X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 11 von 122
20.03.2020 14:30
#151 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Moin,
Gestern mit dem Womo in Hamburg durch die Waschstrasse und heute ( bis auf das Dach ) mit der Hand eingewachst. Hatte mir das im Internet überschwänglich angepriesene ADBL Synthetik Wachs bestellt.
Erster Eindruck, lässt sich leicht verarbeiten und das Bobil glänzt wie neu. Langzeiterfahrung muss ich dann noch sammeln.

viele Grüße

Wolfgang

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2020 17:59
avatar  Catalpa
#152 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator Plauderecke

WoMo gewaschen habe ich heute auch :)
Allerdings verbotenerweise vor der Haustür. Ich wohne hier auf dem Land, in Hamburgcity würde ich das vermutlich nicht machen. Aber da hätte ich dann scheinbar auch eine Waschanlage für WoMos (wie geht dass denn mit den Dachaufbauten?). Meine Frau hatte zum WoMo-waschen eine Autobürste für den Kärcher gekauft, das habe heute mal ausprobiert und ... es ist nicht so toll wie gedacht. Nach dem Abspülen sieht man die Stellen die nicht sauber geworden sind und man muss nacharbeiten. Die Schwamm&Eimer-Technik ist insgesamt besser würde ich sagen.

Dann habe ich eben noch zwei Airlineschienen in die Garage geschraubt, eine 2m auf die Rückwand für Tisch und Stühle und eine 1m in Fahrtrichtung über der kleinen Klappe. Diese dient als behelfsmäßige Kleiderstange und zur Befestigung eines noch zu auszuwählenden Regals.

schönes WE und wenig Coronasorgen an Alle.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2020 18:43
#153 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Zitat von herzogletho im Beitrag #150
Boahh eyhh - alle mit Riesen-Projekten (aus meiner Sicht!) beschäftigt, da kann meine klitzekleine Aktion wirklich nicht mithalten, habe nämlich nur endlich mal in beide "Wäsche-Fächer" unter den Betten jeweils zwei LED-Lampen ...


Du brauchst dich da absolut nicht verstecken. Ich habe ähnliche Lampen wie du gekauft und es noch nicht geschafft diese einzubauen.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2020 18:04 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2020 18:10)
avatar  Oldcars
#154 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Gestern endlich die manuellen Stützen montiert. Passt super, auch mit der Kurbel. Diese geht mit gut 1-2 cm Abstand an den Seitenteilen des WoMos vorbei.
Es wurden beidseitig jeweils Unterlegscheiben verbaut. Alle Muttern selbstsichernd plus zusätzlich mit flüssigschraubensicherung gesichert. Sicher ist sicher. Eine Stütze während der Fahrt zu verlieren, ist gefährlich für andere und am eigenen WoMo entsteht dann auch meistens ein nicht kleiner Schaden.
Mit Fotos habe ich nicht gegeizt. Sind ja extern hochgeladen... 😉🤣


|addpics|lvb-7r-8dcb.jpeg,lvb-7s-58ca.jpeg,lvb-7t-5282.jpeg,lvb-7u-d32a.jpeg,lvb-7v-39ed.jpeg,lvb-7w-5d0e.jpeg,lvb-7x-8ca6.jpeg,lvb-7y-59bc.jpeg,lvb-80-dcc9.jpeg|/addpics|

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2020 18:30
avatar  Oldcars
#155 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Heute war ich bei der Servicestelle für Thetford in der Schweiz.
Der Eine Brenner wollte nicht mehr wie er sollte. Hatte ja davon berichtet.
Der nette Firmeneigentümer, welcher die Servicestelle betreibt, hat sofort erkannt, dass das Regulierventil seinen Dienst nicht korrekt verrichtet.
Er hat es auch gleich ersetzt 1/2 Std.
Weiter habe ich ihm den Einbau von Gasfilter und CS Monocontrol überlassen, inkl. neuer Schweizer Gasprüfung.

