X

Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor

  • Seite 1 von 2
21.02.2024 08:13
avatar  MeTRiX
#1 Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahranfänger

Hallo zusammen,

wir bekommen in ~4 Wochen unseren neuen Sunlight V60 MJ24. Als eine der ersten Aktionen soll der Kühlschrank (wohlüberlegt für unser Camping-Verhalten) durch einen Kompressor getauscht werden.

Da ich das Fahrzeug noch nicht habe, würde mich für die Planung interessieren, ob schon jemand umgebaut hat oder den Kühlschrank mal raus hatte und mir sagen kann wie es dahinter aussieht, ob bspw. das Kochfeld in den Kühlschrankbereich hineinragt oder andere Bauteile. Denke das sollte beim V66 oder Carado sehr ähnlich aussehen. Hoffe auch Heizungsauslass und Schalter sind nicht zu genau auf den Thetford ausgerichtet.

Von den Abmessungen her habt ich nur „passend“ den Dometic RCS 10.5T gefunden. Bin aber für weitere Tipps dankbar. Verbaut sein müsste ab Werk der Thetford N4090E+ - von denen gibt es aber keinen Kompressor mit gleichen Abmessungen.

Bin auch mal gespannt, ob er von der Breite her überhaupt durch die Tür passt oder durchs Fahrerhaus muss.

V60.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich würde mich sehr über eure Einschätzungen und Tipps freuen.


Vielen Dank!

---
Sunlight V60 Adventure Edition MJ/BJ 2024

 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2024 08:25
avatar  Torsten
#2 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahrexperte

Moin und herzlich Willkommen hier im Forum,

schön das du zu uns gefunden hast und dich mit uns austauschen möchtest.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2024 20:58
avatar  jotem
#3 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahrschüler

Hallo MeTRiX,
ich kann zwar leider (noch) nicht mit Tipps oder Einschätzungen helfen, aber auch wir bekommen in 4 Wochen unseren V60 und denken über den Einbau eines Kompressors nach.
Wäre super, wenn du uns über dein Projekt auf dem Laufenden halten könntest.
Viel Erfolg und schöne Grüße aus Bremen.

Jürgen


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2024 18:59
avatar  MeTRiX
#4 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahranfänger

Ich werde berichten. So langsam warte ich auf Meldung, dass unser Fahrzeug auf dem Hof vom Händler ankommt. Sollte eigentlich schon da sein ...

---
Sunlight V60 Adventure Edition MJ/BJ 2024

 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2024 21:19
#5 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahrschüler

Hallo zusammen. Ich bin bereits seid 4 Jahren glücklicher Besitzer eines V60 und habe vor ihn dieses Jahr auf ein Kompressor Kühlschrank umzurüsten. Ich hatte jedoch vor den den Engel CK100 einzubauen er ist fast um die Hälfte günstiger als der Dometic und hat mehr Volumen. Ist lediglich 4cm niedriger als der originale was ich als Vorteil da ich diesen Platz für eine ausziehbare Arbeitsplatzerweiterug nutzen wollte . Wolltet ihr den Umbau selbst vornehmen oder machen lassen.
Grüße aus NRW


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2024 22:35
avatar  Torsten
#6 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahrexperte

Hallo und herzlich Willkommen Rafael,

Schön das du zu uns hier ins Forum gefunden hast.
Interessantes Projekt was du da vorhast.
Die meisten Projekte werden hier durch die User selbst durchgeführt.
Das spart in der Regel viel <Geld und das basteln macht zudem einen Riesenspaß.

Auf einen tollen Erfahrungsaustausch

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2024 08:30
#7 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Admin

@Rafa1177

Eine gute Idee mit der Arbeitsplattenerweiterung. Dein Plan ist sicherlich gut und relativ einfach umsetzbar.
Du solltest nur darauf achten, dass die Auszüge für deine Arbeitsplatte belastbar genug sind und natürlich an mehreren Stellen verschraubt (Kraftverteilung).

Viel Spaß beim Umbau und wir freuen uns auf Fotos/Bericht.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2024 09:21
avatar  MeTRiX
#8 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahranfänger

Guten Morgen zusammen,

nachdem nun vor wenigen Tagen auch die Dichtigkeitsprüfung durch ist und der Absorber ausgetragen ist, hier mal meine Fotodokumentation. Ich muss gestehen, ich hatte es mir einfacher vorgestellt. Es ist alles super eng aber nun passt der Dometic RCS 10.5T wunderbar und die alten Belüftungen sind rausnehmbar verschlossen und von innen mit Armaflex gedämmt (der Dometic leitet die Zu-/Abluft komplett innen und im Handbuch steht: vollständig schließen).

Herausforderung ist der Ausbau, da der Alte an alle Ecken, Kanten und Enden durch die Verkleidung sich verkantet, da muss man super auf das Gasfeld und Kabel aufpassen. Ist der raus muss noch die alte „Verkleidung“ zur Anbindung an die Belüftung (geklebt) bearbeitet werden, aber dann gibt es freie Bahn.

Der Kühlschrank selbst musste durch das Fahrerhaus rein und raus, da wegen Fliegengitter in der Tür genau 1cm fehlte. Ohne Fliegengitter hätte es vermutlich genau gepasst.

Ansonsten war es noch spannend den Endstopfen am Absperrventil für Gas zu montieren. Mit einem kurzen Schlüssel, 30 Minuten Geduld, kleinen Händen und 5mm Drehungen abwechselnd von Seite Kühlschrank und von unten konnten wir raus und reinschrauben, ohne Weitere Demontage.

Bilder stammen vom V60 Adventure MJ/BJ 2024.

