X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 31 von 122
24.07.2020 12:58
#451 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Zitat von Heini im Beitrag #447

Habe mir gestern endlich Sicherheitshalber den 3 Gas Alarm eingebaut.

Wollte ihn erst in der Sitzecke verbauen, aber da der Hund immer unterm Tisch liegt habe ich mich entschieden ihn an der Rückwand der Sitzbank zu montieren.


Hast du Angst, dass dein Hund so krasse Gase verströmt, dass der Gaswarner anspringt ... ?

LG Peter

Unterwegs mit Carado T 334 - BJ 2019


 Antworten

 Beitrag melden
24.07.2020 13:18
avatar  ST68
#452 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Zitat von ST68 im Beitrag #450
Die in unseren Fahrzeugen verbauten Mischbatterien sollten zwar bis zu 2 bar vertragen

Ist falsch, sollte heißen bis zu 3 bar.

Sunlight T68 Modelljahr 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
24.07.2020 19:01
#453 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Moin,

SOG 2 mit Bodenabzug im Kleiderschrank eingebaut.
Sunlight T68 (2)

Im einem benachbarten Forum hatte ich zum Thema SOG Filter einen interessanten Beitrag gefunden. Der Filter ist mit Aktivkohle Pellets gefüllt. Diese gibt es aus dem Bereich Aquarium günstig nachzukaufen. Maße ca. 4mmX10mm. Wenn man nun in dem Filter mit einem Forstnerbohrer, oder Lochsäge ein ca. 25 - 30mm großes Loch bohrt, kann man die Pellets einfach wechseln. Neben einer erheblichen! finanziellen Einsparung, ist der Umwelt natürlich auch damit geholfen. Das Wiederverschliessen geht mit einem entsprechenden Pfropfen, oder noch einfacher mit einem Gewebeband.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2020 12:52 (zuletzt bearbeitet: 25.07.2020 13:10)
#454 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Anbei die Bilder:

https://addpics.com/i/pfa-5-5bb1.jpg
https://addpics.com/i/pfa-6-2666.jpg

Der rechte Arm wurde ca. 30cm nach links verschoben.
Ich habe versucht den linken Arm auch etwas in die Mitte zu versetzen, dies hat aber nicht funktioniert da dann beim Einkurbeln der Markise die mittigen Gelenke der Arme zusammen gestoßen sind.
Ich bin kein Techniker und habe es einfach ausprobiert in der Hoffnung das es passt.
Die Markise funktioniert, das ist mir wichtig.

Grüße aus dem Süden Deutschland's
Peter

 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2020 13:32
#455 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Hallo Peter,

zunächst vielen Dank für die Bilder, ich darf aber nochmal nachfragen - in deiner ersten Info dazu hattest du geschrieben, du hättest den rechten Arm ca. 10cm verschoben, im letzten Beitrag schreibst du ca. 30cm - welche Angabe trifft denn nun zu?

Ich war bei der Angabe 10cm schon ziemlich überrascht, dass damit das Problem mit der Tür bereits aus der Welt sein soll - 10cm auf jeder Seite könnte ich sicherlich auch bei unserer 350cm-Markise noch hinbekommen, bei 30cm pro Seite würde ich aber wohl mit Sicherheit ebenfalls die Probleme bekommen, dass die Arme beim Einkurbeln in der Mitte kollidieren .

Wie gesagt, ich habe irgendwo mal gelesen, dass es kein Problem sei, die Arme zu verschieben, dass das dann aber unbedingt immer gleich auf beiden Seiten erfolgen müsse - aber okay, wenn es bei dir so funktioniert und keine Schäden nach sich zieht, dann ist ja alles gut .

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2020 17:18
avatar  Guido
#456 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo Udo, das mit dem selbstklebenden Filz ist ne super Idee. Das werde ich auch mal in Angriff nehmen. Vielen Dank dafür

Grüße Guido

Viele Grüße Guido (T337)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2020 19:25
avatar  T67
#457 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Habe heute angefangen die Zusatzluftfeder einzubauen.

Vom Cokpit bis zur Hinterachse ist alles fertig.
Die Luftschläuche liegen bis zur HA,es fehlen nur noch die Luftbälge.

Dann geht es zum TÜV.

Ich wollte den Kompressor hinter der Einstiegsverkleidung einbauen,wie in den YuoTube Videos,geht aber nicht.
Da ist soviel elektrisches Kram drunter das der Kompressor kein Platz hat.
Werde den unter den Wagenboden bauen.
Der Kompressor ist Wasserdicht,ein echt wertiges Teil.