Auch haben wir uns über Brennertausch am Herd (mehr Leistung) und nachrüsten der elektrischen Zündeinrichtung beim Herd unterhalten.
Beides darf ich selbst erledigen, und bei ihm dann prüfen lassen
Brennertausch ist bereits hier in einem anderen Beitrag beschrieben worden.
Elektrische Zündeinrichtung ist ebenfalls problemlos nachrüstbar.
Nebst den Löcher der Zünder beim Brenner, muss ein Loch neben den Regler, für den Knopf der elektrischen Zünder gebohrt werden. 12V muss dan dahin gezogen werden.
Wichtel Hinweise bekam ich bezüglich der Situation mit der Kombination des Backofens. Der Schalter zum Zünden im Backofen, darf nich auch für den Herd mit kombiniert werden. Für den Herd muss ein separater Knopf eingebaut werden.
Eine Abnahme nach Selbsteinbau hat er mir zugesichert.

Beide Abnahmezusicherungen, da ich gelernter Heizungsbauer mit Fachausweis bin.

Auch hier zwei Fotos, um dem Ganzen ein wenig Farbe zu geben.....😉🤣|addpics|lvb-81-b93b.jpeg,lvb-82-d111.jpeg|/addpics|

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2020 19:27
avatar  scar2
#156 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo,
angefangen habe ich heute mit dem Willen die SOG II Typ F, Bodenauslass einzubauen. Das habe ich wieder abgebrochen, weil ich doch noch nicht die für mich geeignete Bodendurchführung gefunden habe.
Statt dessen habe ich links und rechts Airlinerschienen in die Heckgarage montiert.
Um die Holzleiste in der Heckwand zu finden, habe ich mir bei Amazon einen einfachen Detektor gekauft, der hat die Holzleiste ausreichend genau gefunden.
Nun kann ich Tisch und Stühle vernünftig aufrecht befestigen und habe den Boden frei für Fahrräder.

Gruß
Herbert

https://www.amazon.de/Ortungsger%C3%A4t-...n/dp/B081LL5YJF

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2020 20:50
avatar  Langer
#157 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahranfänger

Hallo zusammen

Wir haben Zwei Tage lang geputzt und gewischt ,Luftfilter/ Innenraum Filter und Sommerreifen montiert, und dann vor dem Womo Kaffee getrunken. Fühlte sich an, als wenn wir unterwegs gewesen wären 😎😎
Gut das wir unser Womo vor der Haustür haben,so kann man es auch bei nicht benutzung jeden Tag begutachten😂😊
Sehnen den Tag entgegen wo es wieder los geht,muss auch nicht weit weg sein.Sind wir doch mal erhrlich, denn so wie es bislang wahr, wird es vorerst nicht mehr sein.

Träume nicht dein Leben , Lebe deinen Traum 😎
Unterwegs im Carado T448 Baujahr 2013

Gruß Dieter

 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2020 20:20
avatar  CaradoGreenhorn ( gelöscht )
#158 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
CaradoGreenhorn ( gelöscht )

Hallo Herbert,
gibts von dem verstauten Tisch und Stühlen ein Foto? Bin gerade dabei eine vernünftige Lösung zu finden und bin für Lösungsvorschläge dankbar.

Gruß Anton


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2020 20:38
avatar  scar2
#159 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Anton,
wenn's wieder wärmer wird setze ich noch eine Idee zusätzlich um, dann kann ich Bilder machen.
Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
02.04.2020 17:52
#160 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderator a.D.

Hallo Anton,
ich weiß natürlich nicht, wie groß euer Tisch ist, aber - da ich diese kleinen, wackeligen Leichtgewichte nicht mag, haben wir ein stabiles, größeres (und daher auch nicht federleichtes) Modell im WoMo dabei.
Um den bestens zu transportieren, habe ich einen neuen (leichten) Boden eingebaut und somit transportieren wir den Tisch flach liegend auf dem originale Boden, optimal bzgl Schwerpunkt und sicher ohne Spannbänder.

Für die beiden Stühle (und die zugehörigen Fußteile) haben wir uns in Bad Dürrheim (beim Einbau des Regals) 2 Stangen senkrecht montieren (wieder abnehmbar, wie das Regal) lassen - da werden die Sachen dran gestellt und mit Spannbändern gesichert - bisher keinerlei Probleme.

