste)
bin ich bekennender "Fan" dieser Garantie.


Gruß Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2020 11:50
#730 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Kein Thema! Aber genau deshalb nehme ich die auch ernst und scheue die Kosten nicht (habe den letzten WoWa abgegeben auch aufgrund eines Wasserschadens, die komplette Frontpartie hätte erneuert werden müssen ), und bin auch extra nochmal hingefahren und habe mir das "Garantie-Blatt" abstempeln lassen, auch wenn das angeblich mittlerweile überflüssig wäre (aber: Trau schau wem - wie man so schön sagt).

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2020 17:04 (zuletzt bearbeitet: 10.12.2020 17:05)
avatar  MCGyver
#731 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar

integrierte Beleuchtung einbauen mit LED Stripes. Ist ne Menge Arbeit. Ein Teil fertig, fehlen noch 5.
Mal sehen ob der Link funktioniert.
https://photos.app.goo.gl/CoH79WTHjG3veHPY6
Grüße
Michael


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2020 06:55
#732 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Der Fotolink klappt.

Auch wenn die Farbe nicht meines wäre, sieht trotzdem gut aus.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2020 08:34 (zuletzt bearbeitet: 11.12.2020 08:38)
avatar  MCGyver
#733 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar

Die Farbe kann ich ändern, sind RGBW Stripes.
Hatte die Beleuchtung so ähnlich an einem Wohnmobil Flaggschiff gesehen. Das hat mir so gut gefallen das ich es halt jetzt umgesetzt und realisiert habe .
Gruß Michael


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2020 08:39
#734 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

RGBW, das ist toll. Dann bist du für alle (Licht) Fälle gut gerüstet.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2020 18:43
avatar  alvier
#735 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderatorin

Hallo,
ich habe nichts am Wohnmobil gemacht nur fürs Wohnmobil ...
Da ich fürs Ambiente zuständig bin habe ich Kissenhüllen/ Utensilo /deko Herzen genäht...
Dieser Teil ist ja auch sehr wichtig 😂😉💃

Euch allen eine besinnliche Weihnacht,
ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes ,
ein wenig Glaube an das Morgen
und Hoffnung für die Zukunft
Wünschen wir euch .

Grüsse
Barbara u.Alex

Grüsse aus der Schweiz
Barbara
Unterwegs mit Anton unserm Carado T338 Jg 2020
💫Chom mer machet das eifach💫
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!