X

Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie

  • Seite 1 von 2
27.01.2022 11:07 (zuletzt bearbeitet: 27.01.2022 11:54)
avatar  evajorg
#1 Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Moderator

Hallo ihr Lieben,

nun sind wir fast 2 Jahre mit unserem Wohnmobil unterwegs und überlegen, ob wir eine Neuwagen Anschlussgarantie abschließen sollen.
Hier gibt es ja Versicherungen, wie zum Beispiel direkt von Fiat ( ist jedoch eine Allianz Versicherung ) - dann eben auch die oben genannte CarGarantie. - bei der CarGarantie die Versicherung CampGarantie in der Ausführung comfort und complett.

Natürlich ist uns bekannt, dass die Versicherungen grundsätzlich nichts zahlen wollen und möchten - euch daher unabhängig vom Preis nach euren Erfahrungen fragen.

Habt ihr eine Neuwagen Anschlussgarantie - wenn ja, welche - mit welchen Erfahrungen?

Habt ihr Erfahrungen mit der CarGarantie - insbesondere mit der CampGarantie - und hier auch mit welcher Ausführung ( comfort oder complett ) ?

Wie immer freuen wir uns auf eure professionellen Informationen.

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
27.01.2022 13:31
avatar  Sahra85
#2 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Fahrkönner

Hallo,
habe von der Hymer Garantie nichts gutes gehört, daher werde ich bei Fiat eine abschließen.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 07:36
avatar  evajorg
#3 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Moderator

Hallo an alle,

Hymer hat ein anscheinend ein neues Paket mit einer Anschlussgarantie geschnürt - bei 24 Monaten mit 999,- € und 36 Monaten bei 1490,- €

Hymer Anschlussgarantie

Kommt in etwa der CarGarantie "CampGarantie Comfort" entgegen - allerdings unserer Meinung nach etwas günstiger und etwas besseren Leistungen.

Hat sich jemand von der Gemeinde ebenfalls damit befasst bzw. etwas abgeschlossen - auch entsprechende Erfahrungen gemacht ?

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 08:21
avatar  ( Gast )
#4 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
( Gast )

Wir haben die Anschlussgarantie von Sunlight abgeschlossen. Liegt auch bei 1500€ für 36 Monate. Allerdings kann man die nur bis max. 3 Monate nach Erstzulassung abschließen. Wir hatten uns leider nicht nach Alternativen erkundigt. Das sowas auch von Fiat angeboten wird war mir nicht bekannt. Mir ging es tatsächlich darum größere Schäden am Basisfahrzeug (Motor, Getriebe etc...) abzudecken.


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 09:21
avatar  Sahra85
#5 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Fahrkönner

Hallo,
das Paket von Hymer ist zum Teil eine Mogelpackung, hört sich gut an, aber einiges ausgeschlossen. Daher werde ich die Fiat -Garantie für 24Monate abschließen, obwohl auch dort das eine oder andere für mich fehlt.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 09:38
avatar  evajorg
#6 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Moderator

Hallo Rolf,

ja, haben wir bisher auch so vernommen.

Allerdings soll dies nun in diesem Jahr ein ganz neues Paket sein - ob es nun besser ist als bisher ?

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 10:15
avatar  T67
#7 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
T67
Fahrexperte

Ich habe die Comfort von Fiat für 519 € abgeschlossen.

Da sind alle teuren Teile abgesichsert
– Abgasanlage
– Achsantrieb und -aufhängung
– Achsgetriebe
– Bremsen
– Elektrische Anlage
– Fahrdynamiksysteme
– Klimaanlage
– Komfort-Elektrik
– Kraftstoffanlage
– Kupplung
– Kühlsystem
– Lenkung
– Motor
– Schalt- und Automatikgetriebe
– Sicherheitss

Eine Garantie für den Aufbau brauch ich nicht, da greift noch die Dichtheitsgarantie.
Technische Einbauten gehen selten kaputt.


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 10:32
avatar  evajorg
#8 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Moderator

Hallo,

meinst du bei der Fiat-Versicherung die Ausführung "EXTENSION PREMIUM" ?
Haben wir mit einem guten Freund, der um Service einer Daimler-Niederlassung arbeitet, auch schon besprochen - er hält davon nicht viel, da gerade die Komponenten ( auch Teile davon ), die üblicherweise ausfallen nicht versichert sind und auch jährlich die Kostenübernahme zurück gefahren wird.

Ist schon etwas schwierig den optimalen Schutz welcher auch im Verhältnis von Preis und Leistung ist herauszufinden.

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 10:54 (zuletzt bearbeitet: 16.02.2022 10:55)
avatar  T67
#9 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
T67
Fahrexperte

Zitat von evajorg im Beitrag #8
Hallo,

meinst du bei der Fiat-Versicherung die Ausführung "EXTENSION PREMIUM" ?
Haben wir mit einem guten Freund, der um Service einer Daimler-Niederlassung arbeitet, auch schon besprochen - er hält davon nicht viel, da gerade die Komponenten ( auch Teile davon ), die üblicherweise ausfallen nicht versichert sind und auch jährlich die Kostenübernahme zurück gefahren wird.

Ist schon etwas schwierig den optimalen Schutz welcher auch im Verhältnis von Preis und Leistung ist herauszufinden.


Nein,ich mein die EXTENSION COMFORT
Die Prämium kostet dreimal soviel.

