X

Polizei Wiegeaktion

20.06.2023 12:56
avatar  Catalpa
#1 Polizei Wiegeaktion
avatar
Moderator Plauderecke

Die Polizei NRW bietet z.Z. an verschiedenen Orten Wiegeaktionen an. Ob da auch andere Bundesländer mitmachen weiß ich allerdings nicht.
Es ist kostenlos und sehr einfach, hinfahren, kurz warten und ein nettes Gespräch mit dem Polizisten führen.

Wir sind hin, weil ich mir immer nicht ganz sicher war, ob das achsweise Wiegen auf „unserer“ Steinbruchwaage überhaupt richtig funktioniert. Tut es scheinbar. Beim letzten Mal hatten wir 20kg Luft und jetzt 40, da der Kühlschrank noch leer war könnte das recht gut passen.

Eine tolle Aktion, vielen Dank an die Polizei!

So schafft man Problembewusstsein. Mein Nachbar hatte einen WoWa überladen und war sich dessen nie bewusst.

bye,
Patrick

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
20.06.2023 13:12
avatar  Guido
#2 RE: Polizei Wiegeaktion
avatar
Fahrkönner

Ja, dass habe ich auch schon mal gemacht. In Mettmann. Allerdings musste ich doch ziemlich lange warten. Der Camper war nur mit seiner normalen Ausstattung beladen. Ich war deutlich unter 3to. Also nich viel Luft nach oben 😉

Viele Grüße Guido (T337)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
20.06.2023 13:45
avatar  Grisu
#3 RE: Polizei Wiegeaktion
avatar
Fahrkönner

Ja, das findet am 29.06 auch in Erkelenz statt, habe mir den Termin schon eingetragen. Das ich 3580 kg hab weiß ich schon 🫣😇, so kann man aber auch mal die Hinterachse wiegen 👍

Grüße von Julia und Walter aus dem westlichsten Kreis Deutschlands

Sunlight T68 Adventure Edition

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2023 17:16
avatar  Sahra85
#4 RE: Polizei Wiegeaktion
avatar
Fahrkönner

Hallo,
solche Wiegeaktionen mit der Polizei finden bei uns Jährlich statt. Habe nette Gespräche geführt über einer möglich Überladung.
100kg für ihn, solange die Achslast eingehalten werden, keine Beanstandung. Bei 5% 175kg. keine Strafe, auch hier Einhaltung der Achslast. Nun kommt es auf die Kollegen an, der eine drückt mit einem Hinweis die Augen zu der andere lässt 50kg ausladen, würde aber nach seinem Kenntnisstand selten vorkommen, da es auch auf das Verhalten des Fahrzeugführers ankommt.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2023 21:56
avatar  Catalpa
#5 RE: Polizei Wiegeaktion
avatar
Moderator Plauderecke

Das Problem ist nicht die deutsche Polizei sondern z.B. die der Ösies.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2023 10:12 (zuletzt bearbeitet: 25.06.2023 10:12)
avatar  pcfuxx
#6 RE: Polizei Wiegeaktion
avatar
Fahrer

richtig!
Die sind richtig geil darauf,dich rauszuziehen,zu wiegen und dann ausladen lassen.
Ist mir schon passiert im Ösiland.

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2023 11:14
#7 RE: Polizei Wiegeaktion
avatar
Fahrkönner

Schweiz, Frankreich und Spanien auch nicht anders

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!