X

Unterfahrschutz, Mittelteil

  • Seite 3 von 3
07.06.2022 18:07 (zuletzt bearbeitet: 07.06.2022 18:08)
#31 RE: Unterfahrschutz, Mittelteil
avatar
Fahrexperte

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2022 22:27
#32 RE: Unterfahrschutz, Mittelteil
avatar
Fahrexperte

So schnell rostet die Ölwanne auch nicht durch,an meinem alten Ducato 230bj 96 war sie auch ganz rostig... Ersatz Wanne gibt es bei eBay für ca 40 Euro und ist Ruck zuck drunter...
Ich baue bei mir extra keine darunter, erstens muss das Teil immer weg, wenn man am Motor was macht und evt hat sich der Hersteller auch was dabei gedacht, und das Teil bewusst nicht drunter damit der Motor besser die Wärme Weg bekommt...
Das unter dem Fahrzeug, ohne Bühne zu arbeiten, ist nur Gewohnheit 😄 Hab meine stützen auch ohne Hebebühne drunter gebaut

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2022 23:16
avatar  Catalpa
#33 RE: Unterfahrschutz, Mittelteil
avatar
Moderator Plauderecke

Von dem Augustin-Teil kann ich nur abraten!! Es ist deutlich teurer als diverse ebay-Angebote, passt aber trotzdem nicht vernünftig. Ich musste die Hälfte der Löcher nachbohren. Das Montagematerial kommt auch noch mit 15-20€ dazu. Also sind die 160€ von Oben echt ein gutes Angebot.

Die Ölwanne von einem 96er ist aber nicht die Ölwanne von heute. Sicherlich wurde in der Zwischenzeit kostenoptimiert bis zur Schmerzgrenze. Mir hat mal einer aus der Zulieferindustrie erzählt, wie viel Mühe man sich beim der Klebstoffmenge auf dem Wickelband von Kabelbäumen gibt. Der Kunde (Autohersteller) gibt genau vor wie lange das mindestens halten soll und dann kommt da kein Gramm Kleber mehr drauf als unbedingt nötig. Natürlich denkt sich auch der Hersteller was beim Fehlen lassen des Mittelteils: er spart damit Geld.
Aber was denkt er sich dabei, bei manchen Modellen doch den ganzen Unterfahrschutz zu liefern, oder bei anderen nur 1/3?

Ich bin jetzt ein paar Wochen mit nachgerüstetem Mittelteil gefahren. Feststellen kann man eine Veränderung der Geräusche, ob es leiser ist kann ich nicht sagen aber es ist irgendwie dumpfer. Der Unterfahrschutz schluckt etwas die hohen Frequenzen. Ob es wärmer geworden ist kann ich schwer beurteilen, die Temperaturanzeige kann man leider ziemlich vergessen, die zeigt ja eigentlich immer 90°C.

bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2022 23:24
#34 RE: Unterfahrschutz, Mittelteil
avatar
Fahrexperte

Wasser zeigt immer 90 Grad.. aber wichtiger ist die Öl Temperatur..
Ölwanne für den 250 Ducato gibt es bei eBay auch für unter 30 Euro, dann noch eine neu Dichtung.

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!