Das Verschleißteile ausgenommen sind ist mir klar, aber einen Getriebeschaden bei den 9Gang geht schon ins Geld.

Beim Vorgänger habe ich einen Getriebeschaden gehabt, zum Glück noch in der Werksgarantie, hab ein Neues bekommen.

Und diese 519 € habe ich noch über gehabt, wurde im Anschaffungspreis vom Womo gleich mit eingepreist


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 11:00
avatar  evajorg
#10 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Moderator

also uns hat der Fiat Händler vom comfort abgeraten - da sind anscheinend fast nur Teile drin, die nicht kaputt gehen.

Wie schon geschrieben , ist es eben sehr mühsam die richtige Garantie zu finden - muss jeder selbst entscheiden.

Auf jeden Fall ist es auch so, dass, wenn man keine Versicherung macht gerade dann etwas kaputt geht - wenn man sie hat nichts

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 11:20
avatar  Catalpa
#11 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Moderator Plauderecke

So eine „Garantieverlängerung“ ist ja nichts anderes als eine Versicherung (wird auch häufig extern so umgesetzt). Eine Versicherung ist immer ein Glücksspiel. In der Summe gewinnt immer die Versicherung selber, sonst wäre sie pleite. Ich habe auch überlegt ob das für uns sinnvoll ist, mich aber dagegen entschieden. Das gesparte Geld investiere ich dann lieber in die Pflege des Fahrzeugs und hoffe auf mein Glück :)

Abgesehen davon: wann macht ihr denn so den Steuerriemen? Das nächste Glücksspiel…

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 11:30
avatar  T67
#12 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
T67
Fahrexperte

Zitat von Catalpa im Beitrag #11


Abgesehen davon: wann macht ihr denn so den Steuerriemen? Das nächste Glücksspiel…

Der wird in den vorgeschrieben Intervallen gewechselt.

Wenn der Steuerriemen zwischendurch reißt gibt es einen kapitalen Motorschaden, der ist versichert.

Das der Fiathändler von einer Versicherung abrät kann nur einen Grund haben, wenn Du selber den Motor bezahlen muß wird er mehr verdienen als wenn die Versicherung den bezahlen muß.
Ist auch in der Werksgarantie, da bekommt er nicht soviel von Fiat als wenn einer den Schaden selber bezahlen muß.

Und so eine Schadensabwägung mach ich selber, da brauch ich den Fiathändler nicht zu.
Wenn die Versicherung nicht gebraucht wird ist es doch gut, mein Haus ist auch versichert, freue mich trotzdem das es noch nicht abgefackelt ist


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 12:31
#13 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Fahrkönner

Moin,

Zahnriemen soll wohl alle 5 Jahre gewechselt werden. Kosten so ab ca. 450€, In HH eher 600€.
Mein Nachbar hatte nach 7 Jahren und 80tsd. Km einen gerissenen Zahnriemen bei seinem Dethleffs ALPA. Kostenvoranschlag bei FIAT knapp 12.000€
Er hatte es dann in einer freien Werkstatt machen lassen und ca. 5.000€ bezahlt. Macht also Sinn, den Wechsel rechtzeitig durchzuführen.

Garantieverlängerung hatte ich nicht gemacht. 1.500 Euro plus mindestens eine weitere Inspektion bei FIAT stand für mich nicht im Verhältnis.
Im 3. Jahr wäre bei einem Ausfall sicher auch noch ein Kulanzfall gewesen, wo man zumindest einen Grossteil ersetzt bekommen hätte.

Bei meinem PKW hatte ich die Garantieverlängerung mit dazu bekommen. Muss nun aber dafür die 5 Jahre jedes Jahr zur Inspektion,
die so ab 550€ losgeht.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 12:34 (zuletzt bearbeitet: 16.02.2022 12:34)
#14 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Fahrkönner

Zitat von T67 im Beitrag #12
Wenn der Steuerriemen zwischendurch reißt gibt es einen kapitalen Motorschaden, der ist versichert.



Sicher, steht das so in dem Vertrag? Das ist ein Verschleissteil! und die sind in aller Regel von der Garantie ausgenommen

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 12:47
avatar  Catalpa
#15 RE: Neuwagen Anschlussgarantie CarGarantie CampGarantie
avatar
Moderator Plauderecke

Das brennende Haus ist nicht vergleichbar.

Dein Haus hat eine Gebäudeversicherung, evtl. eine Glasbruchversicherung, evtl. eine Elementarschadenversicherung und evtl. eine Gebäudeeigentümerhaftpflicht.

… aber alle diese helfen dir nicht, wenn z.B. das Dach aus Altersschwäche undicht wird oder die Heizung plötzlich defekt ist oder ein Fenster nicht mehr schließt. Dafür bräuchtest du sowas wie eine Garantieverlängerung von all deinen Handwerkern (oder dem Verkäufer). Diese Versicherung wirst du aber nicht haben, obwohl den Haus deutlich mehr wert ist als dein Wohnmobil.

Wenn man eine Garantieverlängerung bucht, muss man sich auch an den Wartungsplan halten (sonst zahlen sie nicht). Die erste Wartung jetzt mit Zwei werde ich auch machen, aber schon bei der Vierjahreswartung würde ich vermutlich abweichen. Den Steuerriemen nach nur vier Jahren zu wechseln halte ich für etwas frühzeitig. Dann werden ca. 25.000km drauf sein.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!