 Antworten

 Beitrag melden
26.07.2020 14:12
avatar  Spieser
#458 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Endlich diesen Innenrückspiegel entfernt und durch ein Navi mit Rückfahrkamera ersetzt . Habe ja ab Werk schon Rückfahrkamera dran aber diese sitzt jetzt genau über dem Kennzeichen und geht über Funk . Den Arm des Spiegels gegen den Uhrzeiger gedreht und ab war er , es bleibt ein Sechseckiger Halter an der Scheibe zurück . Einbau in umgekehrter Reihenfolge . Aber Vorsicht es wurden wohl verschiedene Systeme verbaut . Habe das Spiegelgehäuse entfernt und den Abblendmechanismus dran gelassen . Daran habe ich einen Halter mit 4 Hacken für Navihalter befestigt . Kann es also wieder entfernen zum Programmieren . Den Empfänger habe ich auf den Remise Rahmen geklebt , ist nur klein . Ein langes USB-Kabel am Rahmen und Scheibengummi bis ins Armaturenbrett Links verlegt . dort einen Wandler für USB- Versorgung über einen Schalter im Armaturenbrett verlegt . Bild ist gut und blendfreier als der Original Monitor .

Gruß Frank jetzt mit Concorde Charisma unterwegs


 Antworten

 Beitrag melden
26.07.2020 14:36
avatar  T67
#459 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Zitat von T67 im Beitrag #457
Habe heute angefangen die Zusatzluftfeder einzubauen.

Vom Cokpit bis zur Hinterachse ist alles fertig.
Die Luftschläuche liegen bis zur HA,es fehlen nur noch die Luftbälge.

Dann geht es zum TÜV.

Ich wollte den Kompressor hinter der Einstiegsverkleidung einbauen,wie in den YuoTube Videos,geht aber nicht.
Da ist soviel elektrisches Kram drunter das der Kompressor kein Platz hat.
Werde den unter den Wagenboden bauen.
Der Kompressor ist Wasserdicht,ein echt wertiges Teil.




So,Luftfefeder ist drinn,und alles dicht.

Habe die Luftbälge von der Seite montiert.
Ohne Grube geht das einwandfrei,besser wie im liegen unterm Auto.
Rad runter und man kommt sehr gut da drann.

Nur noch für die Luftschläuche muß man kurz unters Auto kriechen.

Habe mir extra vorher einen Akkuschlagschrauber für 60 € gegönnt,das Ding ist der Hammer.
Der bolzt die Schrauben raus das es eine Freude ist.
Der schafft 420 Nm, ein Rad ist in 30 sek ab, die Federbriden sind ruck zuck ab.
Anschrauben und mit den Drehmoment kurz abknacken,fertig.
Der Schrauber bleibt im Womo.


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2020 08:22
avatar  alvier
#460 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderatorin

Hallo allerseits ,
Wir haben gestern unser Womo abgeholt🎉🚐..
Das erste was ich heute machen werde ist der Forumkleber anbringen und dann einräumen..
Am Montag geht es dann für eine Woche In die Ferien dann werden wir sehen was und wo Änderungen angebracht werden sollten...😉😉
Auch werde ich heute unsere Nebenstrassen testen zum fahren ,möchte ja nicht nur Beifahrer sein ..
Es grüsst
Barbara

Grüsse aus der Schweiz
Barbara
Unterwegs mit Anton unserm Carado T338 Jg 2020
💫Chom mer machet das eifach💫
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2020 12:41
#461 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Gestern das RentnerMOBIL zur Fiat-Werkstatt gebracht wg Wechsel Ölsensor (ich berichtete bereits darüber) und kleiner Veränderung HEOSCHLOSS (Ausbremsung Universal-Schlüssel).

Heute morgen kam der schon fast befürchtete Anruf (wie letzte Woche - Pkw in die Werkstatt wg TÜV und Asu, nächsten Tag Rückruf, Ergebnis - ALLE Bremsen komplett, über 1 TEUR - läuft!) - Sensor bei diesem Modell anders verbaut, mind 10 Stunden ArbZeit !

Austausch abgebrochen, erst mal schauen, ob da noch was auf Kulanz möglich ist (ein Jahr drüber). Was eine Sch....!

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2020 12:53
#462 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hi Manfred,

Mein Sensor spinnt auch ab und zu. Ist mir aber relativ Wurst weil ich eh immer am Messstab kontrolliere. Das man sich auf diese Anzeige nicht verlassen darf steht sogar in der Betriebsanleitung

Grüße Mike

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2020 14:38 (zuletzt bearbeitet: 29.07.2020 18:25)
avatar  bürsti
#463 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Gestern wurde die Solaranlage geliefert und da musste es natürlich gleich losgehen.

Viele Grüße.
Jörg

Sunlight T64 07/2020, 160PS, 9-Gang Automatik, Chassis Safety Pack - Sicherheitspaket, Liontron 150AH, 220W Solar

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2020 14:56
#464 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Langzeitreisen

Cool, wie hast du sie denn angeschlossen?

Grüße Mike
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2020 16:01
avatar  bürsti
#465 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrer

Zitat von ZeitReisen im Beitrag #464
Cool, wie hast du sie denn angeschlossen?

Direkt an die Liontron, so hatte ich es auch schon im alten Mobil.
Der Sunlight hat zwar die Vorbereitung für Solar an Bord, ich habe aber trotzdem die Kabel vom Set gezogen.

Viele Grüße.
Jörg

Sunlight T64 07/2020, 160PS, 9-Gang Automatik, Chassis Safety Pack - Sicherheitspaket, Liontron 150AH, 220W Solar

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!