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2020 16:30
avatar  Rudisson ( gelöscht )
#161 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Rudisson ( gelöscht )

Heute endlich den Schwerlastauszug für die Garage fertiggestellt.
|addpics|pan-4-f3b5.jpg|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2020 16:52
avatar  ( gelöscht )
#162 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Zitat von CaradoGreenhorn im Beitrag #158
Hallo Herbert,
gibts von dem verstauten Tisch und Stühlen ein Foto? Bin gerade dabei eine vernünftige Lösung zu finden und bin für Lösungsvorschläge dankbar.

Gruß Anton


Hallo Anton,

hier mein Vorschlag für eine Tischhalterung beim T337:

Tisch mit der gefertigten Halterung einfach unter der Decke der Garage befestigt. Kann ganz einfach und schnell entnommen werden. Tisch von unten schräg auf das hintenliegende gepolsterte Rohr legen, anheben und Richtung Tür ziehen und auf das 2. Rohr auflegen. Hält ohne weitere Befestigung rein durch Klemmung zwischen Decke und gepolstertem Rohr. Alle Bauteile, Winkel, Alu-Rohr und Rohrisolierung, gibt es preisgünstig im Baumarkt.
Vorher die Dicke des Tisches messen und dementsprechend das Querrohr aus Alu, mit übergezogener Isolierung, im Winkel befestigen. (vorhandene Löcher auf Rohrdurchmesser vergrößern) Gegen seitliches verschieben des Rohres wurde an jedem Rohrende eine Sicherungsklammer eingesteckt.



Noch ein paar Vorschläge:

Hier am Fußende vom Bett eine Scheibe aus 8mm Polycarbonat (Makrolon, absolut unkaputtbar)) rauchfarben gefertigt und lose eingesteckt, damit das Bettzeug in der Nacht nicht ständig auf die Küchenarbeitsplatte fällt.


An den Rüttelboarden über den Betten wurden Stangen aus Edelstahl montiert (Gibt es im Baukastensystem bei eBay) um die dort liegenden Teile zu sichern.
:


Kleiderstange quer in der Garage hinter der kleinen Seitentür




Viel Spaß beim Basteln wünscht der Sauerländer|addpics|tpe-1-445d.jpg-invaddpicsinvv,tpe-2-7e84.jpg-invaddpicsinvv,tpe-3-9563.jpg-invaddpicsinvv,tpe-4-85d4.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2020 18:16 (zuletzt bearbeitet: 03.04.2020 18:21)
avatar  CaradoGreenhorn ( gelöscht )
#163 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
CaradoGreenhorn ( gelöscht )

Danke Euch Beiden


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2020 19:41
#164 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Heute war ich beim Händler zur jährlichen Dichtheitsprüfung (alles i. O.).

Ausserdem wurde die Gasprüfung gemacht, die Sommerräder montiert und die Kühlschranktüre (auf Garantie) ausgewechselt.

Zusätzlich wurde das Mittelteil der Motorraumabdeckung (unten) montiert.

Auto steht wieder in der Scheune und wartet auf bessere Zeiten (eigentlich wollten wir morgen in die Toscana )

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
03.04.2020 20:56
avatar  scar2
#165 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo,
ich habe nun heute meine Stuhl und Tischbefestigung an den Airlinerschienen fertig gestellt.



Über den Airlinerschienen habe ich heute noch Klettband geklebt, um daran Filzstücke zu befestigen die Kratzer am Inventar vermeiden sollen.





Damit der Tisch auf dem Absatz unten nicht wegrutscht habe ich zwei Holzklötzer gemacht, die auch mit Klettband befestigt sind.





Die Stühle auf der anderen Seite sind mit zwei Spannbändern fest und haben auch unten, über der originalen Schiene ein Filzstück



Vorher lagen der Tisch und die Stühle übereinander quer auf dem Boden und waren mit Gummibänder über kreuz an den unteren Schienen fixiert.

Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!