Wir sind super happy, dass wir die Tür nun zu beiden Seiten öffnen können, auch wenn der Dometic natürlich unverschämt teuer ist.

Viel Spaß beim Umbau, hoffe es hilft. Mir hätte es deutlich weiter geholfen, konnte aber damals nix finden!

---
Sunlight V60 Adventure Edition MJ/BJ 2024
Bildanhänge
imagepreview

Blick hinter Verkleidung

download

imagepreview

Blick hinter Verkleidung

download

imagepreview

Blick unter Absperrventil

download

imagepreview

IMG_6695.jpg

download

imagepreview

IMG_6762.jpg

download

imagepreview

nach Umbau Gasfeld über K

download

imagepreview

nach Umbau.jpg

download

imagepreview

vor Umbau Gasfeld über Kü

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2024 09:25
avatar  MeTRiX
#9 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahranfänger

Schau dir umgedingt meine Bilder an. Das Gasfeld ragt noch runter. Wird klappen, sollte man aber berücksichtigen.

Zitat von Rafa1177 im Beitrag #5
Ist lediglich 4cm niedriger als der originale was ich als Vorteil da ich diesen Platz für eine ausziehbare Arbeitsplatzerweiterug nutzen wollte .

---
Sunlight V60 Adventure Edition MJ/BJ 2024

 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2024 09:33
avatar  MeTRiX
#10 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahranfänger

Achso, von Schaudt wurde mir noch gesagt (steht auch im Handbuch) beim EBL 31 in Block 1 den Pin von Pos. 2 auf 1 zu ändern (beziehe mich auf den Reihenfolge von oben). Das scheint aber nur das D+ oder AES Signal oder so zu beeinflussen, was mein Dometic nicht hat. Sunlight hat nur abgeblockt und wollte 0 Hilfe geben. Alles ohne Gewähr, selbst im Handbuch prüfen.

Wenn dazu jemand mehr Infos hat, gerne her damit. Würde mich auch freuen.

---
Sunlight V60 Adventure Edition MJ/BJ 2024
Bildanhänge
imagepreview

Schaudt.png

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2024 22:31
#11 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahrschüler

Wie versorgst die den Kühlschrank mit Strom? Hast du extra Kabel gezogen oder liegen dort Kabel von der Bordbaterie. Ich dachte dort liegt nur ein Kabel von der Autobatterie/Lichtmaschine.da der Absorber nur bei laufendem Motor auf 12V betrieb umspringt


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2024 10:51
avatar  MeTRiX
#12 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahranfänger

ach ja, sehr gute Frage. Also am Stecker hast du für den Absorber folgenden Aufbau:

1x 12V hinter Schaudt Panel geschaltet für Steuerung der Kühlschrankelektronik (nicht zum Kühlen per 12V aber er braucht ja auch für Gas-Betrieb etwas Strom)
1x Signal AES (Schaltet dann vermutlich auf den Dauerplus)
1x 12V für Kühlleistung (Dauerplus)

Auch mein Verständnis war, dass die 12V für Kühlleistung an der Starterbatterie hängen. Da hätte ich mir etwas Support von Sunlight oder Händler gewünscht aber kam nur "wir dürfen nix sagen".

Nun habe ich gemessen und durch Abziehen der 20a Sicherung unter dem Beifahrersitz rausgefunden, dass bei mir das Dauerplus von der Aufbaubatterie kommt, nicht Starter wie vermutet!

Zitat
Sunlight Handbuch Seite 105 bestätigt dies: Sicherungen an der Wohnraumbatterie -> Jumbo-Flachsicherung 20 A/gelb (Wohnraumbatterie für Kühl-schrank)



Ich habe dies aber erst geprüft, nachdem ich das umpinnen am EBL vorgenommen habe. Es könnte also sein, dass dadurch von Starter auf Wohnraum "umgeschaltet" wurde.

Zitat
Zusätzlich im Handbuch Seite 104: Sicherungen an der Starterbatterie -> Jumbo-Flachsicherung 20 A/gelb (Starterbatterie für Kühlschrank)



Kurzum: Zumindest für meinen Fall musste ich keine Kabel ziehen.

---
Sunlight V60 Adventure Edition MJ/BJ 2024

 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2024 16:41
avatar  MeTRiX
#13 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahranfänger

Ich habe übrigens vom EBL 31 auch den Schaltplan. Da ich nicht weiß ob ich den hier Posten kann, gerne per PM melden wenn den jemand ordentlich lesen kann. Ich tue mich damit schwer.

Dann kann man vielleicht eine verbindliche Aussage dazu machen.

---
Sunlight V60 Adventure Edition MJ/BJ 2024

 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2024 09:14
#14 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahrschüler

Hallo MeTRiX,
danke für deinen Erfahrungsbericht. Ich hab gestern in meinem Sunlight T58 nicht so gute Erfahrungen gemacht. Ich hab die 4 Schrauben raus genommen vom Kühlschrank, hat alles so ausgesehen wie bei dir bzw. wie in der Beschreibung.
Dann kam die nicht so gute Erfahrung, er hat sich keinen Millimeter bewegt.
Entweder ist er Einbetoniert oder ich hab eine Schraube übersehen oder ...

Hat wer eine Idee was ich vergessen haben könnte?

Liebe Grüße

Ernst


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2024 10:49
#15 RE: Sunlight V60/66 Carado V132: wie siehts hinterm Kühlschrank aus? Wechsel auf Kompressor
avatar
Fahrkönner

Um den Kühli auf Kompressor umzustellen brauchst du nur einen Draht umpinnen, ude ggf. eine sicherung einsetzen.
Bei Bedarf kann ich nachsehen welchen Draht man umpinnen muss.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!