X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 50 von 122
20.12.2020 08:39
#736 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Vielen lieben Dank für die Wünsche zum Fest.

Apropos:
Ich habe auch Karl eine kleine Dekoration verpasst.




Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2020 11:02
avatar  Oldcars
#737 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrprofi

Habe auch im Fahrerhaus solche nachgerüstet. RGB, WW, & KW kombiniert.
Werde zu einem späteren Zeitpunkt alle LED Strips damit ersetzen.
Auch an die Markise soll solch eine LED Strip montieren.
Auch eines meiner vielen Projekte, welches mit der Zeit realisiert werden.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2020 11:32
avatar  udo2308 ( gelöscht )
#738 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
udo2308 ( gelöscht )

Schöne Dekoration an Eurem Karl 😀👍.

Gruß Udo


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2020 12:59
#739 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hallo Jens,

überhaupt finde ich es sehr schön, auch das Haus, schön wenn man das Womo bei sich hat.

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2020 17:02
#740 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Ja, da hast du Recht.

Den eigenen "Stellplatz" habe ich erst gebaut, vorher sah das hier so aus.



PS: Das weiße ist keine Bildstörung, das ist Schnee. So etwas gab es früher sogar im Flachland...
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2020 17:14
#741 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Mir gefällt es zwar auch wenn es grün ums Haus ist aber in deinem Fall hätte ich auch geschaut, dass ich etwas mehr Platz vor dem Haus bekomme um das Womo da abzustellen.

Und das „Weiße“ kenne ich bei uns im Schwarzwald auch, nur leider wird es immer weniger...

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2020 19:10
#742 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Irgendwie ist es doch lustig und wieder ein Beispiel dafür, wie der Mensch so ist - früher (Hand auf`s Herz!) haben wir oft genug geflucht, wenn wir jeden Tag (und das mehrmals!) raus mussten und z. T. stundenlang Schnee schieben mussten (unsere Gegend hieß ja nicht umsonst "Klein-Sibirien" bei den Soldaten);
nun kommt schon länger kaum noch mal was runter - und schon vermissen wir es!

Petrus kann es uns aber auch wirklich nicht recht machen . Und damit keine Irritationen auftreten - da bin ich voll mit dabei .



Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2020 20:17
#743 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hi Manfred,

mir ginge es dabei gar nicht darum ob ich es übel fand morgens um fünf Schnee schippen zu müssen weil ich für das stück Bürgersteig verantwortlich war, sondern darum, dass der Wintertourismus bei uns im Schwarzwald extrem gelitten hat, wenn kein Schnee fällt. Klar, es wird versucht zu kompensieren zb. mit Schneekanonen etc. aber auch dies ist extrem kostenintensiv.. ich möchte nicht über das Thema Klimawandel sprechen aber hier bei uns ist er echt spürbar und das macht mir Angst...
aber wie gesagt, dass ist ein ganz anderes Thema und hat unter diesem Thread natürlich nichts unbedingt zu suchen..

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2021 19:47
avatar  alvier
#744 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderatorin

Hallo ,
ich war heute in unserem Womo ,
dieses ist am Landstrom angeschlossen und doch
zeigt die Anzeige nur 75% Aufladung an..🤔
Hatte das auch schon jemand von Euch ?
weis halt nicht wie viele noch das Bedienpanel ab Werk haben 😉oder sind diese echt so ungenau ?????
Grüsse Barbara

Grüsse aus der Schweiz
Barbara
Unterwegs mit Anton unserm Carado T338 Jg 2020
💫Chom mer machet das eifach💫
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 10:22
avatar  Andy
#745 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Hallo Barbara,

ich bin mir nicht sicher wie das EBL lädt (und dann hängt das u.U. noch davon ab welches EBL verbaut ist). Aber normaler Weise sollte ein Nass-(also AGM)-Akku nicht dauernd mit "voller Pulle" geladen werden und so wird nach der Volladung auf "Erhaltung" umgeschaltet.
Außerdem sollte man wissen, dass man die aktuelle Kapazität eines Akkus nicht wirklich messen kann, man kann sie nur "ableiten" - beim AGM geht das halbwegs gut über die Leerlaufspannung - und genau die wird hier angezeigt - naja, soweit es die 4 Lämpchen zulassen. Ungenau ist dabei das falsche Wort, die angegebenen Spannungen passen sogar recht genau (müssen aber auch erreicht werden), man sollte hier eher von "grob" reden.
Besser geht es, wenn man ein Voltmeter einbaut, dass die Spannung analog (oder nahezu analog) anzeigt - habe ich schon ganz am Anfang gemacht. Damit sieht man dann eher wie es um den Akku steht (zumindest solange man noch AGM drin hat - bei LiFePo geht das darüber nicht mehr).

Langes Vorwort. Also normalerweise sollte beim Landstromanschluss schon die 100% aufleuchten - befindet sich das Ladegerät aber im Erhaltungszustand kann es u.U. vorkommen, dass die Spannung für die letzte LED nicht ganz erreicht wird - abhängig von der Ladekurve des Ladegerätes im EBL.
Um ganz sicher zu gehen, müsstet Ihr die Leerlaufspannung mal mit einem extrernen Spannungsmesser messen - da gibt es auch welche, die man in die 12 V-Bordsteckdose (im Aufbau - nicht im Führerhaus!) anschließen kann - das würde schon reichen.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 10:50
avatar  scar2
#746 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo,

ich habe mir gleich am Anfang den Battery-Guard und den Megapulse an die Batterien geklemmt.
Mit dem Battery-Guard kann die Leerlaufspannung der Batterien auch von aussen vor öffenen jeglicher Türen und angehen eines Lichtes über Bluetooth am Handy abgelesen werden.
Der Megapulse soll Sulfatierung verhindern.

Hier beides an der Starterbatterie.




Und hier an den Wohnraumbatterien.

Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 14:05
avatar  alvier
#747 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderatorin

Besten Dank ,, 👍👍
Grüsse Barbara

Grüsse aus der Schweiz
Barbara
Unterwegs mit Anton unserm Carado T338 Jg 2020
💫Chom mer machet das eifach💫
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 14:16
avatar  T67
#748 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Bin gerade dabei mein neues Pumpkin 10.1 " Android Navi einzurichten.
Das mach ich in meiner Werkstatt.

Alle Welt steigt auf 10" um,dann muß ich das auch


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 15:21 (zuletzt bearbeitet: 20.01.2021 15:22)
avatar  Catalpa
#749 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

kleine Zwischenfrage an Besitzer des Xzent-220 (evtl. hattes du das), braucht man zum Ausbau irgendwelche Schlüssel/Nippel/Zange usw.?

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 15:23
#750 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Dieter,
;-) willkommen im Club meines (baugleich mit dem Pumpkin) wartet nur noch auf dem Einbau wobei es nur en 7' geworden ist aber auch mit Sygic natürlich (+DAB+Reifendrucksensoren+Abwasserkamera) ;-)

Beste Grüße
Steffen

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!