X

Gasverbrauch Kühlschrank.

30.08.2022 18:20
avatar  Sahra85
#1 Gasverbrauch Kühlschrank.
avatar
Fahrexperte

Hallo zusammen,
mein Kühlschrank läuft gefühlt den ganzen Tag und das auf der dritten Stufe.
Ist es bei euch auch so?
Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2022 18:23
#2 RE: Gasverbrauch Kühlschrank.
avatar
Fahrexperte

Sollte er ausgehen? Meiner ist in Spanien ca 3 Wochen auf Gas gelaufen,dann waren die ersten 11kg leer, teilweise Stufe 5, ca 1h am Tag auf Strom

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2022 18:38
avatar  Sahra85
#3 RE: Gasverbrauch Kühlschrank.
avatar
Fahrexperte

Hallo,
ich meine ja, Zuhause läuft der Kühlschrank auch nicht den ganzen Tag.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2022 18:51
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Gasverbrauch Kühlschrank.
avatar
( gelöscht )

Rolf,
da hast du auch einen Kompressor Kühlschrank und keinen Absorber.
Die preiswerteste Art zu kühlen, ist (besonders bei den teilweise hohen Stromkosten) mit Gas.

Es grüßt Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2022 06:39
#5 RE: Gasverbrauch Kühlschrank.
avatar
Admin

.
Zu diesem Thema findet man kaum verlässliche Informationen.

Mein Wissenstand ist, dass es auf das Modell des Kühlschrankes ankommt. Es soll wohl welche geben, die die Gasflamme abschalten und wieder anschalten mittels elektrischem Zündfunken. Dann soll es auch Modelle geben, welche die Gasflamme soweit runter drehen, dass es quasi nur noch eine Mini - Zündflamme ist. Allen gemeinsam ist es, dass man den Unterschied zwischen voller Kühlflamme und geringer Kühlflamme mit bloßem Auge kaum erkennt. Somit ist es durchaus möglich, dass der Kühlschrank, oder besser gesagt die Flamme, durchweg an ist.

Und man muss noch etwas bedenken:
Die Regelung steuert nicht direkt die Gaszufuhr. Die Regelung beeinflusst das Verhalten des Thermostates, welches dann bei den eingestellten Temperaturen erst die Gaszufuhr steuert. Also Regler am Kühlschrank verdrehen hat keinen direkten/sofortigen Einfluss auf die Flamme.
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2022 07:57 (zuletzt bearbeitet: 31.08.2022 08:11)
#6 RE: Gasverbrauch Kühlschrank.
avatar
Fahrprofi

etwas OT bezüglich Einstellung am Kühlschrank:
wir haben eigentlich immer nur die Gas-Stellung, da wir keinen Landstrom nutzen. Die Regulierung ist IMMER auf Stufe 1, also den ersten Balken. Damit kühlt es bei uns am schnellsten und dauerhaft.
Bei 25° Außentemperatur haben wir im Eisfach ca. -18 bis -20°, im Kühlschrank 3 bis 5°

Hier mal das letzte Wochenende. Anfahrt zum Stellplatz ab 26.08. 17:00 Uhr, Rückfahrt 28.08. 12:00 Uhr
Die Fahrzeit betrug ca. 1 Stunde

info_kuehlschrank_verlauf_3_tage.png - Bild entfernt (keine Rechte)

sehr schön zu sehen, dass das Eisfach in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr von +25° auf -10° heruntergekühlt hat. Um 18 Uhr war es schon bei 9°
.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2022 08:27 (zuletzt bearbeitet: 31.08.2022 08:42)
avatar  Andy
#7 RE: Gasverbrauch Kühlschrank.
avatar
Admin

Es ist natürlich auch eine Frage welcher Kühlschrank (Klein/Groß) verbaut ist.

Zumindest bei unserem Großen (168l) wird die Gaszufuhr schon abgeschaltet. Ich habe noch nicht gemessen wie lange die Intervalle für ein/aus sind, sie sind aber klar abhängig von der Einstellung am Kühlschrank. Aber wenn man drauf wartet, ist der Zeitpunkt der Abschaltung "ewig" weit weg (wie immer wenn man wartet).
Aber man kann es gut hören, auch dass der Kühlschrank nach einer Weile wieder neu zündet. Und wenn der Kühlschrank über den WR läuft, sieht man es auch gut im Stromverbrauch, wann er läuft und wann nicht.
Nach meiner Beobachtung gibt es auch keinen Thermostat (wie zu Hause), sondern die Regelung erfolgt stur nach Zeit. Jedenfalls müssen wir den Kühlschrank höher drehen, wenn es draußen wärmer wird, damit die Temperatur gehalten wird.
In der Zwischenzeit haben wir uns angewöhnt den Kühlschrank während der Fahrt auf Stufe 4 oder 5 zu stellen, nachts auf Stufe 1 und am Tag je nach Außen-Temperatur auf 1 bis 3 (bei viel Sonne auch stundenlang über den WR) - das hat sich für uns bewährt.

Bei uns werden übrigens auch keine -18°C im Tiefkühler erreicht - normaler Weise sind da so -10°C bis -12°C, maximal -15°C, drin - ausreichend um Gefrohrenes zu lagern, fürs aktive Einfrieren eigentlich zu wenig (haben wir aber auch schon gemacht - wenn das Fach etwas gefüllt ist und die einzufrierende Menge nicht zu groß, geht das trotzdem). Allerdings wird bei uns nicht Ferngemessen, sondern altmodisch mit einem Thermometer das nur beim Öffnen sichtbar ist und es hängt natürlich auch davon ab an welcher stelle man die Temperatur misst - unser Thermometer hängt eher in Türnähe - kann sein, dass es an anderer Stelle und ohne Türöffnung auch kälter ist.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2022 08:38 (zuletzt bearbeitet: 31.08.2022 08:47)
#8 RE: Gasverbrauch Kühlschrank.
avatar
Fahrprofi

Bei uns ist es der große 168l Kühlschrank.
Die Messung der Sensoren erfolgt in der Mitte des Schrankes/Faches

Hier die "Schalt-, bzw. Zündintervalle" im Zeitraum von 3 Stunden (10:00 bis 13:00 Uhr) auf Stufe 1 - wie gesagt - alles immer nur auf Gas
ca. alle 30 Minuten wird wieder nachgekühlt

info_kuehlschrank_verlauf_3_stunden.png - Bild entfernt (keine Rechte)


.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!